Struppi 04-01-2011 19:32 - E-Mail an User
Stallbau
Hay.Wir Planen diese Jahr einen neuen Stall für 10-40 Mutterkühe.
Baggerarbeiten,Betonarbeiten (Spallten,Grube,Bodenplatte,Aufkantungen) werden an den Bestbieter vergeben. Den Rest machen wir in Eigenregie.
Hier meine Frage: Nach eurer Erfahrung gehts sich das mit 5000€ pro Kuh aus?


walterst antwortet um 04-01-2011 19:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
kommt drauf an, ob es um 10 oder 40 Mukü geht


fgh antwortet um 04-01-2011 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Geht sich normal bei 10 und 40 aus, würde eventuell empfehlen bei den Grab- und Betonarbeiten schon selbst und mit eingeschossenem MR-Personal Hand anzulegen.



Struppi antwortet um 04-01-2011 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Sorry sollte natürlich 14 heisen und nich 40 Kühe.


same86 antwortet um 04-01-2011 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
14 Tiere? da brauchst du doch keinen Stall, da schraubst du drei Bretter zusammen, dann passt das!


Preuner antwortet um 04-01-2011 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Hallo habe 10Stk Gußspalten 100x80 sowie 3Stände Schiebespalten günstig abzugeben
0676/7555964


mosti antwortet um 04-01-2011 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
das bauen könnt sich ausgehen, nur wie willst mit mutterkühen 5000€ je standplatz abbezahlen???


bergbauer310 antwortet um 05-01-2011 06:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Wennst irgendwie geld verdienen willst, dann kannst du dein Bauvorhaben unter dem Begriff HOBBY einordnen.! Hab selber gebaut und weiss wie sehr man sich anstrengen muss damit die Kosten nicht explodieren. Wennst unter 2000,-- bauen kannst dann passt es. Günstiger geht nur bei Altbauten.


Struppi antwortet um 05-01-2011 12:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Kann mir dann irgendwer erklären wie es dann bei machen Möglich ist einen Stall um 250 000 Euro! für 12 Kühe zu bauen? Das ist in unserer Gegend scheinbar ganz normal? Das ist über 20.000 pro Kuh? Wie geht das?


wernergrabler antwortet um 05-01-2011 12:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Hallo!

Dann ist das ein GROSSES Hobby. ^^

Wahrscheinlich sind da die ganzen Landmaschinen auch dabei.

12 Kühe.
Da braucht man schon 200 PS und die passenden Geräte. Man muss ja auch bei der Eigenmechanisierung schlagkräftig sein.
:D

mfg
wgsf


pamsti antwortet um 05-01-2011 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Bauen kannst eh einen um 250000 für 12 Kühe, aber Geld verdienen werden deine Enkerln auch noch nicht damit


Haa-Pee antwortet um 05-01-2011 12:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
die letzte investition in eine schlagkräftige eigenmechanisierung bei diesen fortschritlichen bau vorhaben ist ein lasso mit halsschlinge in der passenden kragenweite und ein schemel mit abgesägten bein.....


bergig antwortet um 05-01-2011 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
Es gibt Bauernfamilien, denen bedeutet es viel, wenn sie einen schönen Hof daheim haben und da gehört der Stall dazu.Es soll Freude bereiten, wenn man etwas für sich geschaffen hat und erarbeitet hat. Ob das immer Geld bringen muß sei dahingestellt. Viele haben ein schönes Haus gebaut oder eine schöne Wohnung gekauft wo keine Einnahmen zu erwarten sind sondern Erhaltungskosten immer anfallen, aber sie arbeiten dafür, dass sie es schön oder gemütlich haben.
Es gibt viele Betriebe die zwischen 8 Stück und 20 Stück Vieh haben und einen schönen Hof haben. In Österreich sind wenige die 500 Kühe haben.
Jeder soll es sich so richten wie er will und mich freuen landwirtschaftliche Höfe an denen man vorbei geht und gepflegt dastehn. Diese Sichtweise sollte auch Platz haben.
Gruß Bergi


MF2435 antwortet um 05-01-2011 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallbau
bergig:!!!
da hast du recht ,bin voll deiner meinung ,jedem das seine damit er sich wohlfühlt !!
Mfg MF 2435


Bewerten Sie jetzt: Stallbau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;267744




Landwirt.com Händler Landwirt.com User