Heißes Getriebeöl Steyr 9094

Antworten: 5
Franz701 23-01-2010 21:39 - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
Hallo
Ich habe ein problem beim Steyr 9094 mit der Erwärmung vom Getriebeöl. Mir kommt vor als würden die Bremsen etwas hängenbleiben da der Traktor etwas schwergängig ist. Ich habe heute die Bremszylinder ausgebaut gehabt, habe aber keinen fehler gefunden der Bremszylinder und das Handbremsgestänge war sehr leichtgängig.

Nach einer Probefahrt ca. 3 Km war die Hinterachse Handwam. (Bei einer Aussentemperratur von minus 9 Grad)

Vielleicht kann mir jemand Helfen Danke



hanserhof antwortet um 24-01-2010 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
Servus!

Bei welcher Arbeit wird das Getriebe warm (bzw. Heiß), und was beteutet (Heiß) ? C°???
Normal ist das eher untypisch für einen 9094...das das Gebriebe zu warm wird!!

Zu Drägheit: Der MWM beim ´9094 ist ein sehr "lahmer" Motor
Wenn du einen SISU hast müsste es gegen den MWM ein wenig besser sein!


pepbog antwortet um 25-01-2010 07:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
hallo!
könnte , da ja gemeinsamer ölhaushalt getriebe-hydraulik, auch von der hydraulik stammen.
hängt ev ein ventil?
mfg


johndeere6530 antwortet um 25-01-2010 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
@ pepbog

seit wann hat der 9094 einen gemeinsamen Ölhaushalt?
Das einzige was damit zusammenhängt, ist die Hydraulikpumpe auf einer Welle!
Diese sind vom Hydraulikkreis jedoch auch getrennt.


lenkrad antwortet um 25-01-2010 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
Ich habe schon 2 mal einen fehlerhaften Temperaturgeber im Getriebe gehabt, könnte das sien? Ev. ausbauen, und prüfen. Die trägheit ist damit aber noch nicht erklärt, es wird wohl nich nur am kalten Oel liegen bei diesen Minustemperaturen, sonst ist dies nämlich weg sobald der Schlepper warmgefahren ist.


AignerT antwortet um 26-01-2010 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heißes Getriebeöl Steyr 9094
Ein Bekannter von mir hat folgendes Problem mit einem 9094 Bj 2001 ca. 8000Bst.
Wenn der Traktor heiß wird (zB. beim Mähen) wird die Lenkung bei Standgas schwergängig und die Hydraulik baut keinen Druck mehr auf.
Ist das Öl zu dünnflüssig oder liegt das an der Pumpe?


Mfg Tom


Bewerten Sie jetzt: Heißes Getriebeöl Steyr 9094
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;220316




Landwirt.com Händler Landwirt.com User