Was kostet heute ein Persilschein?

Antworten: 9
walterst 05-02-2010 20:40 - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Um welche Beträge werden denn heute Persilscheine gehandelt? Wer hat Erfahrung?

http://news.orf.at/100205-47726/



kotelett antwortet um 05-02-2010 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Glückwunsch Ali.
Gottseidank hat diese Politjustiz jetzt ein Ende. Ich freue mich schon auf die nächste Fasanenjagd in Luising.


helmar antwortet um 05-02-2010 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Fasane, lieber Kotelett? Da hast ja mehr Schrot als Fleisch zwischen den Zähnen....
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


Tyrolens antwortet um 05-02-2010 22:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Walter, das steht doch da: 34 Mio Euro.


Tyrolens antwortet um 05-02-2010 22:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Korrektur: In Summe waren es 400 Mio Dollar.


Christoph38 antwortet um 06-02-2010 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
@ walterst
Mir erscheint deine Fragestellung suggestiv, insofern als damit der Anschein erweckt wird irgendwelche Machthaber würden es sich mit Geld richten.

Nur als Beispiel dazu dass Persilscheine nicht immer Geld kosten, sei erwähnt wie in der Grasserschen Homepage-Affäre von direkt Untergebenen der Persilschein ausgestellt wurde. Völlig gratis, für den KHG, den besten (worin eigentlich) Finanzminister aller Zeiten.
http://www.loosreport.at/grasser2.htm


BCh antwortet um 06-02-2010 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Hallo!

Vor dem Gesetz sind wir alle gleich!

Nur manche sind eben "gleicher"!

Nicht ärgern nur wundern, sonst kann es sein das man Magengeschwüre bekommt!

MfG


Hirschfarm antwortet um 06-02-2010 14:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Angenommen einer Saatgutfirma (nennen wir sie numsado) wäre ein gewisser poilops ein Dorn im Auge. Weiters angenommen würde mich die eingangs erwähnte Firma beauftragen den poilops aus dem Weg zu räumen und mir dafür sagen wir 100.000€ bezahlen.Da ich das Geld gut gebrauchen kann willige ich ein. Ich mische dem poilops Pflanzenschutzmittel in seinen naturtrüben Apfelsaft, er trinkt diesen und verabschiedet sich darauf aus dem irdischen Leben.
Daraufhin ermittelt die Polizei und findet einen Fingerabdruck von mir auf dem Glas aus dem der poilops zuletzt trank. Aktenkundig ist auch,daß poilops der Firma numsado ein Dorn im Auge war.
Daraufhin werde ich verhaftet, da die Indizienlage gegen mich erdrückend ist.
Aufgabe: Lösen Sie den Fall! Wer wird wie bestraft?


walterst antwortet um 06-02-2010 15:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
numsado einigt sich mit der Frau des Justizministers auf ein Bußgeld, sowie mit der Witwe auf eine Abfindung für den verlorenen Gatten.
Du meldest Deine neue landwirtschaftliche Nebentätigkeit bei der Sozialversicherung und wirst wegen der verspäteten Meldung mit dem Säumniszuschlag beaufschlagt und fertig.
Für die paar Tage Haft kriegst aber keine Haftentschädigung.


Hirschfarm antwortet um 06-02-2010 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kostet heute ein Persilschein?
Note:2+
Begründung:Die Einigung findet nicht mit der Frau des Justizministers sondern mit der Frau Justizministerin statt. Die Witwe erhält natürlich keine Abfindung, da sie ja dem Dunstkreis ihres Verstorbenen Gatten zuzurechnen ist und somit auf der falschen Seite steht. Die Meldung bei der SV ist irrelevant da ich auf der richtigen Seite stehe und somit keine Repressalien zu befürchten habe. Die Haftentschädigung stünde mir selbstverständlich zu jedoch wäre diese so gering , daß sich die Antragstellung gar nicht lohnen würde.


Bewerten Sie jetzt: Was kostet heute ein Persilschein?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;222636




Landwirt.com Händler Landwirt.com User