Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser

Antworten: 7
nilo7 23-05-2010 22:02 - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Hallo,
ich bin bei der Planung einer neuen Heizung mit einem Holzvergaserofen, (Buderus- Eta),
bei den Pufferspeichern sind 3000 lt geplant.

Bei der Kesselleistung würde ich wegen des grösseren Füllraumes 45 KW bevorzugen,
mein Installateur meint, es sind 30 KW besser und ausreichend für die benötigte Wärme.

Der Kamin wird mit einem Keramikrohr saniert und ist für beide Kessel geeignet.

Was sind Eure Erfahrungen und zu welcher Kesselgrösse würdet Ihr raten bei den 3000 lt Pufferspeichern.
Der grössere Füllraum wäre mir lieber, damit ich seltener nachlegen muss.

Danke!

Lg
Nilo



Fetzerl antwortet um 23-05-2010 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Der Installateur hat durchaus recht, ein 30 - 35 kW-Kessel kann mit einer Füllung Hartholz einen 3000 lt Puffer schön anfüllen; ich habe letzten Herbst soetwas installiert und kann sagen, dass es passt.
Beim Holzvergaser soll es ja so sein, dass der Kessel eine Füllung mit Volllast durchheizt, die Wärme im Puffer zwischenspeichert und dann aus dem Puffer die Wärme zur Heizung entnimmt.

Wenn du den größeren Füllraum willst, solltest du auch einen größeren Puffer wählen.
Frage: Wieviel Heizlast benötigst du eigentlich (kann dir dein Installateur berechnen)?

Das Nachlegen vergiss bitte; ich mache es so, dass ich den Kessel anfülle, anzünde und erst dann wieder angreife, wenn ich das nächste Mal einheizen muss. Nachgelegt wird nur, wenn der Puffer komplett leer ist und wir nur Weichholz verwendet haben, dann schmeissen wir vielleicht noch einige Scheite rein; sonst nicht.

LG, Franz


rirei antwortet um 24-05-2010 10:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Ich kenne die genauen Daten nicht, aber unser 2.000 lt Puffer wurde auf Mischholz berechnet. Nur mit Hartholz alleine kann ich den Füllraum gar nicht nutzen. Also frag noch einmal den Installateur, womit er gerechnet hat. Ein großer Ofen bringt nichts, wenn der Puffer nicht dazupaßt.


nilo7 antwortet um 24-05-2010 10:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Hallo Franz,

danke für die Info.

Die 3000 lt Puffer hat der Installateur berechnet als passend für unser Haus.
Wir heizen auch mit Hartholz.

Eine Frage noch: wie oft heizt Ihr ein, wenn es zB längere Zeit - 5 bis - 10 Grad hat?

Danke und lg
Nilo


biolix antwortet um 24-05-2010 10:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
oje nilo, daq müsste man eine Heizlast berechnung von deinem haus wissen... hast ein Nullenergiehaus wirst nur einmal die WOche einheizen, hast das Gegenteil, jeden Tag.. ;-))

lg biolix


antach antwortet um 25-05-2010 05:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Hallo
Die Formel lautet Füllraum Ofen Liter x10 ist Pufferspeicher ich würde auch keinen größeren nehmen sodass mit einer Füllung den Puffer auch voll bekommst.


Fetzerl antwortet um 25-05-2010 06:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
@nilo: bei kalten Temperaturen heizen wir in etwa einmal täglich ein, damit ist der Puffer meist ziemlich voll. Es kommt natürlich auch drauf an, wieviel Wärme ihr abnehmt in die Wohnräume hinein und wie gut dein Haus gedämmt ist...

@antach: interessante Formel; bis dato wars ja eher pro kW Heizleistung 100 l Puffervolumen, was ich auch so bestätigen kann. 2000 l wären für unseren 34 kW Kessel mit 210 l Holzvolumen zu klein, denn dann kann er die Füllung nicht komplett unterbringen.

LG, Franz


nilo7 antwortet um 25-05-2010 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Berchnet man die Puffergrösse mit der KW Heizleistung, oder mit dem Füllraum???

der Holzvergaserkesel ETA SH 30 KW hat einen Füllraum von 150 Lt.
der ETA SH 45 KW hat einen Füllraum von 210Lt.
welcher wäre wegen des Füllvolumens für 3000Lt. Puffer zu empfehlen?

@ Fetzerl:
dein Kessel hat 34 kW Kessel mit 210 l Holzvolumen, welchen Fabrikat ist der Kessel?

Da ergibt sich bei den Kessen auch ein unterschied im Füllraum!!!!

Das Haus ist mittel gedämmt und hat 230 m² Wohnfläche auf einer Ebene.

Danke!

Lg
Nilo




Bewerten Sie jetzt: Pufferspeicher 3000 lt - passende KW Leistung - Holzvergaser
Bewertung:
2.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;238187




Landwirt.com Händler Landwirt.com User