Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722

Antworten: 3
Lisi_xx 28-07-2019 14:43 - E-Mail an User
Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722
Hallo an alle!
Möchte in nächster Zeit mir einen Doppelschwader Seitenablage zulegen!
Habe Momentan einen Pöttinger top 662 getestet!
Bin von der Rechqualität sehr begeistert!
Wegen dem Multitastrad das es ja bei Krone glaube ich ja nicht gibt vor dem Kreisel!
Würde mir von der Größe her einen Krone Swadro 680 oder Pöttinger Top 722 zulegen!
Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Schwadern !?
Wichtig ist mir vorallem die Rechqualität da wir sehr unebene Wiesen haben !
Vor und Nachteile Krone, Pöttinger?
Danke im Vorraus lg


sts antwortet um 28-07-2019 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722
Werden beide in Ordnung sein. Von einer großen Maschinengemeinschaft wurden vor ein paar Jahren 8 gleiche Krone Doppelschwader gekauft. Diese werden nun nach relativ kurzer Zeit wieder umgetauscht auf andere Marken, weil durch den intensiven Einsatz in der Gemeinschaft Rahmenbrüche aufgetaucht sind


Steira antwortet um 28-07-2019 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722
Hallo,
Bin vor kurzem mit einem Fella TS1452 gefahren, der hat Top gerecht und sehr einfach zu Bedienen! Wäre sicherlich eine Überlegung wert!
Sogar der Lohnhäcksler meinte das sehr sauber gerecht ist!


MFG A STEIRA



Berg1 antwortet um 29-07-2019 10:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722
Grüß dich Lisi!

Meiner Meinung ist die Schnitthöhe und die Schwadereinstellung das Wichtigste bei der Rechqualität!
Du kannst so tief mähen dass es kein Schwader sauber recht.

Ich hatte einen Fella 1452- für den Eigenbedarf eine leichte Maschine, hebt sehr schnell auf und Schwade sind gut zu überfahren.
Der Fella ist halt leicht gebaut und hatte bald Spiel an den Zinkenarmen.

Jetzt hab ich die 2. Saison einen Krone Swadro TS 680. Er recht sehr sauber und macht halbwegs lockere Schwade weil der vordere Kreisel durch schnelleres Laufen das Futter vor den zweiten Kreisel wirft. Weil ich steile Hanglagen bewirtschafte habe ich noch Hydraulikzylinder nachgerüstet, die die angehobenen Kreisel waagrecht halten beim Überfahren von Schwaden.

Pöttinger Top 722 ist auch ein super Schwader- einzig das Überfahren von Schwaden ist fast unmöglich- da muss mit der Heckhydraulik mitgehoben werden.

Claas wär auch noch eine gute Maschine meiner Meinung!

Am besten, alle testen- dann kommst du dieses Jahr schon durch bis zum Herbst :)

lg Berg



Bewerten Sie jetzt: Doppel-Seitenschwaderkauf Krone Swadro 680 vs. Pöttinger Top 722
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;595485





Landwirt.com Händler Landwirt.com User