Stihl 045AV 50cm Schwert

Antworten: 5
  05-12-2010 18:46  schellniesel
Stihl 045AV 50cm Schwert
Haben jetzt ein 45cm Schwert drauf und das wird es nicht mehr ewig machen habs einmal voriges Jahr zum ende hin schon abgezogen weil die schiene eingelaufen war! funktioniert aber sonnst noch immer einwandfrei
Kaltstartschwäche ist auch da aber dafür gibts Bremsenreiniger;-)! Benzinpumpen Membrane sind etwas inkontinent!
Ist bei dem Oldtimer noch sinnvoll auf 50cm schwert umzurüsten?? Oder noch das Schwert komplett fertig fahren und dann gleich in was neues zu investieren?
Aber das sind dann gleich mal €1000 um was in der Leistungsklasse zu bekommen!
Eventuell aufwiegen da hätte die 045Av die Nase aber weit vorne:-)))

Mfg schellniesel


  05-12-2010 20:33  sooft
Stihl 045AV 50cm Schwert
Ich würde mir(wenn die alte 045 noch in Ordnung ist) ein 50er Schwert drauftun, und eine kleine neue Profisäge kaufen (40er Schwert).Die Kleine hat ein viel geringeres Gewicht,und man kann fast alle Arbeiten damit erledigen.

  05-12-2010 20:42  schellniesel
Stihl 045AV 50cm Schwert
Ja ist nicht die einzige säge die ich habe! Habe noch eine Johnsered 2045 mit 38cm schwert für die Astarbeiten bzw fürs Schwachholz!

Mfg schellniesel

  06-12-2010 07:20  regchr
Stihl 045AV 50cm Schwert
da fehlt nur noch die 0660,die geht ab wie sau,aber auch relativ schwer,hab sie fürs logosol sägewerkl,schneidet flott dahin


  08-12-2010 08:05  regchr
Stihl 045AV 50cm Schwert
http://www.logosol.de/images/products/sawmills/m7/large/logosol_sawmills_m7_5632.jpg

  19-12-2010 11:14  schellniesel
Stihl 045AV 50cm Schwert
So die 045 AV hat jetzt ihr 50ger Schwert!

Also danke für die Ratschläge!

Geht wie Sau mit dem Schwert und neuer Kette :-))

Mfg schellniesel