Antworten: 3
agrosol 09-01-2010 10:00 - E-Mail an User
Bittersalz
Hat jemand Erfahrung bei der Düngung mit Bittersalz?


Jophi antwortet um 09-01-2010 13:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bittersalz
Ja. Ich verwende Bittersalz seit über 10 Jahren, bin immer gut zurechtgekommen damit.
Meine Feldspritze faßt 1 000 ltr., pro ha bringe ich 200 ltr. Spritzbrühe aus.
Ich lasse immer 400 ltr. Wasser in die Spritze, lasse dann das Rührwerk laufen und spüle dann 50 kg Bittersalz ein, dann kommen die Pflanzenschutzmittel.
Bin recht zufrieden damit.

Jophi


Hohensinn antwortet um 09-01-2010 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bittersalz
Bitte was ist Bittersalz?
Wozu wird es verwendet?
Wieviel kostet es,wo bekommt man es?



Asterix250 antwortet um 09-01-2010 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bittersalz

bittersalz ist ein schwefel magnesium dünger. die pflanzen brauchen schwefel um besser denn sticksoff aufzunehmen.

bei Rabs, kartoffeln rüben und sonstigen hackfrüchten gibts dann auch ein epso mikrotop mit ein bisi bor.
Gibts im lagerhaus oder bei anderen landesproduktenhändler.

mfg
Asterix


Bewerten Sie jetzt: Bittersalz
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;217388




Landwirt.com Händler Landwirt.com User