Zuchtstier springt nicht

Antworten: 10
User Bild
Johann P.9793 24-05-2020 15:57 - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Ich hätte eine Frage bezüglich meines Zuchtstieres. Was kann man tun, dass er springt? Er ist ein sehr schöner Fleckviehstier mit super Abstammung und Leistungen. Leider erwischt er die Kühe nur sehr selten oder gar nicht. Ich habe eine eigene Sprungbox in die ich die Kuh zum Belegen hineintreibe. Das System funktionierte beim alten Stier auch ganz gut. Ich habe sehr viele Belegungen zu machen und jedes mal wenn er nicht springt kostet es Geld. Der Stier ist erst 1 Jahr und 4 Monate alt. Meistens springt er und hüpft dann nicht nach vorne. Ich habe es auch schon mit Hafer versucht, jedoch hilft es auch nicht. Jeder Tag mehr kostet Geld. Wenn er nicht springt muss ich einen neuen kaufen. Der Stier ist so echt brav und ruhig, deshalb wäre es schade ihn weg zu geben. Ich bitte um Ratschläge was ich machen kann. Danke im voraus.



 

User Bild
inim antwortet um 24-05-2020 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Hallo!
Wie schaut es mit den hinteren Klauen aus? Hat er vielleicht eine Verletzung oder eine Druckstelle am Ballen die ihn schmerzt beim Bespringen der Kuh.
Kommt mir noch etwas klein vor der ,, Jungster,,
Lg Inim

User Bild
hjokl antwortet um 24-05-2020 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Früher hat man gesagt:

Eine Schilehrer Jacke anlegen.

User Bild
janatürlich antwortet um 24-05-2020 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Am besten wär ein nicht befestigter Boden (kein Beton) vielleicht ist er schon mal ausgerutscht und traut sich nicht mehr so richtig.


User Bild
Harpo antwortet um 24-05-2020 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Gib ihn mit der Kuh in eine Box mit 30 cm Tieflauufstallmist dann wird es funktionieren

User Bild
Johann P.9793 antwortet um 24-05-2020 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Die Box ist eh ein Tieflaufstall

User Bild
little antwortet um 24-05-2020 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Stierlein, schaut wirklich klein aus...steht im Moment nicht im Tieflauf sondern auf sichtlich frisch eingetreuter Fläche, womöglich rutscht er doch weg. Beton ist oft recht glatt. Hälst du ihn alleine in der Box? Stiere wollen bei uns auch in Gesellschaft lieber sein als alleine. Vielleicht taugt ihm das nicht so wie dem Alten. Probier mal ein Tier dazutun,... Für mich schaut er noch ein wenig kasig drein, vl erreicht er die Kuh auch aufgrund der Größe noch gar nicht.

User Bild
179781 antwortet um 24-05-2020 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Mit 16 Monaten sollte ein FL Zuchtstier ja doch schon über 650 kg haben und eine entsprechende Statur. Also dürfte die Größe nicht das Problem sein. Wohl schon eher der Zustand der Lauf -oder Liegefläche. Haben ja schon welche erwähnt: Die muss rutschsicher sein. Also auf die Wiese oder in eine Box mit einer ausreichenden Mistmatratze. Alles andere ist für einen Anfänger ein Risiko.
Und Geduld und Ruhe sollte man auch haben. Die stierige Kuh nach dem melken zum Stier und beim nächsten melken wieder holen. Und dazwischen in Ruhe lassen. Dann wird das schon was. Wenn er wirklich so ein "Woaserl" ist, dass er nicht richtig raufspringt, kann es hilfreich sein, den einmal mit einer stierigen Kalbin zusammenzusperren. Da kriegt er mehr Selbstbewusstsein.

Gottfried

User Bild
engelbert.g(eti4) antwortet um 25-05-2020 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Es gibt auch so eine art "Futterneid" wenn ein Tier alleine ist, frisst es schlechter als in der Herde.
Will sagen, beim Deckakt ist es ähnlich, wenn keine Konkurrenz da ist ist er möglicherweise etwas faul. Einen 2. Stier dazu ( auch wenn er erst 6 Monate alt ist ) kann Wunder bewirken.

Lg

User Bild
Johann P.9793 antwortet um 25-05-2020 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Interessant

User Bild
engelbert.g(eti4) antwortet um 25-05-2020 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuchtstier springt nicht
Erfahrungsgemäß sind die frommen und gutmütigen Stiere leider auch schlechter beim springen.
Als einer der auch mal herumbrüllt. Vermutlich zu wenig "alpha" Gene... zu wenig Blut in den Eiern...
Aber meist ist es schlechte Erfahrung. Wenns ihm 3-4 mal aufs Kreuz gehaut hat, beim Nachsprung, dann wird er Vorsichtiger beim Nachsprung, das es ihm nicht die Hinterfüsse wegreisst.

Im Normalfall siegt der Naturinstinkt, um sich zu vermehren. Die frage ist ob du noch so lange Geduld hast. Ab 18-20 Monate sollte alles normal klappen.
Vielleicht ein paar Wochen die Kühe künstlich besamen lassen, und trotzdem zum Stier geben.

Bewerten Sie jetzt: Zuchtstier springt nicht
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;624016






Landwirt.com Händler Landwirt.com User