Kubota M 7040 - kann man den kaufen?

Antworten: 25
DJ111 15-02-2010 19:16 - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Hat wer Erfahrungen mit der neuen Serie von Kubota?
Ich suche einen Traktor für die leichteren Arbeiten und da scheint mir der recht praktisch:
Leicht, super Kabine, Günstiger Preis 75 PS für unter 30.000,

15 Gänge scheinen mir ausreichend und Lastschaltung brauch ich auch nicht unbedingt.

Also, gibts wen, der so ein Gerät schon hat oder zumindest probiert hat ...?


wrzeiz antwortet um 16-02-2010 00:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Hallo DJ111

Kanst ohne weiterers kaufen.
Wir fahren seit 15 Jahren einen Kubota mit 80 PS mit 7500 Betriebstunden ohne Rep.

Wir haben ihn direkt bei der Fa. Esch-Technik in St.Veit gekauft. ( super Firma mit sehr guten Service )

mfg. wrzeiz


johndeere_5720 antwortet um 16-02-2010 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
So einen Kubota würde ich auch mal gerne probe fahren. Auf der Agrar Messe in Klagenfurt habe ich mir die mal näher angeschaut und die sehen garnicht mal so schlecht aus! Und der Preis ist recht intressant!



FraFra antwortet um 16-02-2010 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
sicher gut nur n´beim grünen händler mag ich nix kaufen

und 8tsd stunden ohne reperaturen kann ich nicht glauben
oder kostet eine defekte lima,zündschloss,starter,wapu, hydr.pumpe usw kein geld??


johndeere_5720 antwortet um 16-02-2010 15:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
@ FraFra bitte um Erläuterung, anscheinend fährst selber an Kubota? Und 8 std. ohne Reperaturen wie kommstn auf soan s**** ??

Und was hat das mit dem grünen Händler zu tun?, glaube nicht das Lagerhaus Kubota verkauft ;) wennst auf des aus bist..

mfg


kraftwerk81 antwortet um 16-02-2010 15:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
@johndeere_5720,

Kombinieren! 8tsd ohne Reparatur stammen beinahe aus dem Post vom wrzeit.

Und ja, das Lagerhaus hat Wartungsverträge mit Kubota. Genau aus dem Grund hab ich mich auch von dem Gedanken verabschiedet einen Orangen zu kaufen! In meinem Fall würd ich beim Esch kaufen und müsst dann wenn was is zum LH. NEIN DANKE!


johndeere_5720 antwortet um 16-02-2010 16:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
achso ja bin auch ein i*** schon verstanden!

Ja das dann so viele keinen Kubota kaufen nur wegen LH is a bissal ärgerlich... wobei LH Technik in Feldkirchen ist ne super Werkstätte dort kann man immer anrufen und fragen wenn was nicht läuft is egal ob Steyr JOhnny etc... aber jedem das seine...

Wundert mich das Esch den Service nicht selber macht, zeigt auch iwie das die Firma dann nichts wert ist, wenns nicht mal die eigenen Traktoren richten die sie verkaufen.... bitter bitter sag ich nur...

mfg


sisu antwortet um 16-02-2010 18:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Von der besagten Firma in St. Veit/Glan halte ich gar nichts. Der frafra weiß warum.


johndeere_5720 antwortet um 16-02-2010 18:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Da bin ich aber mal gespannt! Klärt uns (mich) doch mal auf, komme ja aus der Gegend....

mfg


FraFra antwortet um 16-02-2010 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
8 tsd heist acht tausend !!

interessant wären was ersatzteile kosten beim japs!

rückleuchten, scheiben, tankuhr ,lima usw

ich schere auch nicht alle lgh über einen kamm nur die in bergheim bekommen mich nimmer zu gesicht !


eiskalt antwortet um 16-02-2010 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
habe auch einen kubota , aber gehsteigtraktor fürn winterdienst, muß sagen unter den kleinen is er wirklich der bessere, möchte mit winterdienst aufhören hat wer interesse am Gehsteigtraktor : Kubota B8200 Hydro,Kabine usw...


sisu antwortet um 16-02-2010 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Wenn der Prozeß beendet ist werde ich es Dir erzählen.


Nuss antwortet um 17-02-2010 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?


@johndeere


Wenn die Landtechnik feldkirchen so eine super Werkstätte is warum fährt dann, kennst du wahrscheinlich, einer mit seinem blauen Steyr nicht mehr nach Feldkirchen sondern ins Obere Gurktal in die Werkstatt???

Sag jetz nicht weils gleimer ist!!


Bitte um aufklärung???




johndeere_5720 antwortet um 17-02-2010 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
achsooo a meinst den Tropper Clemens???

Ja denke mal das liegt daran das er den Traktor bei Landtechnik Villach oder Bürger gekauft hat, und diese auch Vertriebspartner seines NH sind und eben LH nicht? Oder liege ich da falsch??

Und Bürger ist doch in Pattergassen und liegt (für mich) nicht mehr im Gurktal aber naja egal ist nicht weit wek....

Wird wohl LH Feldkirchen auch in der Lage sein seinen NH zu richten, nur denke ich wird es ev. Probleme mit den Ersatzteilen geben das die um einiges teurer sind als beim Händler?

Und naja Tropper hat früher auch keinen einzigen Service oder dergleichen dort gemacht, war aber oft drausen um fest Teile zu kaufen .... das weiß ich wohl...


mfg






Nuss antwortet um 17-02-2010 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?

Es ist ein 6155 CVT mit blauer Lackierung und kein NH!

Soweit ich weiß liegt Patergassen im Oberen Gurktal, in Geografie war ich immer schon gut, außerdem wohne ich selbst dort!!!

Er war früher im LH Feldkirchen um an seinem Traktor bzw. Ideen zu tüfteln, aber dies hat jemand unterbunden und nun hat er auf die LT Bürger zurück gegriffen!

Du hast im oberen Thread geschrieben das die Erstzteile bzw. Service auch von den Marken Steyr sowie Lindner vom LH durchgeführt werden, warum dann nicht bei diesen Traktor!

Habe selber nicht sehr viel mit den LH Feldkirchen zu tun nur was man so von den Kollegen im ganzen Bezirk hört, ist nicht wirklich das beste!





johndeere_5720 antwortet um 17-02-2010 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Naja für mich ist es nicht oberes Gurktal und offiziell gehört es auch nicht zum Gurktal, solltest mal nachschaun im netz., wennst mir nit glaubst und schon selbst von der Gegend kommst...

Und naja auskennen tust dich nicht viel, es ist kein Steyr sondern original ist es ein TVT New Holland gewesen, Die Haube ist ihm nur kaputt geworden weshalb jetzt dort eine umlackierte Steyr Haube drauf ist.

Wo er neu war, hat er seinen Bruder oft ausgeholfen beim Pressen und da war er einmal bei uns ist schon länger her, wo wir unsere noch nicht hatten! Eben mit seinem NH noch mit gelbe Felgen und der Round Pack von seinem Bruder Georg!

Achja das hab ich auf Youtube gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=Lz7gKvaZzSo&feature=related

das warn noch seine Anfangszeiten mit dem Forstkran, und ja unschwer zu erkennen das es ein NH ist oder???

Und red dich jetzt bitte nicht raus , das ist nicht er, weil dann kennst nichtmal seinen Traktor!!!
Bisschen unscharf an der Haube das Kreissägeblatt wo Tropper draufsteht und seine Nummer... aber jeder der ihn kennt und früher shcon mal neben seinen gestanden ist kennt das Logo.....


So und nun zum letzten: Ja wenn wir wir Probleme mit unserm Steyr oder dergleichen haben, rufe ich einfach den Ede an schildere im die Sache und der kennt sich aus und weiß was zu tun ist.... Hat uns auch sauber gesagt wie man die Kupplung bei den 900ern am besten wechselt, dehalb haben wir es auch selbst getan! Nur unser Steyr und der NH von Tropper ist ne ganz andere Technik....

Also dafür dasd von der Gegend bist kennst die rein garnichts aus würd i mal sagn...

mfg








DJ111 antwortet um 18-02-2010 05:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
... was haben jetzt Steyr oder NH oder mit meiner Frage nach Kubota zu tun ....???


240s antwortet um 18-02-2010 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Das sind Typisch J D - Fahrer nur überall mitreden und eigentlich nix wissen !
Ehrliche Antwort - Auf Ehrliche Frage.
Wir haben im vorigen Jahr einen M 7040 Probiert. Motorisch perfekt, Lenkeinschlag über 60°,schöne Kabine mit super Übersicht, nur die Verarbeitung wirkt -u. ist zum Teil etwas billig ! Power Shuttle schaltet perfekt.......

Der einzige Nachteil der mir Aufgefallen ist, ist das Getriebe in allen Belangen!!!
Abstufung, SCHALTBARKEIT; Gruppenschaltung nicht Sync!!!,1. Gang zu schnell ,40km/h nur mit sehr hoher Drehzahl Erreichbar,- wobei der Verbrauch trotzdem sehr sehr niedrig ist,Da haben JD , NH,u.wie diese Möchtegerns alle heissen überhaupt keine Chance!
Ich hoffe das hilft Dir ein wenig,und vielleicht gibt es eine bessere Getriebevariante, das weiß ich nicht.



johndeere_5720 antwortet um 18-02-2010 17:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
@240s was hat das mit nix wissen zun tun? Hab ich hier in diesem Thema iwas üwa Kubota gesagt das diese schlecht sind oder derglecihen? Ich glaube nicht, war doch selbst intressiert an diesem Traktor und den Meinungen, vielleicht mal etwas genauer lesen, anstatt gleich dämlich zu reden....

Und das mit den LH hab auch nicht ich angeschnitten, solltest auch mal beachten, hab nur die meine Meinung geschildert zum LH Feldkirchen....

Der Rest ging von Nuss aus der etwas behauptet was nicht stimmt, obwohl er von ja angeblich von der Gegend kommt....




240s antwortet um 19-02-2010 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
LH Feldkirchen ??? in meinem Beitrag????
JD - Fahrer halt!!
Ach ja , noch was!

Kubota bietet eine 3 Jahres Werksgarantie!


realist antwortet um 19-02-2010 07:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
gleich eine Frage dazu: hat wer die "kleinere" Serie in Gebrauch? Ich bin auf der Suche nach einem "leichten" Mähtrak-Ersatz. Meine Wiesen sind sehr vernässt, deshalb habe ich derzeit einen gut 1000 kg Mähtrak, und bin auch sehr zufrieden - nur er kommt halt in die Jahre und "Stunden"
Die kleineren Mähtraks werden fast nicht mehr gebaut, die anderen sind "sündhaft" teuer.
Habe jetzt im Netz mal den L5740 von Kubota gefunden. Hat an die 60 PS, also müsste ja auch ein Frontwähwerk zu betreiben sein. (es ist nicht steil - etwas "hügelig")
Habe aber nirgends das genaue Gewicht gefunden - ich wäre schon mit einem Überrollbügel zufrieden - brauch keine Kabine.
Von der Zuverlässigkeit bin ich bei Japanern überzeugt, ist bei Autos meist ja nicht anders. Lange Jahre als Mazdafahrer kannte ich die Werkstätte eigentlcih nur von "außen". Kaum auf OPEL umgestiegen, kenne ich jeden Mechaniker weil alle "Hundschiss" etwas kaputt ist.

Hat irgendwer so einen "laufen"? Danke für Eure Auskunft


johndeere_5720 antwortet um 19-02-2010 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
@240s, ja wie ich schon geschrieben habe solltest du einmal etwas genauer lesen, was dir anscheinend schwer fällt!!!!

Was ich oben geschrieben habe bez. LH das ich das nicht angeschnitten habe, habe ich deinen Namen nie erwähnt, wiso denn auch hast ja bis dato keinen Beitrag geschrieben!

Sondern nur den ich zitiere "Typisch JD Fahrer, reden und nix wissen so ca." und vorher hast nie einen Beitrag geschrieben!... omg....

Jaja das Lesen ist ein Schwein...


DJ111 antwortet um 20-02-2010 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Hab mir gestern einen 7040er angeschaut und probegefahren.
Scheint das einzige Manko ist wirklich die etwas gewöhnungsbedürftige Schaltung...
Wobei die Abstufung nicht das Problem ist und auch dass die Gruppenschaltung nicht synchronisiert ist, weil man wohl selten die Gruppe wechseln muss und mein Steyr hat ja auch nur 16 Gänge ...
Sonst scheint mir das Preis-Leistungsverhältnis wirklich optimal.
Bitte um weitere Erfahrungen,

Danke, DJ


240s antwortet um 22-02-2010 08:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Hast recht, Preis leistung stimmt wirklich. Ich habe den Traktor für Komunaleinsatz sprich Kehrmaschine betrieben, da mußte ich eben beim Kehren kleine Gruppe beim Zurückfahren die schnelle Gruppe schalten. Deshalb hab ich das mit der Gruppenschaltung als Manko Erwähnt.
Muß ja jeder selber für sich Entscheiden was er braucht.




stuz antwortet um 08-10-2010 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
es ist zwar schon oktober,aber hast du dein fahrzeug noch und welches Baujahr, stunden ,ausrüstung



Bewerten Sie jetzt: Kubota M 7040 - kann man den kaufen?
Bewertung:
2.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;224551




Landwirt.com Händler Landwirt.com User