apfel11 29-04-2011 20:34 - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent
Deutschland +4 Cent
Österreich +4 Cent (Basispreis Mast = 1,47)





melchiorr antwortet um 29-04-2011 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent
Hallo! Das war höchste Zeit. Anscheinend stabilisiert sich der Markt jetzt auch auf diesaem Niveau.
Lg Herbyy


ANDERSgesehn antwortet um 29-04-2011 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent

seifenstein,
züchter haben heuer ein generelles problem mit der fruchtbarkeit.
über 90% des maises vom letzten jahr ist zu hoch mit mykotoxine
belastet. ersatzfuttermittel weizen ist auch rar am markt. also wird
sich dieses problem bis zur neuen ernte bleiben.

lg
ANDERSgesehn.




pflueger antwortet um 01-05-2011 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent
denken wir ein Jahr zurück da dauerte das Hoch auch nur 10 bis 12 Wochen, und die TALFAHRT begann wieder. Hoffentlich ist es heuer anders bei diesen "günstigen" Futtermittelpreisen (+50% gegenüber vorjahr)


Neuer antwortet um 04-05-2011 06:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent
Im Endeffekt waren's doch wieder nur 3 ct., aber immerhin! Man ist ja genügsam!


sturmi antwortet um 04-05-2011 07:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis +4 Cent
Es gibt keinen Grund wegen ein paar Cent Aufwärtsbewegung euphorisch zu werden. Die (freigesprochenen) Tierschützer werden mit dem Rückenwind der Medien uns Bauern das produzieren von konv. Schweinefleisch schwer bis (finanziell) unmöglich machen!
MfG Sturmi




Bewerten Sie jetzt: Schweinepreis +4 Cent
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;289564




Landwirt.com Händler Landwirt.com User