Antworten: 18
Martin2404 13-05-2010 15:53 - E-Mail an User
Dieselpreis
Wie wird sich der Dieselpreis in den nächsten Wochen verändern?
eher billiger oder teurer...
Was meint ihr?
mfg



fgh antwortet um 13-05-2010 15:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Ich schätze in den nächsten Wochen wird er ca. um 5 - max 7 Cent teurer.


rirei antwortet um 13-05-2010 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Eine Woche vor den Pfingstferien erübrigt sich diese Frage eigentlich.


wernergrabler antwortet um 13-05-2010 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Hallo!

Wennst Glück hast, wird er billiger.
Wenn net, halt net. *gg*

Zu Pfingsten zieht er sicher wieder an.
Tank noch schnell.

mfg
wgsf


Hirschfarm antwortet um 14-05-2010 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
2€ soll er kosten oder gleich drei. Wird eh viel zu viel spazierengefahren. Ich freu mich über hohe Dieselpreise weil dadurch auch unsere Produkte mehr wert werden.


Heimdall antwortet um 14-05-2010 07:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
hahhahah guter Witz.


Stonebear antwortet um 14-05-2010 08:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Hallo

Ich hab am Montag 2000l gekauft und über Nacht schon €8,- verdient,
Gell da schauts wie leicht man Geld verdienen kann "gg".

mfg


bergbauer310 antwortet um 14-05-2010 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
und WO?????


biolix antwortet um 14-05-2010 16:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
komsich, wer hat schon vor 20 Jahren gesagt der Sprit sollte 30 Schilling kosten.. ;-))))

lg biolix


Unsere Lawi antwortet um 14-05-2010 17:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis

Hirschfarm, biolix
Einige werden es nie begreifen dass ein hoher Dieselpreis mehr Nutzen als Schaden für die heimische Landwirtschaft ist. Am besten wir sagen es nicht weiter. psssss... ;-))))

Wenn der Euro fällt und Rohöl in den Euroraum importiert wird, erübrigt sich die Frage auch.


Tyrolens antwortet um 14-05-2010 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
So ein Frachtschiff bringt die Tonne Soja mit weniger Öl/to zu uns als ein LKW vom Burgenland.


Stonebear antwortet um 14-05-2010 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
@tyrolens

Ja der Transport einer Kuhhälfte von Südamerika nach Europa am Containerschiff kostet 1,- Dollar trotzdem bin ich auch der Meinung daß hohe Treibstoffpreise nur von Vorteil für die Landwirtschaft sind.

mfg


biolix antwortet um 14-05-2010 18:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Oje Tiroler, du kennst aber nicht die Anfahrtswege in z.b. Brasilien über Tausend km zum Hafen mit dem LKW ?


Tyrolens antwortet um 14-05-2010 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Oh, Biolix, ich glaube, du warst noch nie in Brasilien. Niemand würde dort auf die Idee kommen, Rinder über tausende km bis zum Hafen zu kutschen. Wie denn auch, ohne richtige Straßen.

Wenn es weite Wege gibt, dann machen die das mit Cowboys.


Waldtanne12 antwortet um 14-05-2010 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
ja hallo

Die dieselpreise in Brazil sind ja billiger als bei uns und sie haben ja auch schlaglöcher auf den strassen .

Waldtanne


biolix antwortet um 14-05-2010 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Komisch, war jettz von RIndern oder Soja die Rede... kannst du dein eigenes nicht mehr lesen ? ;-))

ja waldtanne, darum sind 100 Dollar Ölpreis sogar sehr gut.. ;-))

lg biolix


m.josef@gmx.at antwortet um 16-05-2010 07:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Na wenn das so ist bitte erhöht den Dieselpreis auf 3,-€. Denn vielleicht verdienen wir Ackerbauern dann wieder etwas an unserem Getreide. In 3-4 Jahren wird sich der Preis vom Getreide erholen, dann werden die gscheiten behaupten das kommt von den hohen Dieselpreisen!!!!! Ihr seids wirklich "Idioten"


rotfeder antwortet um 22-05-2010 00:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Hallo!
Will mich nicht gscheit machen, aber ganz habtses alle nicht geschnallt. Das gute für die Landwirtschaft kommt nicht vom hohen Dieselpreis sondern umgekehrt. Durch die Euroabwertung sind wir plötzlich wieder in der Lage zu exportieren, bzw. verteuert sich Rindfleisch aus Brasilien. Dadurch gehen Importe deutlich zurück. Daher ist dann so eine gute Stimmung in der Landwirtschaft, weil alles nachgefragt wird, nicht so wie jetzt wo alles stagniert. Der Nachteil des schwachen Euro ist halt, das sich Rohöl das ja in Dollar gehandelt wird, auch dementsprechend verteuert.


m.josef@gmx.at antwortet um 23-05-2010 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieselpreis
Na das ist ja schon einige Jahre so, daß vor der Ernte alles schöngeredet wird, damit die Bauern schön brav in den Pflanzenschutz investiern. Dann bei der Ernte fällt der Preis plötzlich wieder, KOMISCH was? Mensch Leute die verarschen uns doch alle. Schneinbar aber noch zu wenig, da niemand sie aufregt. Ach so es hat ja sowieso keinen Sinn! Hab ich vergessen, das reden unsere Vertreter uns ein. Na ich freu mich schon auf die hohen Preise!


Bewerten Sie jetzt: Dieselpreis
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;236594




Landwirt.com Händler Landwirt.com User