Gibt es Tabellen für den Dieselverbrauch von Traktoren?

Antworten: 25
rgrgrg 24-10-2010 10:21 - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Traktor.Da über den Dieselverbrauch sehr viel unterschiedliches geschrieben wird ist es wirklich schwierig sich eine Meinung über die Wahrheit zu bilden.
Gibt es im Internet vielleicht irgendo eine Verbrauchstabelle bei der die verschiedensten Modelle unter genormten Bedingungen getestet wurden.
mfg
Gerhard


michl_22 antwortet um 24-10-2010 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
halllo,

am besten selbst, das gewünschte modell testen,
auf genormte verbrauchswerte würd ich nicht gehen.


Anda936 antwortet um 24-10-2010 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo

Schau mal hier rein

DLg Testzentrum, macht die Messungen für das Profiheft

http://www.dlg.org/traktoren.html


Mfg Anda



antach antwortet um 24-10-2010 13:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo
10-12 Liter ist eine Faustregel PS/10%


hobbyrancher antwortet um 24-10-2010 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo , Ich besitze einen MF 5445 mit 100 PS auf der Zapfwelle und habe einen Jahresdurchschnittsverbrauch von 5,6 lt.


orchkatzl antwortet um 24-10-2010 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
habe einen 5445 zum test gehabt unter 10 lt komm ich nie! Leistung ist zum sch.......en.
habe einen steyr 91oo m getestet verbrauch a wahnsinn!!!!
wenn man bedenkt das die Traktoren nur einen4-zylinder haben und Neu sind!!!



__joe007 antwortet um 24-10-2010 15:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
kommt auf den Fahrstil drauf an,.....

Ich fahre meinen 309 Ci zwischen 7 und 14Liter, ..... je nach Belastung !!

Habe aber 132 PS aufn Prüfstand,.. ( statt 112 PS laut Werk )


mfg Josef


Obersteirer antwortet um 24-10-2010 18:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
@ orchkatzl Immer unter 2000 Umdrehungen fahren dann braucht kein Traktor extra viel.Ich habe es mir so angewöhnt muss sagen es macht wirklich einiges aus,und ist auch reine Einteilungssache.Wieviel hat der 9100 gebraucht das es so der Wahnsinn war?.Beim Mistausbringen heuer habe ich mir die Arbeit angetan und die Liter genau ausgelietert.Mit 4 Tonnen miststreuer und Steyr 9095 MT Gelande leicht geneigt , immer unter 2000 Umdrehungen bin auf 6 Liter die Stunde gekommen denke mir das passt doch ziemlich.Was meint ihr ?? OBERSTEIRER


rgrgrg antwortet um 24-10-2010 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo
Genau an dem 5445 bin ich auch interessiert-ist echt interesant wie stark die Meinungen über den Verbrauch bei dem selben Modell sich unterscheiden.
mfg
Gerhard


Nobody antwortet um 24-10-2010 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo !

Ein Bekannter hat auch so einen 5445 er MF Modell Wunderwutzi. Also ich glaub Du fährst in nicht richtig wenn er 5,6 Liter / h verbraucht weil bei meinem Bekannten ist es so das wenn er in morgens volltankt und den ganzen Tag damit arbeitet - ja es ist unglaublich aber der muss abends Diesel aus demTank absaugen weil er sonst übergeht !!!


Hirschfarm antwortet um 24-10-2010 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Wir haben auf unseren Traktoren eine Dieselverbrauchskontrolle installiert. Ich brauch mit einem 7530JD mit 210PS bei schwerer Bodenarbeit immer zwischen 25 und 26,5 l/h. Mein Fahrer kommt mit 17-19 l aus. Wenn du die bearbeitete Fläche durch den jeweiligen Verbrauch dividierst kommt das selbe raus nur das ich 30% mehr Fläche in der selben Zeit gemacht habe. Wenn du nun in einer Diskussion sagst der Traktor braucht sowenig, dann ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nichts damit geleistet worden. Neue Traktoren brauchen aber immer mehr als die alten.


rp4225 antwortet um 24-10-2010 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
MF 5455, Baujahr 2008, 100PS, - bei schwerer Belastung zw. 11 und 13 l/h, bin aber sehr zufrieden, Leistung passt - schwere Belastung, dh. Arbeitsgeschwindigkeit ca. 7,5 km/h und Tiefe zB mit 11-Zinken-Grubber so, dass er nicht von den Touren runtergeht unter Vollast -das ist bei Dyna4 Gang 2B oder 2C, je nach Arbeitstiefe und Bodenbeschaffenheit


Steira antwortet um 24-10-2010 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo,
Habe heute gepflügt und bin dann auf einen Verbrauch von 12-13,5 Liter in der Stunde gekommen, Gespann: Steyr Profi 6115 + Kuhn 3schar Pflug(120cm) und Frontgewicht.
Geschwindigkeit ca. 8-10 km/h bei mittlerer Belastung( 1300-1700 Touren).
Für einen 6 Zylinder glaub ich ein recht guter Schnitt, habe beim 94er Steyr sicher mehr Sprit verbaucht!

MFG A STEIRA


FraFra antwortet um 24-10-2010 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
wer hat denn die verbräuche mit einer geeichten anlage ausgelitert???

hier kommt mann nie auf einen gemeinsamen nenner

der 130er ferguson hat sich gerne 30 liter genommen
dabei aber ordentlich was geschafft

von nix kommt nix


walterst antwortet um 24-10-2010 20:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
http://www.dlg-test.de/pbdocs/traktoren/MF5445_2004.pdf


hm1965 antwortet um 24-10-2010 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
das mit dem verhältnis Leistung:Verbrauch ist auch ein bisschen schwierig! Denn mein geo 93 braucht zwi8schen 7 u 14 liter, je nach arbeit halt, aber die richtige motorleistung kommt halt bei einem traktor erst mit 750- 1000 Betriebsstunden, da ist er erst ordentlich eingefahren und deshalb kannst du dir Vorführmaschinen holen was du willst du wirst nie asuf einen grünen nenner kommen und von anderen die meinung kannst du vergessen, denn da sagt sowieso jeder dass seiner der beste!!! also viel glück beim kauf! beim mf stellt dir allerdings austro diesel beim 500 stunden service die einspritzung um wenn du dass willst, weiß ich von einem guten bekannten, bei dem wurde es gemacht-->kostenlos natürlich!!!

mfg


rotfeder antwortet um 24-10-2010 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo!
Man sollte die Spritverbrauchsunterschiede der einzelnen Modelle nicht überbewerten. Ist wie bei den PKW. Ein kleines Auto braucht weniger als ein großes, ein rasanter Fahrer braucht mehr als ein vorausschauender Gleiter usw. Da ist der Unterschied zwischen VW, Opel, Fiat, Ford Mazda usw. vergleichsweise gering. Beim Traktor bewegen sich die Motorhersteller auf änlichem Niveau, da glingt es keinem, wie oben beschrieben, das man nach einem langen Arbeitstag mehr Diesel im Tank hat als am Beginn. Also den unterschied macht der Fahrer, die Gewichtsklasse, unnötiger Ballast , Zusatzaggregate usw aus, da ist das Fabrikat nicht so entscheidend. Es gibt natürlich schon durstigere oder sparsamere aber kochen tun die auch alle nur mit Wasser.


schellniesel antwortet um 24-10-2010 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Richtig rotfeder!

Verbrauch wird vom Fahrer am meisten beeinflusst! Ob jetzt Vario wenns nicht genutzt wird hilfts auch nix!

Außerdem hilft auch der Verbrauch je h wenig wenn ich mit einem anderen in einer stunde das doppelte schaffe!

Verbrauch je ha ist Aussagekräftiger! Da kann man auch zwischen den Ps und Traktorklassen vergleichen!

den habe auch nur 7l/h beim Pflügen gebraucht auf den ha waren es aber ca 25l!

Mfg schellniesel


kraftwerk81 antwortet um 25-10-2010 08:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hier der Link zum Top Agrar Test: Kampf der Kompakten

http://www.valtra.de/extras/documents/TopAgrar_11_2009_Test_N92.pdf


frank100 antwortet um 25-10-2010 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Beim Dieselverbrauch werden die meisten Motoren ziemlich gleich sein.
Verbrauch ist alles möglich von 6-20 Liter kommt eben auf die Belastung drauf an.
Die schreiben sie brauchen nur 4 oder 6 Liter sollen zuerst mal aus dem Kindergarten alter rauskommen.



Bull antwortet um 25-10-2010 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo..!! Kann dir nur soo viel sagen, das du das am besten selber testen solltest. Kommt immer auf die Arbeit an und speziell auf den fahrer.
Meinstens lügen sich die meisten Bauern an wenn es um den Verbrauch von verschiedenen Traktormarken geht.
Haben selber ein Steyr 4120 Profi zu Hause und da variert der Verbrauch zwischen 6l bis 14l.
Die 6liter braucht er beim Güllefahren und die 14liter beim Grubber.
Nur soo neben bei, bei meiner Arbeit wo ich mit einen 150Cvt und einer Biber 70 unterwegs brauche ich in der Stunde so um die 30l-35l bei 170Ps an der Zapfwelle. Nur ist das halt volles Auslastung des Motors.

MFG


schellniesel antwortet um 25-10-2010 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Und da haben wirs schon!
Der cvt nimmt sich auch noch ein paar liter mehr vor einer Biber 70!
frag mich wie der Traktor den Hacker vernünftig auslasten soll? Hab da Traktoren mit 280ps an der Welle in der Farbe grün gesehen die haben auch nicht unbedingt Reseven gehabt!
Kann der Einzug ja nur immer sehr kurz anfahren oder?

Mfg schellniesel


orchkatzl antwortet um 26-10-2010 10:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
in unserer umgebung hackt auch ein fendt mit 300 ps braucht so um die 60 l die std.
auser er tut Silowalzen da kommt er auf beachtliche 14-15 l std.


Franz Schwarz antwortet um 26-10-2010 10:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Wennst mit einen 300 Ps Fendt beim Silowalzen 15 liter brachst dann kann der Traktor aber wirklich nix dafür da würd ich auf jeden fall den Fahrer tauschen!!!!!!!!!


schellniesel antwortet um 26-10-2010 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Hallo mit ordentlich Ballast inkl Schild mit welchem das Häckselgut auf den Haufenn geschoben und verteilt wird sind 15l eh kein schlechter Wert!

Ist zumindest beim rauf schieben je nach Silo auch noch ne schöne Bergstrecke!

Von daher...

Mfg schellniesel




Bull antwortet um 26-10-2010 11:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Ja eig. funktioniert es sehr gut mit den CVT. Das man ws den Hacker nicht immer Auslasten kann will ich nicht abstreiten. Wir brauchen so im Schnitt 50-70m³ in der Stunde zusammen, ohne Rüstzeit.
250Ps würde wahrscheinlich die Maschine schon vertragen um eine beachtliche Leistung zubringe.
Nur bei dieser Arbeit nimmt er sich schon ein paar Liter.
MFG


Bewerten Sie jetzt: Traktor Dieselverbrauch 100 PS
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;255596




Landwirt.com Händler Landwirt.com User