Antworten: 6
schilcherbaron 04-02-2010 20:24 - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Hallo Leute,

was haltet ihr von einen Unimog 406 , allgemein , wie ist das getriebe, roststellen, motor, und so weiter. ich würde ihn eventuell einsetzten zum ziehen eines kleinen tiefladers. (5,9 t gesamtgewicht)

Danke für alle infos


wernergrabler antwortet um 04-02-2010 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Hallo Schilcherbarn!

(DL?)

Ist kein schlechtes Gerät.
Mein Onkel hat einen. Bin noch nicht wirklich damit gefahren. Aber so ist er zufrieden.
Kaufte ihn mit Getriebeschaden und reparierte ihn selbst.

Beim Erntedankumzug in Gamlitz
http://www.youtube.com/watch?v=g_TmfW7U8vk&feature=related

A bissl durstig ist er.
Und mit den immerhin 6 (7) Ganghebeln solltest wissen wo was ist. Am Anfang zumind.

mfg
wgsf


Felix05 antwortet um 04-02-2010 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Und mit den immerhin 6 (7) Ganghebeln solltest wissen wo was ist. Am Anfang zumind.

...später ist´s wohl dann Wurscht, an welchem Hebel man rumfuhrwerkt?

Nein im Ernst, sind schon schöne Geräte und erleichtern die Arbeit ungemein. Ich habe die UNIMOG im allgemeinen gern.

Viel Spass damit, wenns´t ihn anschaffen solltest.

Gruß, Lutz!



wernergrabler antwortet um 04-02-2010 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
naja. wurscht.

Den Unterschied zwischen Gängen, Gruppen, Sperren, Allradschaltung und Zapfwellenkupplung sollte man später auch kennen ...

Sind super Geräte. Keine Frage.
Darf zurzeit noch nicht fahren, da ich nur den F-Schein habe.
C (LKW) kommt demnächst.

Weil: "land- und forstw. Zugmaschine" (ohne Beschränkung auf 50 km/h)

mfg
wgsf


schilcherbaron antwortet um 05-02-2010 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Also wenn ich jetzt alles verstanden habe, was für ein führerschein ist notwendig, ich hab zwar C +F, falls man aber einen C braucht, dann wird es ja wieder uninteressant wenn man einen hänger ziehen möchte .
ich war der meinung der Unimog fällt unter land und forstwirtschaftliche zugmaschinen welche man mit F lenken darf.

Danke für eure info!


wernergrabler antwortet um 05-02-2010 16:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Hallo!

Schon richtig.
Insofern er auf 50 km/h "gedrosselt" ist.
F = land- und forstwirtschaftliche Zugmaschine bis 50 km/h
selbstfahrende landw. Arbeitsmaschine bis 50 km/h
und selbstfahrende Arbeitsmaschine bis 50 km/h.

Läuft er schneller -> C-Schein

Anhänger darfst immer dran hängen. Nur das Ausschlaggebende ist, wie schnell du dann wirklich fährst.

mfg
wgsf


schilcherbaron antwortet um 05-02-2010 17:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UNIMOG 406??
Danke für deine info!


Bewerten Sie jetzt: UNIMOG 406??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;222479




Landwirt.com Händler Landwirt.com User