Möre Maskiner - wer hat Erfahrungen mit diesem Rückewagen?

Antworten: 8
Vierkanter 10-02-2011 11:30 - E-Mail an User
Möre Maskiner
Hallo Kollegen!

Wer hat Erfahrung mit Möre Maskiner Rückewägen, die es beim Lagerhaus gibt....hab ein Angebot über 12.000 EUR inkl. USt gesehen (7,5t NL, Knickdeichsel, hydr. gebremst, etc.)???

Vom Preis her sehr interessanter Rückewagen...

LG Richard



schellniesel antwortet um 10-02-2011 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
Hallo!
Hab zwar keinen Rückewagen aber den Kran von möre maskiner!

Preis leistung passt auf alle Fälle! Tolle Hubkraft! Rubuster Kran! Gute bedienung!

kleiner kritikpunkt ist für mich die Schlauchverlegung da musste ich nachbessern!

Alle schläuche die beim Mast raufgehen sind alle auf einmal in einer großen schelle befestigt das scheuert bzw Sitz immer nach unten ab.
Hab da alle separat in Rohrschellen verlegt jetzt passt es!
Weiß nicht aber beim Rückewagen wird es ähnlich sein.

Bilder findest im tagebuch!

Mfg schellniesel


woody87 antwortet um 10-02-2011 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
hallo,
@ schellniesel
geht sich des bei deinem kran aus dasst noch z.B. an kipper anhängen kannst?


schellniesel antwortet um 10-02-2011 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
Anhängen ja! lenken nein!

Nun ja wenn man den kipper am Traktoranhängemaul anhängt!?

Aber ein Anhängemaul wird in nächster zeit am Kran rangeschweißt!
Allerdings denke ich das dann der Traktor dafür zu leicht wird wenn der Kipper dann hinten auch noch beladen die Stützlast auf den Kran bringt!

Geplant ist das ein leichter Staudenhänger hinten dran kommt um das feine Astmaterial auch schneller zum Lagerplatz zu bringen.
Das grobe wird eh mit der winde zum Lagerplatz gezogen und mit dem Kran zusammengelegt.

Mfg schellniesel


woody87 antwortet um 10-02-2011 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
@ schellniesel
gäbe es auch die möglichkeit den maskinger auf die kipperdeichsel aufzubauen?
währe denk ich zwecks schwerpunkt und wendikeit geschickter...
währ halt für meine anwendungen nahezu perfeckt, da ich auch andere sachen zum laden hätte die ich mit einem rückewagen nicht transportieren kann...
wie z.B. big bägs laden und abladen oder brennholzbündel und und und....



schellniesel antwortet um 10-02-2011 22:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
Alles geht ist halt immer eine frage des aufwands!

Ist aber auch nur mit Bolzen am Rückewagen befestigt! ist so gemacht das das ganze auch KAT II ergibt. Von daher lässt sich sicher auch etwas auf einen Kipper basteln!

Ob dann aber auch noch die deichsel lang genug ist um einen Vernünftigen Wendekreis beizubehalten bleibt da oft die frage!

Mfg schellniesel


woody87 antwortet um 10-02-2011 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
@ schellniesel
Danke
eine frage hätt ich da noch, wo liegt der maskinger preißlich?

mfg woody


schellniesel antwortet um 10-02-2011 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
Sag ma mal so 2006 hat er liste €7500 gekostet!

Mit Vatamin B und viel Sturheit bzw Verhandlungsgeschick hab ich dann €6138,- bezahlt!
Den Preis wirst jetzt allerdings net mehr bekommen!

Mfg schellniesel


woody87 antwortet um 10-02-2011 22:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möre Maskiner
@ schellniesel

Danke für die infos :-)


Bewerten Sie jetzt: Möre Maskiner
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;276698




Landwirt.com Händler Landwirt.com User