Antworten: 11
holzar 01-02-2010 12:57 - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Hallo zusammen,

mein Nachbar hat neulich einige Fichten und Tannen gefällt und die Stämme alle durcheinander auf den Lagerplatz gebracht. Es sind einige Stämme dabei, bei denen er sich nicht mehr sicher ist, ob es sich um Fichte oder Tanne handelt. Er hat mich um Rat gefragt, und ich muss sagen, bei 3 Blochen bin ich mir selbst nicht ganz sicher. Welche eindeutigen Erkennungsmerkmale kennt ihr zwischen Fi und Ta Rundholz?

mfg holzar



helmar antwortet um 01-02-2010 13:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Tanne harzt nicht. Geruch kann manchmal an Katzenurin erinnern.
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


chili antwortet um 01-02-2010 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Einen halben zentimeter wegschschneiden ist auch eine möglichkeit das man es wieder unterscheiden kann.

mfg. chili


Waldtanne12 antwortet um 01-02-2010 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
ja hallo
die tanne haben eine graue glatte Rinde und im späten Alter eher rissige raue Borke. und er ist leider schwer hobelbar weil er rauhes Holz hat. und er ist ja auch schwerer als die Spitzfichte.

MfG
Waldtanne


helmar antwortet um 02-02-2010 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Hallo Graf........hab einige Zeit Lamperiebretter, Schiffboden etc. gehobelt, Tanne riecht nach Katz, Lärche zitronig...... trockenes Holz erkennst am Geruch.....
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


holzar antwortet um 02-02-2010 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Also wie gesagt, Merkmale von RUNDHOLZ sind gefragt, ich werde nicht anfangen an den Stämmen zu riechen oder sie gar anzuhobeln, diese Eigenschaften sind bei geschnittenem Holz gut und recht!

Schönen Abend wünscht holzar!


Fallkerbe antwortet um 02-02-2010 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Hallo,

Der geruck fällt bei trockenem Holz flach.

Weißtanne hat kein Harz und auch keine Harzkanäle.

hier ist eine gute beschreibung;

http://www.lwf.bayern.de/veroeffentlichungen/lwf-wissen/45/w45-17-das-holz-der-tanne-eigenschaften-verwendung.pdf

mfg




Felix05 antwortet um 02-02-2010 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Guten Abend,

also ich meine mal, an der Rinde sollte das schon sichtbar sein, oder?
Tannenrinde ist einfach glatt, die von Fichte grob und rauh.

Oder has´t noch einen in der Trickkiste, Graf?

Gruß, Lutz!


tree_01 antwortet um 03-02-2010 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
eigentlich ist es ja sche....egal, ob die drei bloch mu oder me sind.
wieso sollte es nicht egal sein? will er sie dann nicht schneiden?

lg, wp


holzar antwortet um 03-02-2010 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fichte oder Tanne?
Danke mal, ist eh alles unterm Schnee und wenns dann wieder aper ist schauts anders aus!

mfg holzar



Bewerten Sie jetzt: Fichte oder Tanne?
Bewertung:
2.33 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;221719




Landwirt.com Händler Landwirt.com User