Milchtank - Wasserverbrauch

Antworten: 20
User Bild
Richard0808 30-01-2020 15:39 - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Hallo Kollegen,
Meine Molkerei ist bei mir wieder mal auf Tägliche Abholung umgestiegen.
Heißt natürlich jeden Tag Milchtank per Hand waschen, und das in der Früh vor dem Melken:-/

Da mir das langsam zu blöd wird möchte ich mich über Selbstwaschende Milchkühltanks informieren.
Vorwiegend Marke GEA-Westfalia weil ich alles von der Firma habe und zufrieden bin.

Kann man bedenkenlos gebrauchte Selbstwaschende Tanks kaufen die 20Jahre alt sind?
Und weis jemand wieviel Wasser bei einem Waschvorgang verbraucht wird?
Es geht um die Größenordnung von 1500l.



User Bild
meki4 antwortet um 30-01-2020 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Kannst meinen gebrauchten haben
1280 l von Fa. Jank
www.landwirt.com/ez/index.php/kleinanzeigen/anfrage/1226300
BG Meki

User Bild
textad4091 antwortet um 30-01-2020 17:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Offtopic: ZZU-Ursprungs-Heumilch (unhomogenisiert)?


User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 18:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@Richard0808,
kommt drauf an ob der Reinigungsautomat mit einer Heizung ausgestattet oder nicht, und mit welche Sprüheinrichtung verbaut wurde

mfg
Ernst Krampert



User Bild
Richard0808 antwortet um 30-01-2020 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@meki4 sorry ist mir zu klein, 1400l ist das Absolut Minimum.

@textad Ja die "neue" ZZU BioHeumilch mit natürlichem Fettgehalt die gerade in der Werbung in Aktion ist mit 0.99€/Liter
Irgendwo auf der Verpackung steht täglich Frisch, deswegen muss ich jetzt auch täglich Tank waschen.

@ek muss der Tank einen eigenen Waschautomaten haben? Oder kann das mit dem W.Automat vom Melkstand auch mitlaufen?

Ach ja, Wärmerückgewinnung ist auch pflicht

User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@Richard0808, es gab mal Kombiautomaten-irgendwann in der grauen Urzeit :-) Einen Waschautomaten hat "normal" jeder geschlossene Kühltank, egal in welcher Form.
Wärmerückgewinnung Pflicht? Wenn Du nur das Warmwasser der Wärmerückgewinnung zur verfügung hast, musst Du entweder mit sehr viel Warmwasser bei der Reinigung fahren, oder eine Heizung eingebaut haben- viel Wasser bedeutet viel Reinigungsmittel..
mfg
Ernst Krampert

User Bild
Richard0808 antwortet um 30-01-2020 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Hab schon einen normalen E-Boiler auch, aber aufgrund der sonst sinnlosen Abwärme ist eine Wärmerückgewinnung Pflicht.
Wäre ja Energieverschwendung.
Hab ich jetzt natürlich auch, ist im Vorlauf zum E-Boiler geschalten.

User Bild
43613 antwortet um 30-01-2020 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Also laut Bedienungsanleitung unseres Tanks benötigt der 1500 112Liter der 2000 120 Liter. Wenn er nur noch 5 Jahre halten soll. Kannst auch einen 20 Jahre alten probieren. Mir wäre es zu gefährlich.

User Bild
Richard0808 antwortet um 30-01-2020 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@43613 danke für die Info.
Wow das ist einiges mehr an Wasser als ich gadacht habe.

Ob jetzt bei einen gebrauchten Milchtank mal ein Kompressor fällig wird oder so wär mir egal aber ob diese alten Tanks auch noch sauber Waschen wär wichtig.
Also Keimzahl unter 10tsd Schnitt über das Jahr ist Vorraussetzung. Geht das mit so einem alten Tank?


User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@43613, hat Dein Tank eine Heizung beim Reinigungsautomaten?
Reinigung mit Sprühkugel oder Düse im Schaufelbereich vom Rührwerk?
Ich betreue Kühltanks die schon 30-40 Jahre in Betrieb sind, die Tanks machen auch in der Altersklasse kaum Probleme.

mfg
Ernst Krampert

User Bild
Richard0808 antwortet um 30-01-2020 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@ek das hört sich gut an, und was kannst du Empfehlen, auf was sollte ich achten wenn ich einen gebrauchten Tank kaufe?

User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@Richard1808, Empfehlungen gebe ich im Forum nicht ab!
Ich mag diese Art der Werbung nicht.
Einfach googeln, dann kommst zu meiner Tel Nr.
nach dem dritten Kaffee bin ich meist ansprechbar :-)

mfg
Ernst krampert


User Bild
43613 antwortet um 30-01-2020 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Ich hab eine Heizung und hab 2 sprühköpfe. Ist etwas größer als die hier gesuchten Tanks. Unser Tank ist aber noch keine 10 Jahre.

User Bild
Aequitas antwortet um 30-01-2020 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Ich habe auch einen GEA seid 5 Jahren und bin sehr zufrieden damit, jedoch dauert die Reinigung ca 30-45 Minuten , muss mal messen wie lange es wirklich dauert.

Wenn du in der früh abgesaugt wirst dauert es halt eine Weile bis zu melken kannst, das musst du bedenken.

lg

User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@43613, das erklärt auch den Wasserverbrauch. Ohne Heizung wäre der Verbrauch deutlich höher.

mfg


User Bild
Vollmilch antwortet um 30-01-2020 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Hallo!

Mein 1600er braucht 105 l Warmwasser und 95 l Kaltwasser (lt. Bedienungsanleitung) und braucht 44 Minuten zur Reinigung.

Ohne Heizung, ein Sprühverteiler.

19 Jahre alt:
Bisher kaputt:
1 Fühlerbruch
1 Magnetventil Wassereinlauf
1 Ventil bei der Kühlung
Laugen- und Säurepumpe

LG Vollmilch

User Bild
Enzinger antwortet um 30-01-2020 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Hallo
Habe einen 1600l Tank, wasch ihn mit einen Hochdruckreiniger mit heißen Wasser, und 1 mal in der Woche mit der Lauge, mach das schon über 15 Jahre, ohne Probleme mit keime!
Wasch den Tank auch vor dem Melken gehen, brauche fast kein Wasser und gleich fertig

User Bild
ek antwortet um 30-01-2020 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
@ Vollmilch, hat der Tank eine Sprühkugel oder einen Drehteller? 105 Liter für die Zirkulation ist extrem viel!

mfg
Ernst Krampert

User Bild
Vollmilch antwortet um 30-01-2020 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
2 Sprüharme.

LG Vollmilch

User Bild
H.159.345.s antwortet um 30-01-2020 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Wenn du bei deiner Molkerei täglich Abholung hast, dann benötigst du doch nicht soviel Fassungsvermögen oder? Also würde sich ein kleinerer auch rentieren. Oder ist diese Abholung nur vorübergehend? Dann brauchst du natürlich einen größeren.

Mfg

User Bild
Richard0808 antwortet um 31-01-2020 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Milchtank - Wasserverbrauch
Die Molkerei kann die tägliche Abholung nicht auf ewig Garantieren, somit ist ein kleiner Tank leider keine Option.
Wenigstens bekommen wir eine Aufwandsentschädigung von 100€ im Monat für das tägliche Waschen.

Muß sagen das mich der hohe Wasserverbrauch eines Selbstreinigers schon abschreckt, gehe ich jetzt von 120l aus sind das 43800l Trinkwasser Verbrauch im Jahr.
Wasch ich mit der Hand kom ich mit etwar 40l am Tag durch.
Somit ist ein Selbstwaschender Milchtank für mich schon hoher Luxus, Trinkwasser ist nicht unendlich Vorhanden.

Die Idee von Enzinger mit dem heißwasser HD Reiniger gefällt mir gut, das werd ich mal Versuchen.



Bewerten Sie jetzt: Milchtank - Wasserverbrauch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;611212






Landwirt.com Händler Landwirt.com User