Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft

Antworten: 8
User Bild
Peter06 14-12-2017 10:09 - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Der EU-Rechnungshof kritisiert in seinem jüngsten Prüfbericht die Massnahme "Greening" zur Ökologisierung der Landwirtschaft in Europa massiv.
"Greening" sei eine Methode zur Einkommensförderung ohne gravierende ökologische Effekte.

Gerade einmal fünf Prozent der landwirtschaftlichen Flächen würden auf Grund dieser Fördermassnahmen umweltgerechter bewirtschaftet, als zuvor.

Schuld an den geringen positiven Effekten dieser Förderungspolitik seien lt. Rechnungshof die einzelnen Mitgliedsstaaten, die die Richtlinien zunächst verwässert hätten, um so die vorhandenen Flexibilitäten voll auszureizen.
Die Auflagen für Landwirte und Staaten wurden dadurch niedrig gehalten, zum Nachteil des Nutzens für Umwelt und Klima.

Welche Folgen diese Erkenntnis wohl für die zukünftige Agrarsubventionierung zeitigt?



User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 14-12-2017 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
a)wenn die Ökologisierung gut bezahlt wird, werden hier Erfolge zu verbuchen sein.
b)wenn die Ökologisierung schlecht bezahlt wird, werden hier Misserfolge zu verbuchen sein.

Wir bewegen uns im Szenario b. Man will relativ billig eine ökologische Landwirtschaft und kommt dann drauf dass es nicht das wahre ist. Okay , so gscheit war man vor 30 Jahren auch schon.


User Bild
mfj antwortet um 14-12-2017 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft

Ich denke die EU steckt derzeit die Grenzen, für die neue Förder-Periode ab.

Ob sich eine "faire Diskussion" zum Thema Ökologiesierung durchsetzt, wird man erst sehen.
Die Öko-Lobby wird dagegen halten, sie nascht ja unbemerkt kräftig mit.

Öko-Landwirtschaft muss sich ohne höhere Förderungen halten und durchsetzen können, sonst verliert sie den Halt und die Richtung.
Nationale Fördergeschenke - um den Anteil künstlich hoch zu halten, finde ich nicht demokratisch.



User Bild
Peter06 antwortet um 14-12-2017 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
@Riiitsch: "Den Stellen in Österreich traue ich voll zu da was gscheides auf die Beine zu stellen"
Dein Vertrauen in allen Ehren, was wir aber bisher gesehen haben, ist vor allem eine unnötige Aufblähung der Bürokratie, und die Förderung eines Beschäftigungsmodells für BOKU-Absolventen, um es einmal sehr böse zu formulieren!



User Bild
thomas.t3 antwortet um 14-12-2017 17:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Ich frage mich, für was wir die Eu überhaupt noch brauchen, wenn sie alle Aufgaben/Entscheidungen auf die Nationen abwälzt. Damit sie danach noch mehr bei unseren Kammern und der Ama prüfen können. Die dadurch auch wiederum den Blick auf uns verschärfen?
Ich finde den "Handlungsspielraum", den es gibt, bei Einführung von Gesetzen oder Bestimmungen zwischen den verschienen Nation in der EU schon viel zu groß.
Ich glaube, das wird noch mehr Unruhe bringen, und den Wettbewerb nicht einfacher machen, wenn alle Nationen was anderes angehen.

Ein weiteres Armutszeugnis von der EU, sie ist nicht nur in Flüchtlingspolitik handlungsunfähig!


User Bild
Peter06 antwortet um 14-12-2017 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Also, "thomas.t3",
bevor Du hier wieder einmal Deine Stereotypen bezüglich der EU absonderst, wäre es doch klüger gewesen, sich mit den oben angeführten Links wenigstens auch nur oberflächlich zu beschäftigen, dann wüsstest Du nämlich, dass es von der Kommission klare Vorgaben, was eine Ökologisierung der Landwirtschaft betrifft, gab, die durch dieses Beschlussfassungssystem der Mitgliedsstaaten derart verwässert wurden, mit den bekannten Folgen.

Aber Hauptsache, immer über die böse, böse EU herziehen!

Selig, die arm sind im Geiste, ihr Feindbild ist ihr Himmelreich!
Mt. 5-3 (leicht adaptiert von Peter)

User Bild
thomas.t3 antwortet um 15-12-2017 08:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Peter, aufführen tust du dich wie'ne kleine Pussy! Wenn diese Richtung von der EU eingeschlagen wird, finde ich meine Kritik berechtigt, und bestimmt auch andere... Das soll nicht heißen, dass ich generell gegen sie bin. Natürlich musst du es gleich für deine geistigen Ergüsse ableiten.
Aber man braucht sich nicht wundern, dass die Ergebnisse nicht so sind wie erwartet.
Da du so rumzickst, macht es den Anschein, als hätte ich mit meinen Gummistiefel auf deinen zarten Slip getreten. Schlucken musst du lernen! Du hast was in die falsche Röhre bekommen. Das merkt man, weil du den Mund so voll nimmst.
Huste, atme tief durch, schnappe nach Luft und nicht über, lese meinen vorletzten und deinen letzten Beitrag nochmal durch.
Dann überdenke dein Feindbild und, gehst husch - husch fromm zur Beichte, sonst kommst du nicht ins "Himmelreich"

User Bild
Peter06 antwortet um 15-12-2017 13:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Nachdem Du weder fachlich noch intellektuell in der Lage bist, einen halbwegs vernünftigen Beitrag zu diesem Thema zu leisten, (was auf Grund Deiner bisherigen Performance so eh nicht zu erwarten war), fällt meine Replik betont einfach aus, um Deine geistigen Kapazitäten nicht zu sehr zu strapazieren.

Ich sehe also ein, dass es für Dich zu schwierig ist, ein paar Textpassagen aus einem grösseren Konvolut herauszufiltern, um sich daraus dann eine nachvollziehbare Meinung zu bilden.

Es ist mir zwar bewusst, dass Du auf meine Expertise keinen Wert legst, aber nur so viel: Wenn ich mich irgendwo partout nicht auskenne, dann ist die angesagte Wahl des Mittels:

Schweigen.

(Ich könnte hier noch den Herrn Boethius zitieren, unterlass` es aber, weil.... siehe oben!)

Auch sonst noch einen schönen Tag!


User Bild
thomas.t3 antwortet um 15-12-2017 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Greening fördert nicht die Ökologisierung der Landwirtschaft
Dass ich auf dich keinen Wert lege, hast du richtig verstanden. Was du nicht alles könntest, ist mir völlig egal.
Natürlich auch dir einen schönen Abend =)

Diese Diskussion wurde von der Redaktion beendet!