Mähmesser schleifen

Antworten: 4
mower 10-08-2015 10:07 - E-Mail an User
Mähmesser schleifen
Hallo. Wer hat Erfahrung mit dem Schleifgerät Kömag MSV mit Schleifstab. Wie schleift ihr eure Mähmesser (Freischneidebalken oder Fingerbalken). Ist es bei normalem Fingerbalken mit dem Schleifen nicht so genau wie bei Doppelmesser.


Julle antwortet um 10-08-2015 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähmesser schleifen
Ich sehe eigentlich keinen Unterschied zwischen Doppelmesser und Finger/freischneiderbalken!! Ich schleif alle selbst mit einem kleinen winkelschleifer.. Und ich kenne keinen Unterschied bei der schärfe.. Ob man die Doppelmesser mit einer speziellen Schleifmaschine oder mittels einem winkelschleifer schleift ist komplett egal!!


mower antwortet um 10-08-2015 14:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähmesser schleifen
Aber meiner Meinung ist die Einhaltung des entsprechenden Schleifwinkels sehr wichtig und dies scheint mir dem Winkelschleifer schon schwierig.



Julle antwortet um 10-08-2015 15:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähmesser schleifen
Das stimmt schon.. Als gelernter Schlosser so wie ich ist das natürlich einfacher.. Mit der Zeit bekommt jeder das Gefühl um den richtigen Winkel mehr oder weniger zu schleifen


muku8 antwortet um 11-08-2015 09:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähmesser schleifen
super , weis jenand von euch, wieviel ° der RICHTIGE Winkel hat ?? .....und macht Ihr auch was bei der Gegenschneide ( ausser Blattl wechseln,..Doppelmesserbalken)


Bewerten Sie jetzt: Mähmesser schleifen
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;485391




Landwirt.com Händler Landwirt.com User