Ratten mit Wühlmausvergaser bekämpfen.

Antworten: 2
User Bild
paule 26-10-2020 05:51 - E-Mail an User
Ratten mit Wühlmausvergaser bekämpfen.
Grias Eich.
Binn am verzweifeln.
Die Ratten nehmen überhand.
Und geniessen TMR der Kühe.
Kann man Sie mit Wühlmausvergasern im Bau vergasen?
Vielen Dank
Paul


User Bild
Vollmilch antwortet um 26-10-2020 07:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ratten mit Wühlmausvergaser bekämpfen.
Guten Morgen!

Rattengift?

Woher kommen die Ratten, Güllesystem? Nester zerstören.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
179781 antwortet um 26-10-2020 16:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ratten mit Wühlmausvergaser bekämpfen.
Überall verhindern, dass die an Futter kommen. (verstreutes Hühnerfutter, offene Getreidelager usw.) Den Güllekanal regelmäßig mit Jauche vollpumpen, bis es über die Spalten steht. Damit werden dort entstandene Rattenburgen ausgetränkt. Genug Katzen am Hof auf die Jagd schicken und wenn sich Mardern ansiedeln wäre das noch besser. Wenn das läuft kein Gift mehr auslegen, mit dem bringst du die Rattenjäger auch um und die Viecher können sich ungehindert vermehren.

Gottfried

Bewerten Sie jetzt: Ratten mit Wühlmausvergaser bekämpfen.
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;635505





Landwirt.com Händler Landwirt.com User