Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic

Antworten: 8
  06-12-2009 12:42  Weillechner
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Hallo!

Hat jemand vielleicht eine Photovoltaikanlage am Dach mit einer gegebenen Spitzenleistung größer als 10KWp und kann mir sagen was da jährlich so alles an Kosten anfällt? Bzw. was da so alles kaputt gehen kann und mit welchen damit verbundenen Kosten man rechnen muss.

MFG Weillechner

  06-12-2009 13:25  biolix
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Mahlzeit am Nikolotag !

ja Servicekosten Null, haben die erste seit 2001 am dach, und da war noch gar nichts, die 2. und 3. Anlage seit 06 und 07 und auch nichts...

Auf Module schaun das es ein namhafter hersteller ist (keine Chinesischen würde ich empfehlen ) damit die 20 bis 25 Jahre 80% Leistungsgarantie auch passt, und bei den Weschselrichtern eine Verlängerte Garantiezeit heraushandeln, z.b wir haben 5 Jahre, also bei den Wechselrichtern kann schon mal was sein, hatten bei einer Gemeinschaftsanlage leider mit einem Ö hersteller einige Probleme, aber die wurden alle in der Garantie gelöst...

WEnn alle so laufen wie unsere, hast du wirklich Null Kosten im jahr.. ;-))

lg biolix

  06-12-2009 15:03  Weillechner
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Danke erstmal für deine Antwort.

Von welcher Firma hast du deine Anlage wenn man fragen darf und welche Art von Solarzellen verwendest du (Monokristalline,Polykristaline oder Dünnschicht - Was war für dich das Entscheidungskriterium)?
Wieviel Quadratmeter Kollektorfläche besitzt du und wieviel KWh bringen die im Jahr (in deinem konkreten Fall)?

Lg Weillechner

  06-12-2009 15:36  pek
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Hallo,

ich habe seit 3 Jahren eine PV mit Modulen die heute gar nicht mehr erhätlich sind (aufgrund der Leistungsdaten) und leist 940 kwh je kwp. Wichtig ist das man mit den Förderansuchen zeitgerecht beginnt und der Vertriebspartner halbwegs seriös ist da können bei den selben Modulen bis zu 25 % Preisdifferenz sein. Ich verstehe auch nicht warum man nicht einen chinesen kaufen soll der am Tag mehr produziert als ein westeuropäer in der Woche oder Monat. 1 kwp sind ca. 7 m². Ich werde mir sobald die wechselrichter verfügbar sind 15 kwp kaufen (Preis zw. 3.700,-- und 4.200,-- je kwp). Laufende kosten hatte ich noch nicht. wenn du mehr informationen benötigst kannst du mir ein mail senden.


  06-12-2009 20:29  kiwi
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
@pek

wie meinst du das mit dem förderansuchen zeitgerecht beginnen?

gibt es überhaubt eine förderung? ausgenommen investförderung für kleinanlagen?



  08-12-2009 15:11  Vollmilch
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
@kiwi

Ja, es gibt auch eine Tarifförderung für Anlagen über 5kWp, Fördertopf leider gedeckelt, d. h. zur Zeit Warteschlange, Ansuchen über OEMAG. Laufende Kosten: Versicherung, Wechselrichtertausch, ev. Reinigung der Module (je nach Dachneigung, Einsatzort)

LG Vollmilch

  08-12-2009 15:26  biolix
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Hallo !

wie gesagt reinigung Null bei 30 Grad, am besten reinigt der nächste Regen, es gibt schon unteruchungen das das Kalkhaltige Wasser oft mehr "Schlieren" macht nach der Reinigung als ohne... Versicherung ? also bei uns ist es bei der Hofversicherung dabei bei und 8 kW geht sich das aus..
Ertrag im nebeligen Waldviertel, mit super Monaten aber imm im April Mai udn heuer uch im Sept. Oktober, über 8000 kwh...
Module: die ersten waren spanische , die haben aber shcon einen kleinen Leistungsverlust, dann kamen Kyocera und nun Solarworld...
Pass auf Matchen der Strings auf, und auf den standort der Wechselrichter, ich wür de sie nie unter einem Vordach im freien bei unseren Temp. Unterschieden, wir haben sie im Keller, da haben wir ASP und Solarmax. Für das Autarke System SMA mt einem Sunny Backup System..... anscheinend ist Fronius mittlerweil auch schon o.k. ;-)))

lg biolix

  12-12-2009 19:53  Weillechner
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
Hallo!

Danke für die Information!

Frage: Was heißt "Matchen der Strings" ? Meinst du da, ich muss aufpassen wie die Solar Panele zusammengeschalten werden?? Hab leider noch kein Solar Fachvokabular aufgebaut ;-)

  13-12-2009 21:59  biolix
Photovoltaik - Solarstrom - Laufende Betriebskosten / Servic
genau ! ;-)))

der String ist nur so gut wie sein schwächstes Glied ( Panel ).. ;-)))

lg biolix

p.s. fast do wie im Leben.. ;-))