Förderung Hackschnitzelheizung

Antworten: 1
Sunnseitn 01-01-2010 17:00 - E-Mail an User
Förderung Hackschnitzelheizung
Hallo möchte heuer eine Hackgutheizung anschaffen,wie sieht es mit Fördermittel aus?
muss ich mit Solar (thermisch)kombinieren damit ich gefördert werde,macht das sinn?
Habe Südhanglage 550m Seehöhe,kann ich auch mit Photovoltaik kombineren mit Förderung?
Welche Heizungstypen sind zu empfehlen?




bruc antwortet um 02-01-2010 11:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Förderung Hackschnitzelheizung
Hallo. Habe auch im Herbst 2008 eine Hackgutanlage in Betrieb genommen, und mit der bestehenden Solar (nur Warmwasser) kombiniert. Hatte das Glück nach mehreren Angeboten, und erwischte einen hervorragenden, sehr kompetenten Instalateur (der auch natürlich das Geschäft machte), mir die VOLLEN Fördermittel ansuchte und organisierte. Die Förderungen sind von Bundesland zu Bundesland verschieden und haben sich jetzt auch schon wieder meines wissens geändert. Man kann sich auch auf dem Gemeindeamt informieren. Achtung-bei Zweifamilienhaus kannst du auch zweimal die Förderung kassieren. Gruß.


Bewerten Sie jetzt: Förderung Hackschnitzelheizung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;215552




Landwirt.com Händler Landwirt.com User