Darf man die Arbeitsscheinwerfer im öffentlichen Verkehr einschalten?

Antworten: 8
m.josef@gmx.at 19-12-2011 14:10 - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
Hallo User!
Habe eine Frage. Darf man Arbeitsscheinwerfer auch auf der öfentlichen Straße einschalten? Meines Wissens nicht, doch hatten wir letztens am Stammtisch heftig darüber diskutiert! Was sagt ihr dazu?


JohnHolland antwortet um 19-12-2011 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
arbeitsscheinwerfer nach hinten gänzlich verboten!
arbeitsscheinwerfer nach vorne nur wenn das normale auf- abblendlicht am traktor durch ein anbaugerät verdeckt wird, und die scheinwerfer sollten eine auf-abblend funktion haben


tristan antwortet um 19-12-2011 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
mmn auch nicht



dirma antwortet um 19-12-2011 16:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
hallo,
Arbeitsscheinwerfer sind auf öffentlichen Straßen generell verboten, sowohl vorne als auch hinten, wegwn der Blendung anderer Verkehrsteilnehmer. Erlaubt sind, wenn die Hauptscheinwerfer verdeckt sind, so genannte Alternativscheinwerfer, die am Dach oder in etwa auf Höhe der Blinker montiert sind und Abblend und Fernlicht haben und auch nicht gemeinsam funktionieren dürfen, sondern umgeschaltet werden.
mfg.


mostilein antwortet um 19-12-2011 16:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
bei meinem lindner is es so etweder oben auf abblenden oder unten
also darfst auch oben einschaten denn dann sind unten ausgeschaltet
und beim ballentransportieren must ja oben einschalten


christianp1982 antwortet um 19-12-2011 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
Tät sagen liegt im ermäßen des fahrers ... Bevor was pasiert solt der eine schweinwerfer ruhig mehr leuchten auch wenn nicht erlaubt .....


m.josef@gmx.at antwortet um 19-12-2011 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
Danke für die Antworten. Decken sich mit meinem Wissensstand


FraFra antwortet um 19-12-2011 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
und wenn was passiert wegen starker blendung???




schellniesel antwortet um 19-12-2011 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Arbeitsscheinwerfer
Korrekte Beleuchtung bei einer FH oder verdekten Hauptscheinwerferen ist eine Ersatzbeleuchtung in höhe der Seitenbegrenzungsleuchten oder am Dach und muss so geschalten sein dass die Hauptscheinwerfer vorne aus sind wenn die Ersatzscheinwerfer (Ab und Aufblendlicht) eingeschalten sind!

Da die schätzungsweise 80% aller Traktoren eh nicht Haben scheißt eich wos und nemts die Arbeitsscheinwerfer! besser irgendein Lich als Gar keins!!
Aber vergests net wenigsten auch das Begrenzungslicht mit einzuschalten!!!

Mfg Andreas






Bewerten Sie jetzt: Arbeitsscheinwerfer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;318066




Landwirt.com Händler Landwirt.com User