Schutzring von Güllemixer in Grube!!

Antworten: 7
Pechi 02-06-2010 22:21 - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Hallo!

Wir haben einen vakutec bzw. vakuumat güllemixer und als ich vor ca
einer Woche unsere Güllegrube gemixt habe war der Schutzring der um den Flügel is nicht mehr drauf als ich ihn aus der Grube zog!!

Kann es diesen Ring beim nexten mal mixen ausheben und mir in den Flügel reissen oder ist er zu schwer und bleibt am Boden liegen??

vielleicht ist es jemandn gleich gegangen und kann mir eine antwort geben!!
Danke im vorraus!!

lg



Fallkerbe antwortet um 03-06-2010 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Hallo,

ich kenne das Problem.
wir haben beim nächsten aufmixxen gut einen Meter Abstand vom boden gehalten, damit der ring nicht angezogen wird.
( das war ein ca. 1,5 zoll rohrring mit ca 80 cm durchmesser, also schon euch was an eigengewicht und wenig angriffsfläche für den sog)

dann haben wir die Grunbe möglichst gründlich gelehrt beim nächsten Güllefahren.

dann, unter sicherung mit einer zweiten person konnte ich den ring mit einer 10mm starken Baustahlstange, an die ein Hacken gebogen wurde, aus der güllegrube rausangeln.

mfg





verleihnix antwortet um 03-06-2010 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
ich würde die grube so leer wie nur möglich machen (zum beispiel im herbst wenn es jetzt nicht möglich ist) und dann die Feuerwehr beauftragen hineinzusteigen und den ring herauszuholen weil es ohne atemschutz bei einer geschlossenen grube lebensgefährlich ist hier selbst etwas zu unternehmen.




supa1 antwortet um 03-06-2010 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Servus Pechi,

Am einfachsten ist es den Ring mit einem langen Krampen ( ich habe an einem alten Strohkrampen ein 1/2 Zoll Rohr angeschweist) bei leerer Güllegrube heraus zu holen. Der Ring liegt sicher nicht weit vom Ende des Mixers. Den Krampen mehrfach durchziehen und du hast ihn. Drinnen lassen würde ich ihn nicht.


bauernbua antwortet um 03-06-2010 18:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Hallo Pechi, ich will dich nicht beleidigen, aber frage ich wie Du die anderen Probleme bzw. Aufgaben am Hof löst, wenn du schon bei so ein Problemchen die Hilfe im Forum suchst. Wünsch dir noch einen schönen Tag.


haasi antwortet um 03-06-2010 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Grube mit einem Heugebläse belüften (Bogen und Verteiler so dass es wirklich runterbläst)
mindestens 2 Deckel öffnen (Zuluft- Abluft)
10 min warten
unter ständigem belüften bin ich, mit einem Seil gesichert von 2 starken Personen
auch schon mal in eine leere Grube gestiegen


walterst antwortet um 03-06-2010 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
müsste doch mit einem Betoneisen mit Haken ohne runtersteigen und auch bei gefüllter Grube auffindbar sein.
gut - könnte sein, dass man bei den ersten Versuchen ein paar andere Sachen hochbringt, die man schon länger sucht :-)


Pechi antwortet um 03-06-2010 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzring von Güllemixer in Grube!!
@ bauernbua!

ich wollte ja nur fragen ob es den ring ausheben könnte beim nexten mal mixen oder ob man ihn liegen lassen kann weil ja meine grube derzeit komplett voll ist!!!

lg


Bewerten Sie jetzt: Schutzring von Güllemixer in Grube!!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;239267




Landwirt.com Händler Landwirt.com User