Antworten: 2
  07-05-2011 21:53  rotfeder
Guter Haferpreis
Hallo!
Die BQG hat mir ein Schreiben gesendet, wo ein sehr verlockender Biohaferpreis geboten wird.
Ich habe für Hafer der Ernte 2009 nur konventionellen Preis bekommen, obwohl die Kriterien alle gepaßt haben. Das waren so 55 Euro pro Tonne. Daraufhin habe ich 2010 keinen geliefert.
Hat sich der Markt so gedreht, das man sich so aus dem Fenster lehnen kann als Vermarkter, immerhin wäre das ja ca. das fünffache von 2009. Allerdings hat die Agentur auch einen hohen Preis garantiert, jedoch war die Freude darüber dann getrübt, als die ersten Zahlungen fließen sollten.
Deshalb sollte mans riechen können, ob mit Fixpreis oder wie andere Händler mit schwankenden Preisen man besser fährt.

  08-05-2011 10:17  Gerste
Guter Haferpreis
Hallo Ist das richtig die to Hafer für 55€

  08-05-2011 21:01  rotfeder
Guter Haferpreis
Hallo!
Das ist richtig, netto bekam ich 55 Euro pro Tonne. Brutto warens ca 80,- jedoch wurden diverse Gebühren für Einlagerung Reinigung usw abgezogen. Das war so frustrierend, das ich im Folgejahr weniger Hafer anbaute.