Zuchtkälberversteigerung in Amstetten

Antworten: 2
  29-11-2009 14:46  ReisingerA
Zuchtkälberversteigerung in Amstetten
Hallo

Ich möchte jetzt die günstigen Preise nützen um die Herde aufzubessern ist das eine vernüftige investizion bei diesen Milchpreisen und wie läuft das in Amstetten ab.
wie sieht es preislich in Amstetten bei den Kälbern aus, und gibt es Prognosen für den 8. Dez.
Auf was muss man Achten bei einer Zuchtkälberversteigerung

Danke

  30-11-2009 21:28  Stonle
Zuchtkälberversteigerung in Amstetten
Hallo Leopold
Das wichtigste in Amstetten ist " den Winker lange oben lassen"
lg Stonle

  01-12-2009 08:34  kraftwerk81
Zuchtkälberversteigerung in Amstetten
Also dass die Kälberpreise jetzt günstig wären, wär mir neu. Is es nicht so dass gerade jetzt vor Weihnachten die Kälber sehr teuer sind?

Generell wenn Du die Herde aufbessern willst wird gscheiter sein Du kaufst Dir gleich ausgewachsenes Zuchtvieh. Kälber schaun zwar anfangs aus als würden sie nicht so viel kosten, bis Du sie gross hast kann aber einiges passieren und ob sie vom Ext. und Leistung dann wirklich dem entsprechen was Du Dir erhoffst? Hast Du denn eine Vorstellung was Du genau willst? (Kuhlinien, Vatertiere,..)


Auf was man achten muss? z.B. dass man sich keine Scheisserei heimbringt! Die ersten paar Wochen separieren spart oft viel Ärger.