Antworten: 16
wernergrabler 25-01-2010 20:28 - E-Mail an User
New Holland T5070
Hallo!

Bin zufällig irgendwo auf einen Artikel gestoßen.
New Holland T5070 mit 113 PS mit dem 4,5l Iveco NEF Motor.

Weiß schon wer was mehr als ich?

Angeblich soll er mit dem altbekannten 12x12 und 24x24 erhältlich sein. Auf Wunsch mit PowerShuttle und PowerClutch (elektr. Kupplung am Ganghebel).
Aber auch mit einem 20x20. War bis jetzt glaube ich das Kriechganggetriebe.
Ob sie daran etwas geändert haben, weil sie ihn damit anpreisen (soweit ich etwas gefunden habe)?
Evtl 5 Gruppen und 4 LS-Stufen?
Wäre ja ein großer Fortschritt ...

mfg
wgsf



Nuss antwortet um 26-01-2010 15:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070


Wäre interessant zu wiesen wo du dies aufgeschnappt hast!!!


Ein Fortschritt wäre es schon für die Marke New Holland, aber hat man sich nicht aus diesem Grund mit Case und Steyr zusammen getan um sich und die anderen Produkte zu verbessern bzw. weiterentwickeln.

Oder waren hinter diesen Übernahmen ganz andere gründe???





wernergrabler antwortet um 26-01-2010 16:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Hallo nuss!

Ein Bekannter hat es mir erzählt.
War glaube ich im Top-Agrar? Bin mir nicht sicher.
Jedenfalls stand nicht viel Genaues drin ...
Spätestens im Profi denk ich mal, werdens genaueres bekannt geben.

Stimmt. NH ist die "Billigschiene" von Case und Steyr.
Bei CNH gibts ja als Beispiel 7 Typen mit 100 PS.
NH T5000 und Case JXU 100 sind baugleich.
Steyr MT und Case CS Pro auch.

Aber NH T6010, Case Maxxum 100 und Steyr Profi 4100 sind bei allen drei ziemlich baugleich.

Der MT hätte ja angeblich im Vorjahr schon Stufenlos kommen sollen.
Stufenlose Profi waren ja schon im Einsatz.

Bin gespannt wer neuere Infos hat.

mfg
wgsf



Wunderwuzi antwortet um 26-01-2010 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
mus richtig stellen.der cnh konzern hat steyr gekauft und nicht anders sonst gebs eh kan steyr nimma.san eh zu bled gwesn de steyr das de letztn jahre was gscheits baut hättn . von wen kommt denn das profi getriebe oder das neue stufenlosgertiebe von cnh new holland .

mfg ts 115


Newbie antwortet um 26-01-2010 19:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Im "Gesamtprogramm 2010" das auf der Tullner Messe verteilt wurde is er schon drin:

83kw, 35% Drehmomentanstieg, 12x12 Shuttle Command oder 12x12 Power Shuttle oder 24x24 Dual Command Getriebe

Auf Wunsch: Super Creeper (müssten dann die Kriechgänge sein) und Komfortkupplung (nur Dual Command und Power Shuttle Getriebe - also wohl die schon aus den 4000er Schmalspurtraktoren bekannte Kupplungsbetätigung per Knopf am Ganghebel)

Dass sich in Sachen Lastschaltstufen was getan hätte glaub´ ich nicht.

Alle anderen Daten ident mit T5060.

Was das stufenlose Getriebe für 4000er und 5000er angeht ... soll ja das Kettenvariatorgetriebe werden das z. Zeit im Boomer bis max. 65PS getestet wird ... so lautet die letzte Aussage die ich von einem NH Vertreter dazu gehört hab´ - "frühestens 2011"



wernergrabler antwortet um 26-01-2010 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
wow.

Danke.
Diese Infos bekommt man alle auf der Messe?

Super Creeper = 12 x 12 mit einer 4. Gruppe (= Untersetzung) ??? (weil 4 Gänge und 2 LS-Stufen d.h. 8 Gänge mehr)

mfg
wgsf


wernergrabler antwortet um 26-01-2010 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Blödsinn.

Das 12x12er hat ja gar keine LS.
2 zusätzliche Gruppen, dass man auf die 20 kommt?

Wer weiß das Schema?

mfg
wgsf


wernergrabler antwortet um 27-01-2010 12:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
@ Veltliner

Dass sie beim Motor gleich blieben hab ich mir gedacht.
Aber warum dieser nur 97 PS hätte, wäre seltsam.

angegebene Motorleistung oder Zapfwellenleistung?

Welches Getriebe hast du? Das "einfache" 24 x 24?

mfg
wgsf


schladek antwortet um 27-01-2010 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Servus Veltliner!

Wenn ich mich nicht stark täusche, redest Du aber vom T4050 - sicher nicht vom T5070. Kann auch sein, daß das Absicht ist...

mfg
schladek


Chevy antwortet um 27-01-2010 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Genaueres zum neuen T 5070 steht z.B. hier:
http://www.schweizerbauer.ch/htmls/artikel_20565.html

MfG



wernergrabler antwortet um 27-01-2010 13:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Hab mich ja auch gewundert ...

Zuerst hast von einem Weingarten/Plantagentraktor geredet und dann kaufst den T5000.

Alles klar.

mfg
wgsf


wernergrabler antwortet um 27-01-2010 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
Kein Problem.

Kann jedem passieren =)

mfg
wgsf


paznaunerbua antwortet um 22-08-2012 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5070
der motor mit 4,5 l hubraum wird schon in dem t4040 verbaut mit 86ps und ist kein reiner iveco mehr sondern ein iveco - cummins , die größeren sechszilynder sind dann nur noch cummins motoren und elektronischer einspritzung Cr


Bewerten Sie jetzt: New Holland T5070
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;220597




Landwirt.com Händler Landwirt.com User