Erwinator/Herminator

Antworten: 18
  13-10-2009 16:32  Christoph38
Erwinator/Herminator
Der eine bleibt, der andere geht.

Soll halt der Maier den Herrn BP machen ?

Gut dass sich der Erwinator wieder daran erinnert hat, wieviele Vorzugsstimmen er von seinem Volk erhalten hat. Könnt ihr euch noch erinnern an seine "Diskussion" mit dem Pfarrer ?

  13-10-2009 17:21  Icebreaker
Erwinator/Herminator
Meinst du das Christoph38?

http://www.youtube.com/watch?v=GxOnpOAZXyQ

  13-10-2009 18:14  Christoph38
Erwinator/Herminator
Ja Icebreaker, danke für den link.

und action

Für mich wirkt der Pröll in dem Video auch so ehrlich und überzeugt von seinem Anliegen. ;-) Sonst hat man bei Politikern oft den Eindruck dass es reine Phrasendreschereien sind, was sie von sich geben.
Ich finde auch dass LH Dr. Pröll seine christliche Gesinnung gut herausarbeitet.

  13-10-2009 19:17  biolix
Erwinator/Herminator
Ist das echt ?

ist ja Ärger als das Karl May Gschichtl... ;-))


  13-10-2009 19:44  walterst
Erwinator/Herminator
die klaren und sachlichen Gegenargumente vom Landesvater gefallen mir sehr gut und wie er seine Ehrfurcht vor dem Alter und der Seelsorge so diplomatisch in sanfte Worte verpackt - wirklich ein Könner! Und die passenden Ratschläge für das weitere Leben - einfach genial.

Man bekommt wirklich eine Vorstellung von den politischen Diskussionen auf Augenhöhe vor wichtigen demokratischen Entscheidungen in der Landesregierung.

Hoffentlich schafft es der Pröll, seinen Neffen weiterhin richtig anzulernen.

  13-10-2009 19:54  helmar
Erwinator/Herminator
Man staunt immer wieder was alles der Nachwelt erhalten wird.......und wenns passt, ausgegraben. Wenn dem Herrn Pfarrer manche so leid tun, dann soll er auch was für sie tun....
Mfg, helmar

  13-10-2009 20:01  Icebreaker
Erwinator/Herminator
@helmar
"Man staunt immer wieder ...."

Wer ist bitte "man"? Schaffst du es nicht, in der Ich-Horm zu sprechen?!
Und wieso ausgraben? Man kann etwas, das nicht eingegraben war, wohl kaum wo ausgraben. Dafür, dass so manche von euch schwarzen Stiefelleckern (...) so schnell vergessen kann "man" doch nichts, oder? Schwarz bis in den Tod, oder wie geht das?

  13-10-2009 20:14  walterst
Erwinator/Herminator
noch was: das Angebot von Erwin Pröll an den Pfarrer "Sonst müass ma anderswo weiterreden.." zum gemeinsamen Gebet unter 4 Augen für eine friedliche Welt und das Gemeinsame zeichnet ihn wirklich als sanftmütigen und wahren Christen aus.



  13-10-2009 20:17  biolix
Erwinator/Herminator
freunde vorsicht, ob das nciht gefaked ist ?? ist oft geschnitten etc...

na ich weiß nciht... is wer von der ÖVp da, der das wissen könnte ?

  13-10-2009 20:27  Icebreaker
Erwinator/Herminator
@biolix

No fear, das Video ist zwar be-schnitten, ist jedoch nicht zammmanipuliert.

Gibt es seit damals, von der Rede bei utube und erschien angeblich sogar verlinkt im heutigen Kurier. Ausserdem gehe ich davon aus, dass - wenn gefakte wäre - es längst eingestellt wäre. (Dieses Privatvideo).

mfg Ice

  13-10-2009 20:27  helmar
Erwinator/Herminator
Fake, lieber Biolix, glaube ich nicht, denn über diese Sache wurde auch in der NÖN berichtet, in etwa so dass der Landeshauptmann einem kritischen Pfarrer scharf gekontert hat. Aber wann, keine Ahnung......und es ist ja schon einige Zeit auf youtube, mit über 300 Kommentaren. Also irgendwer dürfte am "vergessen und vergeben" eher nicht interessiert sein.
Mfg, helmar

  13-10-2009 21:14  Johannfranz
Erwinator/Herminator
Austeilen scheint dem Nö. - Erwin besser zu liegen als einstecken,oder ?
Über solche Situationen müsste ein Landeshauptmann doch erhaben sein,oder drückt ihn doch das Verdienst - Gewissen ?

Äusserst schwache Vorstellung vom Pröll !!

  13-10-2009 21:35  palme
Erwinator/Herminator
Ja war wirklich nicht ok, was der Lh da "geboten" hat. Aber er ist doch noch redegewanter,
als so manch anderer......

http://www.youtube.com/watch?v=mQHpkwuwZ3E


  13-10-2009 22:36  teilchen
Erwinator/Herminator

Na, do werns eam beim Mariazellpilgern und Papstbesuchen nimmer mitgehn lassn, den Erwin Pröll...

Lassts Euch nicht soooo papierln ;-)



  14-10-2009 08:10  Christoph38
Erwinator/Herminator
@ teilchen
Da hast sicher recht.
Allein schon die Vorstellung der Papst würde irgendeine Verantwortung der Politik ansprechen und der Erwinator würde daraufhin den Papst vor Kameras aus aller Welt zur Schnecke machen, lässt mich schaudern. :-)
So gesehen auch gut, dass er nicht Bundespräsident wird. Käme womöglich ein ahnungsloser Staatsgast und spricht den Herrn BP auf den netten Flughafen an (wo er gerade gelandet ist) und was sowas kostet und die Verantwortung vor dem Volk ... ;-)


@ alle
Der Maier war immer ein harter Hund, so gesehen besonders menschlich, dass er sein Rücktritt berührend war, abseits aller geplanten Worte.
Einer von den Grossen lässt einen Lebensabschnitt hinter sich.



  14-10-2009 20:04  Hirschfarm
Erwinator/Herminator
Führende Politiker haben zu einem sehr hohen Prozentsatz ähnliche versteckte Potentiale wie der Herr LH Pröll. Wenn Sie die nicht hätten wären Sie ja nicht dort wo Sie sind.

  14-10-2009 20:16  helmar
Erwinator/Herminator
...also mich würde schon mal interessieren, ob bei der ÖVP in den eher hohen Gremien jemand aus der r.k.Kirche(um die geht es ja meistens) ausgetreten ist...............und wie man mit Geschiedenen dort klarkommt. Im Ortsbauernrat hab ich keine Probleme, aber vielleicht hätte ich diese, wenn ich mich für höhere Parteiweihen berufen fühlte...Aber auch die hohe und niedere Geistlichkeit muss lernen, dass es wie sie in den Wald reinschreien, durchaus auch wieder zurückbrüllt.
Mfg,helmar


  14-10-2009 21:08  walterst
Erwinator/Herminator
wo würde der ÖVP-Spruch besser hinpassen als hierher: Pröll mit Helmars uneiengeschränkter Unterstützung zum Pfarrer: Hände falten - Goschen halten!

  14-10-2009 21:14  Icebreaker
Erwinator/Herminator
*lol* walterst, hab ich mir vorhin so ähnlich auch gedacht.
Ist aber vermutlich eh das beste was man tun kann, wenn man so angepröllt wird.












*g* Ice