Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt

Antworten: 25
User Bild
jakob.r1 29-09-2020 22:26 - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Grüße Euch, ich habe in der letzten Woche beim Köppl Gekko eine neue Kupplung eingebaut weil die alte Kupplung nach 240 Einsatzstunden wegen Lagerschaden
kaputt war. Kupplung läuft eigentlich im Ölbad, Simmeringe Richtung Motor und Getriebe sind und waren dicht. Frage an die Mechaniker Spezialisten hier im Forum:
Kann man bei der kaputten Kupplung jetzt noch feststellen, ob da jemals Öl eingefüllt war?
Der Hersteller streitet ab das es vorkommen könnte das ein neues Gerät das Werk ohne Ölfüllung verlassen hätte. Das Teil hat knapp 700 Euro gekostet.
Beste Grüße
Jakob



 

User Bild
macgy antwortet um 29-09-2020 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Hallo Jakop

Der Abrieb einer Kupplung, die im Ölbad läuft, ist sehr fein und gleichmäßig
Wenn eine Ölbadkupplung trocken gefahren wird, verziehen sich die Scheiben / Beläge
Kröpfen oder werfen sich und kuppeln bald nicht mehr richtig aus

Hingegen einer Trockenkupplung, wo regelrechte Fraßspuren und grober Abrieb zu erkennen sind

Man sollte aber im Gehäuse sehen, wenn die Ölfüllung NIE vorhanden war, an den Staubablagerungen

Sollte eine Undichtheit vorhanden gewesen sein, sieht man das sicher am Gehäuse

User Bild
polo001 antwortet um 30-09-2020 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Hallo. Es muss Öl drinnen gewesen sein. Eine nasse Kupplung hält nie 240 Stunden ohne ÖL. Die ist nach 5h hinüber. Die Frage ist, ob beim Zerlegen ÖL raus gekommen ist? Mfg

User Bild
waen antwortet um 30-09-2020 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
wen man das bield sieht schaut meiner meinung aus als hätte sie noch nie öl gesehen.


User Bild
stefan.l(ahp94) antwortet um 30-09-2020 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Hallo Jakob.r1,

Wir bedauern das nach 240 Einsatzstunden die Lager in der Ölbadkupplung einen Schaden genommen haben.
Ab Werk werden die Kupplungsgehäuse mit 300ml Öl befüllt. Dieser Arbeitsvorgang wird gemacht und zu einem späteren Zeitpunkt in der Endmontage nochmals gegenkontrolliert.

Bei Einhaltung der vorgegebenen Serviceintervalle wäre diese Undichtheit bzw. Ölverlust höchstwahrscheinlich bemerkt worden und hätte einen Schaden verhindern können.
Des Weiteren war es nicht notwendig die komplette Kupplung, sondern nur die Lager zu tauschen. Dies hätte einen Bruchteil der Kosten verursacht.
Bei den Servicegesprächen wurde auch mehrmals darauf hingewiesen.

Wir sehen es auch als angemessen wenn unsere Kunden mit Problemen auf direktem Weg oder über unsere Händler an uns herantreten um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Mit den besten Grüßen
Köppl GmbH


User Bild
fgh antwortet um 30-09-2020 16:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Es hat schon ein Grund warum es Wartungsintervalle gibt....

User Bild
polo001 antwortet um 30-09-2020 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Seh ich auch so. 240 Stunden und noch nie nach dem Öl geschaut!

User Bild
jakob.r1 antwortet um 30-09-2020 18:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Grüße Euch, eigentlich war mein Beitrag als positive Marketingmaßnahme für die Firma Köppl gedacht. Wer die Youtube Beiträge der letzten 3 Jahre zum Thema Motormäher raussucht findet fast überall meinen Vergleich des Filmbeitrages zu Gunsten des Köppl Gekko. Auch Beiträge hier im Forum waren immer pro Köppl Gekko und ich habe auch immer rausgestellt warum der Gekko der bessere Motormäher ist. Klar habe ich da vermehrt PNs und Anrufe bekommen die mir Ihre Befürchtung darlegten, das ich für meine positiven Beiträge zum Gekko von der Firma Köppl gesponsert werde. Um hier etwas Luft aus den Segeln zu nehmen habe ich hier meinen Beitrag zur defekten Kupplung reingestellt.
Der Chef hat mich heute vormittag angerufen und erstmal seinem Ärger über meinen Beitrag Luft gemacht, anschließend hatten wir die Differenzen beseitigt gehabt.
Ich wollte es dabei belassen, --- da aber doch ein Mitarbeiter der Firma Köppl hier nachtreten muss mit persönlichen Angriffen, so nehme ich dazu auch Stellung:
Man kann mir vorwerfen, das ich bei den Serviceintervallen den Ölverlust in der Kupplung hätte merken müssen, -- das habe ich auch aktzeptiert und die Rechnung beglichen.
Ich hatte es nicht vor, aber wenn ich hier angegriffen werde, dann hier meine weiteren Ausführungen: Um an das Kupplungsgehäuse überhaupt ranzukommen
muss man von oben erst die Abdeckhaube abschrauben, dann den Auspuff demontieren, anschließend den Holm abschrauben, dann die Holmhalterung wegbauen weil darunter die Öleinfüllschraube für das Kupplungsöl liegt, die aber keinen Meßstab hat. Man kann Öl auch über den Entlüftungsschlauch einfüllen, der aber bei den ersten Modellen des Gekkos nicht vorhanden ist. Um den Ölstand zu kontrollieren kann man ja mal versuchen mit einem Draht ins Gehäuse zu stochern, oder einfach an der Ölablassschraube durch Rausdrehen feststellen ob noch Öl vorhanden ist. Wie komme ich aber zur Ölablassschraube überhaupt hin? Da muss ich erst die Qerstrebe der verschiebbaren Achse demontieren und die darinliegenden zwei Hydraulikschläuche aus der Halterung schrauben. Dann komme ich zu allen Schrauben der Bodenabdeckplatte hin, nun ist nur noch der Hydraulikzylinder der verschiebbaren Achse im Weg, der auch soweit demontiert werden muss, bis man den zur Seite schwenken kann. Es ist auch ein Erlebnis, ob man nun eine Schraube mit metrischem oder zölligem Kopf vor sich hat --- zumindest dann beim Zerlegen um Motorteil und Kupplungsglocke auseinanderfahren zu können.
Ein Schenkelklopfer ist da natürlich der Hinweis, das man nicht die komplette Kupplung hätte tauschen müssen, sondern nur das Lager.....
Ich hänge noch ein Bild vom abgebauten Gekko hin, --als Laie war ich mit der Demontage einen ganzen Tag beschäftigt. Da der Zusammenbau noch mehr Zeit in Anspruch nimmt, --tausche ich da sicher nicht nur das Lager mit dem ungewissen Ausgang ob der Rest der Kupplung nicht auch einen Schaden davongetragen hat.
Der Hinweis, der Angemessenheit , auf direktem Weg Probleme zu regeln geht ins Leere, weil ich ja meine diversen Reparaturen am Gekko immer zur vollsten Zufriedenheit der Beratung durch Herrn Benjamin Roll oder den Spezialisten aus der Werkstatt überhaupt deshalb selbst durchführen konnte.
Auch künftig wird der enge Kontakt mit der Firma Köppl sicher von mir aus aufrecht erhalten, weil der Gekko technisch immer noch das Maß aller Dinge auf dem Motormähermarkt ist und ich nächstes Jahr im Herbst wieder einen neuen Motormäher kaufe.
Beste Grüße
Jakob



 

User Bild
chn antwortet um 30-09-2020 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Schon etwas aufwendig nur um zu kontrolieren ob Öl im Getriebe ist. Ich bin mir nicht sicher ob daß das Maß aller Dinge ist.
Ich will ja nicht blöd reden aber bei meinem Brielmaier geht das wesentlich einfacher. Da gibt es hinter dem Ölkühler einen transparenten Schlauch bei dem sieht man sofort ob man genug Öl drinnen hat. Es gibt ja nur einen einzigen Ölhaushalt weil alles hydraulisch angetrieben ist.
LG
CHN

User Bild
ek antwortet um 30-09-2020 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Das Photo...zeigt das einen Lagerplatz auf einen Schrottplatz?



User Bild
macgy antwortet um 30-09-2020 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Also Maschinenersatzteile, werden normal in "Explosionszeichnungen" dargestellt

Explosionsbilder kannte ich bisher nicht ;-)

User Bild
golfrabbit antwortet um 01-10-2020 08:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Ich bin jetzt leicht irritiert - können Reparaturen am genialen Gekko noch nicht einfach und angenehm per Fernsteuerung erledigt werden (während man gemütlich im Schatten sein Weißbier schlürft und die eingenommene Staatsknete zählt)?
Tatsache ist: Alle kochen nur mit Wasser - wobei das von Köppl nicht einmal heiss ist. Mit deinem Foto der Zustände in deiner Werkstatt hast du dir ebenfalls nicht unbedingt einen Gefallen getan...

Hannes

User Bild
Peter06 antwortet um 01-10-2020 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Nun,
nachdem hier die Experten lauter so geniale Maschinen besitzen, die praktisch nie kaputt werden und damit auch nie repariert werden müssen, sieht ihr Werkstattboden sicher auch genau so sauber aus, wie der heimische Badezimmerboden.
Ist ja logisch, wenn nichts kaputt wird, bleibt alles klinisch sauber und man hat viel Zeit zum Aufräumen und Aufwischen.

In meiner Werkstatt wird gearbeitet, Staub, Schmutz, Putzpapier und leere Bierflaschen sammeln sich manchmal auch an, ich habe leider keine hochsterile Maschinenausstattung, sondern nur altes Graffl. Und es laufen alle mit Arbeitsschuhen herum, meine Grubenabdeckung zeigt auch schon alle möglichen Gebrauchsspuren. Zum Aufräumen komme ich sowieso nur, wenn Regenwetter vorherrscht und man sonst nichts angehen kann.

Ich schäme mich vor der Buntschrott-Fanakademie dafür aufrichtig!





User Bild
eklips antwortet um 01-10-2020 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Bei einer der letzten Reparaturen war ich recht froh, dass ich noch ausreichend Schrott breit und übersichtlich verteilt in der Werkstatt liegen hatte, z.B. als Montagehilfe und zum Heraustrennen eines kaputten Lagers. Man hätte sonst in einer Metallklinik was anfertigen müssen. Profis hätten die Maschine natürlich in die Fachwerkstätte gestellt und derweil die eigene Garage geputzt.

User Bild
richard.k(p6614) antwortet um 01-10-2020 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Bei uns in der "Profi"-Werkstatt schauts auch net viel besser aus. Hauptsachte die Werkln laufen nachher wieder... ;-)

In Niederösterreich Zentral ist zwar nicht sooo viel Bedarf an Köppl Geräten, aber weil ich auch viel Kommunaltechnik mache und einige Baumschulen und Gartengestalter als direkte Kunden habe, hätte ich die ganz gerne ins Produktportfolio aufgenommen. Ich bin denen den ganzen Sommer nachgelaufen mit der Bitte um einen Termin, um zu definieren was man sich herstellen soll zum Herzeigen. Im August - ich hab mich schon gefühlt wie ein Stalker - hab ichs dann aufgegeben, anscheinend kein Interesse seitens Köppl an einem Händler in NÖ. Was solls.

LG,
Richard


User Bild
Obersteyrer antwortet um 01-10-2020 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
@ek Hallo Hab mir das gleiche gedacht !! Gruss Obersteirer

User Bild
hjokl antwortet um 01-10-2020 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Also wenn beim normalen Service bei diesem Motormäher das alles zerlegt werden muss sagt das schon genug aus.
So wie jakob r in den letzten Jahren Werbung für Köppl gemacht hat wäre es für die Firma Köppl ein Geschäft gewesen die Kupplung im Kulanzwege zu ersetzen.
Meine Meinung über die Kundenfreundlichkeit von Köppl und speziell die Erfahrungen mit Bergtalent habe ich hier schon ausreichend dokumentiert.
Die Erfahrungen von Jakob r und Richar K bestätigen diese Aussagen

User Bild
xaver75 antwortet um 01-10-2020 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Das was mir am meisten Sorgen macht, bei dem Bild, sind die Spalten im Boden (Montagegrube?) , da ist jedes Schräuferl gleich mal weit weg.
Das beim auseinanderbauen jede Menge Dreck von seinen Moorflächen mitkommt, wird sich wahrscheinlich nicht ganz vermeiden lassen.
Alle Achtung, das der @Jakob sich über diese Reparatur drübertraut, auch wenn der Std. Lohn wahrscheinlich bescheiden ausfällt.,-)

mfg

User Bild
ek antwortet um 02-10-2020 16:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Wenn in einer Profi Werkstatt so gearbeitet wird, wird es wohl richtig sein...
Bei uns in der Werkstatt wird auch mal ein Besen verwendet, wobei ich nicht weiss ob diese Besen mit Staatsknete gefördert werden. "Öffnungen" von Motoren, Getrieben werden zumindest abgedeckt.

User Bild
gbgb antwortet um 02-10-2020 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Guten Abend!

Ich glaube, der Jakob hat alles bestens im Griff.
Der Gekko wird bald wieder schnurren.

Wünsche jedenfalls Gutes Gelingen und eine möglichst entspannte Steilhangmahd!

Lustig geschrieben sind manche (wichtigen) Kommentare schon, erheitert sogar mich.

User Bild
schellniesel antwortet um 02-10-2020 23:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Ordnung braucht nur der Dumme. das Genie findet sich auch im Chaos zurecht!

:-))

User Bild
Suedsteierer antwortet um 03-10-2020 09:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Ging es jetzt eigentlich um die defekte Kupplung oder die Frage, wie eine Werkstatt ausschauen soll? Wenn jemand gerne in einem sprichwörtlichen Saustall arbeitet und nach jeder Schraube stundelang suchen oder wegen Schmutz in den Anbauteilen Arbeiten zweimal machen muss, ist es dessen eigene Zeit und Sache. Würde mir wünschen, dass Antworten nicht so weit vom ursprünglichen Thema abdriften und überwiegend sachlich bleiben......

User Bild
Fendt312V antwortet um 03-10-2020 13:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Jetzt wird es Zeit ein neues Thema zu eröffnen " wer hat den größten Saustall in der Hofwerkstatt". Foto vom Nachbarn oder Kollegen sind nicht zu empfehlen. ????????

User Bild
josef.d(fjm48) antwortet um 03-10-2020 14:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Aber gutes Werkzeug hat er das schaut fast neu aus es kann halt nicht alles neu sein lg

User Bild
martin79k antwortet um 04-10-2020 17:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Sehr interessante Antworten, aber wenn jemand behauptet in einer Profi Werkstatt ist es üblich so eine Unordnung zu haben na dann gute Nacht ! Ich glaube nicht das man so qualitativ reparieren kann und da ist es egal ob Landmaschinen oder sonstiges . Wenn eine Werkstatt so aussieht kauf ich das keinen ab das hier ein Profi am Werk ist....bei einen Profi siehst nie und nimmer so aus.


User Bild
richard.k(p6614) antwortet um 04-10-2020 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Das Forum und Sarkasmus, eine neverending story...

Bewerten Sie jetzt: Kupplung von Köppl Gekko nach 240 Stunden defekt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;633772





Landwirt.com Händler Landwirt.com User