Antworten: 7
andy95 26-08-2010 21:17 - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
mach ne umfrage: was haltet ihr von der steyr 80-8130 serie. was gefällt euch besser nicht vom aussehen her sondern von der leistung...
ich will mir sowieso einen steyr 8090 kaufen und nun frage ich mal euch ob sk1 oder sk2


reiteralm antwortet um 26-08-2010 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Wir haben einen 8080 SK2. Läuft tadellos. Aber die guten Zeiten sind halt auch vorbei. Für den Marktpreis die diese Serie hat sind sie vielzusehr überbewertet. Ein bißchen was dazulegen und du bekommst was neueres von anderen Herstellern. Auch wird es immer problematischer an die Ersatzteile der 80er Serie zu kommen.


Josefjosef antwortet um 27-08-2010 09:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
serwus,

hat es den 8130 er denn überhaupt mit SK1 Kabine gegeben? Wenn ja, dann sicher nur für kurze Zeit, weil dann ja die SK2 Kabine aufgebaut wurde.
SK1 ist zwar alt, dafür ist der Arbeitsplatz etwas ruhiger als bei SK2.
SK2 hat dafür eine gute Rundumsicht und teilw. ausstellbare Frontscheibe.
Was soll von der Leistung her groß unterschiedl. sein? ist der gleiche traktor mit später
anderer Komfortkabine. Damals wurde an den Motoren nicht viel verändert, glaub ich.
gruß
josef




wernergrabler antwortet um 27-08-2010 10:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Hallo!

@ Josefjosef:

Steyr 8100 /a (85 PS) & 8120 /a (100 PS) gab es nur mit SK1. Bj: 1978 bis 1984 und 30 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Nachfolger:
Steyr 8110 /a (90 PS) & 8130 /a (110 PS) gab es nur mit SK2. Bj. 1984 bis 1987 die HR-Maschinen) und bis 1994 (8110a) bzw. 1995 (8130a) die Allrad Modelle mit 38 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Allerdings werden ältere Modelle oft durch ein anderes Pickerl auf der Motorhaube jünger gemacht.
Durch die Kabine bzw. den Tank kann man dies nur schwer vortäuschen.

mfg
wgsf


Stonebear antwortet um 27-08-2010 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Naja reiteralm

Gerade jetzt bekommst viele Ersatzteige gebraucht sehr günstig für die 80 Serie,
hab die Kolbenstange der Lenkung beleidigt (Forst) kostet neu € 700,- hab innerhalb 1 Tages den ganzen Lenkzylinder aufgetrieben, neu abgedichtet € 100,- war in 20 min eingebaut.
Ich fahr viel mit einem Lindner aber bin jedesmal froh wenn ich wieder auf meinen 8090 umsteigen darf.
Ps.: wenns geht würde ich die SK2 empfehlen.

mfg


gerhard1101 antwortet um 27-08-2010 14:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Hi, also die SK1 Kabine gab es von 1986- 1988. Diese zeichnete sich durch die ausstellbare Frontscheibe, der Ablagekonsole oberhalb des Armaturenbrettes, sowie einer weiter öfnende Heckscheibe (ca 85 Grad) und bräunlich getönte Scheiben aus. Ab dem Modell 8080 gab es die Lastschaltung "Steyr Matic" zu ordern. Die Leistung beim 8080er stieg von 70 auf 72 PS, die Vorderachse bei den Allradmodellen bekam einen mittig angeordnteten Lenkzylinder. An sonsten sind diese Traktoen ausgereift, Kinderkrankheiten wurden beseitigt LG gerhard


johjun84 antwortet um 27-08-2010 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Hallo

Also meiner meinung nach nur SK2, weil sk1 mit nur einer Tür (links) und dem Tank hinten oben das gefällt mir gar nicht !!!

Mfg


rotfeder antwortet um 28-08-2010 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
sk1 oder sk2 ???
Hallo!
Dann gabs noch den Unterschied getrenntes Getriebe und Hydrauliköl beim SK1 und gemeinsames Öl beim SK 2.


Bewerten Sie jetzt: sk1 oder sk2 ???
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;248724




Landwirt.com Händler Landwirt.com User