DerWeise84 21-05-2010 10:46 - E-Mail an User
Futtermais Konservierung mit CleanGrain liquid!
Hallo Berufskollegen!
Weil mir den Futtermais mit unseren eigen (50Jahren) alte Trocknung trocknen (rauf zur Trocknung Schnecke; runter wird geschaufelt) und seit der Betriebsumstellung auf 100% Ferkelproduktion umgestellt haben überlege ich die nächste Mais Ernte mit CleanGrain liquid zu Konservieren. Benötigte Maismenge ca. 60 Tonnen.
Hier meine Frage: welche Nach bzw. Vorteile hat dieses Produkt und ist es auch für eine Ferkelproduktion anzuraten!?
Ps.: Die Fütterung ist auf Trockenfütterung ausgelegt und Nassmais Zahlt sich bei uns sicher nicht aus.

Danke im Voraus

Lg


Poldi56 antwortet um 02-06-2010 12:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermais Konservierung mit CleanGrain liquid!
Hallo.
Also das konservieren ist eine heikle Sache,Gerade bei kleinen Ferkel. Wir konservieren nur für Zucht und Mast (ohne Ferkelaufzucht). Das mittel selber ist nicht schlecht ,aber du darfst nicht sparen mit der Menge. Und es muss wirklich jedes Korn konserviert werden. Einen Mais über 30% Feuchte auf gar keinen Fall.Länger als Mai würde ich den Mais auch nicht liegen lassen weil es zu warm wird und die Schlimmelgefahr größer wird. Die Zuhnahmen sind schon besser als beim Trockenmais, wird auch in der Ferkelaufzucht so sein aber ein Ferkel mit 10 kg ist nicht so stabil wie ein mit 30 kg.




Bewerten Sie jetzt: Futtermais Konservierung mit CleanGrain liquid!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237878




Landwirt.com Händler Landwirt.com User