Muhkuh 16-02-2011 14:51 - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Wer kann mir sagen welche mittel helfen bei starken Kälberdurchfall? (Außer Elektrolythtränken). Was kann mann tun? Was sind die Ursachen bei Durchfall mit einem Alter von 3-4 Wochen?



kraftwerk81 antwortet um 16-02-2011 15:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Kommt drauf an um welchen Durchfall es sich handelt!

Wir haben ganz gute Erfahrungen mit TAMOX-Granulat - http://www.pharmazie.com/graphic/A/19/8-00219.pdf in Kombination mit dem Pektin-Futter vom Lagerhaus.

Beste Lösung Kälberiglu und auf die Tränkehygiene achten.




CLAAS_1 antwortet um 16-02-2011 15:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
was bekommen sie zum trinken?

oder frage deinen tierarst nach einem Mittel weis leider nicht wie es auf deutsch heist
es ist ein pulver das gibt man dem kalb ins trinken dazu , und nach 3.5 tagen ist es vorbei
Mein Opa hat auch Eier dazu gegeben 1-2 stck. es half auch ,gegen den durchfall.


robert16 antwortet um 16-02-2011 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Eier ?????


Schadseitn antwortet um 16-02-2011 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Vor der Tränke und nach der Tränke 8 bis 10 Kugel Chamomilla!!!!! Erhältlich in der Apotheke!!! Das einige Tage anwenden am besten ins Maul!!!


robert16 antwortet um 16-02-2011 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
ganzer Mais,Gersten körner.


mohra antwortet um 16-02-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Probier Russischen Tee oder vom Tierarzt Boviferm oder Carbo-Pullbit Pulver (Aktivkohle).
Hartgekochte Eier oder Reisschleim sollen auch helfen.



Mingo antwortet um 17-02-2011 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
hallo ,
probiers mal damit mit, Leinsamen aufkochen vielleicht noch Kamillen dazugeben und 2 mal am Tag auser der Tränkezeit eingeben . Hilft garantiert außer es ist eine Viruserkrankung.
Gruß
Mingo


mountainbiker antwortet um 18-02-2011 09:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Es gibt viele Ursachen für Durchfall unteranderem könnten es auch Viren ( Rota Corona ) sein.
Ganz wichtig ist das du dem Kalb weiterhin Milch gibst wegen der Nährstoffe aber nur ca 1-2 L pro Mahlzeit
Wir geben der Milch 50g Diakur Plus dazu bei 3 Mahlzeiten hintereinander und zwischen den Mahlzeiten 1-2L Elektrolyhtgetränk.Die Kälber haben wärend des Durchfalls einen hohen Flüssigkeitsverlust der unbedingt ausgeglichen werden muss. Die Kälber nehmen das Elektrolyht sehr gerne an, mit diversen Hausmitteln aber auch mit Globoli haben wir keine gute Erfahrung gemacht.

Viel Glück mit deinen Kälbern MB


Kuben antwortet um 21-02-2011 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Habe gute Erfahrungen mit Haferschleim und Karottensaft gemacht. Nur nicht die Milch absetzen. Bei den Kälbern die schon Schrot fressen, geben wir immer etwas Topdress dazu .Bei starkem Durchfall geben wir immer 1 Sackerl Diakur auf 2 Liter Milch.


jacky65 antwortet um 28-04-2011 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
siehe frühere Forumsbeiträge
https://www.landwirt.com/Forum/155177/Kaelberdurchfall.html


traun4tler antwortet um 29-04-2011 07:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Hallo!
Wir machen gute Erfahrungen mit Joghurttränke. Ich habe der Landwirt - Redaktion vor längerer Zeit schon empfohlen, zu diesem Thema zu recherchieren und zu berichten. Das Thema kommt von Bayern herein. Es war ein Bericht im Bayerischen Wochenblatt und im Bayerischen Fernsehen. Mittlerweile empfiehlt es auch unser Tierarzt weiter. Wir kämpften vorher bei jedem Kalb gegen Rotaviren. Seit wir mindestens 3 Liter Biestmilch möglichst früh verabreichen und bei der nächsten Tränkezeit nochmals 2 bis 3 Liter und ab dem 2 Lebenstag langsam die Vollmilch mit Joghurt säuern sind die Probleme vielfach kleiner. Die Kälber vertragen auch seither mehr Milch.
Es ist einen Versuch wert! Goggeln mit "Joghurttränke Kälber" bringt schon mehr als 50 Treffer...
Schöne Grüße Sepp



Bewerten Sie jetzt: Kälberdurchfall Erfahrungsberichte
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;278195




Landwirt.com Händler Landwirt.com User