Erfahrungen mit den Wickelmaschinen Wolagri FW 15 und Tanco 1300 EH

Antworten: 6
Stallkamera 27-11-2011 22:31 - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Hallo Freunde !

Möchte mir eine Wickelmaschine kaufen möchte zwischen 1500 - 2000 ballen im Jahr Wickeln !

Dentiere eher zu einer 3 Punkt Maschine meine vaforiten sind Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH

Hat Jemand erfahrung ? Jede Meinung ist mir wichtig !

Danke im voraus !!!!




Psycho antwortet um 27-11-2011 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
ich hab zwar keine erfahrung mit 3-punkt wicklern, aber ich würd bei so vielen ballen eher auf einen gezogenen wickler mit ballenhebearm (auf der seite) (sowas wie das hier: https://www.landwirt.com/gebrauchte,775502,McHale-991BE.html ) tendieren

3punkt wickler sind mir zu schwer und haben zuviele bewegliche teile und hydraulikmotoren, etc...
ein gezogener ist einfach, robust, und braucht nicht so einen großen traktor


wecker antwortet um 28-11-2011 00:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Psycho hat sicher recht mit dem kleineren Traktor, das ist aber schon der einzige Vorteil. Wenn es um Beweglichkeit und knappem Platzangebot beim Zusammenschlichten geht bist du mit der 3-Punktmaschine klar im Vorteil.
Ich habe an meinem Agrotron 85 eine Tanco 1300 und fahre damit ohne Probleme. Bis jetzt sind 38000 Ballen auf der Maschine und es gab keine wirklich großen Reperaturen. Das bei dieser Sückzahl schon mal was geschweißt werden musste lässt sich leider nicht vermeiden. Aber ich bin damit voll zufrieden und würde sie sofort wieder kaufen. Bin mir nicht sicher ob bei der Wolagri beide Walzen angetrieben sind, bei Tanco sind sie es.
Wer vetreibt diese Maschine jetzt, bis dato war es ja Eibl und Wondrack?



prof1224 antwortet um 28-11-2011 11:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Ich fahre seit 2 Jahren eine Tanco 1320 EH und muss sagen das ist schon eine tolle Maschine. 40-45 Ballen
in der Stunde Wickeln machst mit keiner anderen Maschine. Ich fahre die Maschine mit einem 421 Vario in
der Fronthydraulick. Da ist die sicht und die bedienung natürlich auch top:


bali antwortet um 05-12-2011 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Bei Wolagri FW 15 sind auch beide Walzen angetrieben, funktioniert bis jetzt problemlos, ~ 35 Ballen /std. 6 lagig gewickelt sind kein Problem. Bei keinen Traktor sind seitliche Stützräder wichtig, da sonst bei feuchten oder neuangesähten Böden die Mittelwalze versinkt wenn die Hydraulik nicht mehr hebt. ~ 800 kg Eigengew. + Ballengewicht


lato antwortet um 11-12-2011 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
würde in deiner stelle eine wolagri kaufen



SspCowboy antwortet um 13-02-2013 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Hallo! Kann man mit einer Tanco 1300 Ballen bis 1,60 wickeln?


Bzw. Ich hätte eine Tanco Auto Wrap 1200 in Aussicht. Was ist mit der, ist das die Abgespeckte version von der 1300er also schwächer???? lg Günter


Bewerten Sie jetzt: Wolagri FW 15 oder Tanco 1300 EH
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;314096




Landwirt.com Händler Landwirt.com User