Antworten: 3
  18-10-2009 22:08  seilerbua
traktorreifen
Hallo Forumleser und Selberschrauber. Kann ich auf eine 12W28er Felge einen Reifen der Größe 480/65R28 aufziehen, bzw. einen Schlauch vom 14,9/28 verwenden. Vielen dank für alle ernstgemeinten Antworten. mfg. seilerbua.

  18-10-2009 22:26  steyr768
traktorreifen
Servus

Zu Deiner Frage-wirst Probleme bekommen da die Felge die du vor hast zu verwenden zu schmal ist.
Optimal wäre eine 14W28 iger Felge.
Ansonsten ist die Felge total überbereift und der Reifen wird sich richtig durch nudeln.
Auf deutsch, er kann sich dem Tiefbeet nicht optimal anpassen.
Schade um die Reifen.
Der Schlauch ist sicher verwendbar.
Gruß Steyr 768

  19-10-2009 09:37  Teuschlhof
traktorreifen
Ja das geht weil der 480/65/28 auf die Felge 12W28 ausgelegt ist. Das heißt er ist an der Lauffläche breit geschnitten und fällt an den Seitenflanken zusammen auf die breite der Felge. Anders wäre es wenn Du einen 16.9 28 aufziehen würdest weil der gleich geschnitten ist das heißt für diesen Reifen brauchst Du unbedingt die breitere Felge weil er sonst zu viel walken würde.
Aber das wichtigste bei einer solchen Umbereifung ist der Luftdruck. Solche Reifen werden je nach Belastung 0,8 bis 1,2 Bar gefahren. Das ist normal wenn er aussieht als hätte er zuwenig Luft drin.

Hoffe dir geholfen zu haben Mfg. Max

  19-10-2009 20:30  MUKUbauer
traktorreifen
Hi

Kommt wie immer auf den reifenhersteller ab

Michelin schreibt für Multibib eine W14 vor - ideal sogar W15
Conti lt. Ratgeber geht ein W13 ideal eine W15 Felge -

mit W 12 bist irgendwo im Bereich 420-440 am End je nach Reifenhersteller halt