Kürbiskernöl Problem

Antworten: 7
User Bild
milkmaster 30-10-2020 12:55 - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Grüß Euch!

Frage an die Kernölspezialisten unter Euch die selber Ölkürbis anbauen: Gibt es heuer Probleme mit der Qualität der Kerne bzw. mit dem fertigen Öl ?
Wie kann ein leicht bräunlicher Stich statt der schönen grünlichen Farbgebung und ein leicht veränderter Geschmack entstehen?

Danke...LG


User Bild
xaver75 antwortet um 30-10-2020 14:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Bei welcher Temp. wird gepresst, stimmt die Temp. sicher?

mfg

User Bild
Lendl00 antwortet um 30-10-2020 15:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Die schlechte Kernqualität dieses Jahr bringt vor allem eine schlechte Ölausbeute, dass der Geschmack vom Kernöl nicht gut ist, hängt nur mit dem Ölpresser zusammen. Außer wenn die Kerne zu lange stehen, bis sie gewaschen und getrocknet werden, oder wenn die Kerne schlecht gewaschen werden, beeinflusst das auch die Qualität vom Kernöl, aber dass riecht man schon bei den trockenen Kernen. Sorte und Standort haben kaum einen Einfluss auf den Geschmack.

User Bild
milkmaster antwortet um 30-10-2020 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Temperatur müsste ich nachfragen, wird aber durchgehend ziemlich gleich sein weil dort sehr viel Ware verpresst wird.


User Bild
milkmaster antwortet um 30-10-2020 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
@Lendl00 : die Kerne sind heuer zwar nicht gleichmäßig schön, das war in unserem Gebiet aber schon öfters so. Gewaschen und getrocknet wurden sie so schnell wie eben möglich, was würde ich sehen oder riechen wenn dabei ein Fehler gemacht wurde? Der Ölpresser schiebt die Schuld vorerst auf die Kerne...

User Bild
DJ111 antwortet um 30-10-2020 18:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Sofern die Kerne nicht offensichtlich was haben:

lass eine weitere Charge pressen und schau ob es anders ist.

Gruß, DJ

User Bild
schellniesel antwortet um 01-11-2020 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Braun und etwas verbrannter, bitterlicher Geschmack?

Dann wurden die Kerne entweder zu heiß getrocknet oder zu lange geröstet beim pressen.


Über schlechte Qualität kann ich mich heuer nicht beklagen. Ertrag war allerdings weit unter Durchschnitt.

Mfg

User Bild
milkmaster antwortet um 01-11-2020 10:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbiskernöl Problem
Ja etwas bräunlich von der Farbe her. Verbrannter und bitterer Geschmack würde ich nicht sagen, aber nicht so nussig wie sonst. Könnte ein Mischen mit einer anderen Charge etwas bringen?

Bewerten Sie jetzt: Kürbiskernöl Problem
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;635733






Landwirt.com Händler Landwirt.com User