Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?

Antworten: 14
zonc 10-01-2020 20:34 - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Hallo Zusammen,
seit 2 Monaten funktioniert bei unserer Gilles Gelenkarmaustragung das Rührwerk, welches über das Stirnradgetriebe angetrieben wird, nicht mehr da entweder die Schnecke im Bereich des Überganges zum Getriebe gebrochen ist oder eben der Übergangsteil selbst oder im Unwahrscheinlichsten das Stirnradgetriebe defekt ist.
Leider sehe ich noch immer nicht dazu - schaufle seit 2 Monaten alle 2 Tage Hackschnitzel auf bzw. über den Schneckentrog (sieht aus wie ein Wühlmaushaufen) und hoffe jedesmal, dass die Schnitzel von alleine durch die Schwerkraft in die Schneckenwindung nachrieseln. Bis jetzt funktioniert es so ;-). Da mir dato nich einmal Gilles selbst genau erklären konnte, wie der Übergang Schnecke zu Getriebe aussieht, wäre ich auf Hinweise (im Idealfall Foto oder Zeichnung) diesbezüglich sehr dankbar, damit ich mich zumindest geistig auf die Reparatur bzw. dem bevorstehenden Aufwand einstellen kann?


gbgb antwortet um 10-01-2020 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Hallo,

bei unserer Austragung (ist aber keine Gilles) ist die Verbindung zwischen Schnecke und Rührwerk ein gelbes Kreuzgelenk, so wie bei einer Gelenkwelle.
Auch wurde mir gesagt, dass die Schnecke eher innen bricht.
Da bekommt man zumindest mit der verbliebenen Schnecke alles noch mit wenig Aufwand frei, indem man ein paar Monate einfach händisch nachhilft, so wie bei Dir das gerade halt der Fall ist.

Freundliche Grüße


zonc antwortet um 11-01-2020 00:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Okay danke - ja ist in jedem Fall besser als den vollen Bunker leerräumen zu müssen. LG



zonc antwortet um 11-01-2020 00:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Habe gerade von einem Gilles-Besitzer mit gleichen Problem erfahren, dass es da beim Übergangsstück zwischen Schnecke und Getriebe Schrauben gibt, die sich lösen können (war bei seiner Anlage der Fall) - dies wäre ja noch positiv ;-)


zonc antwortet um 11-01-2020 00:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?



sts antwortet um 11-01-2020 07:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Wen es mit Schaufeln alle 2 Tage geht, ist es auch gut. Sonst ist so ein Bunker mit einem Hackschnitzelgebläse (Auer und ähnliche) relativ schnell und kräftesparend ausgeräumt


zonc antwortet um 11-01-2020 07:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Bei mir komme ich mit einem Bagger leicht von oben dazu. Der Bunker hat 6x6x3,5m.Nur wohin mit den ca. 120m3 Hackschnitzel? Diese Option ist für mich nur dann wenn nichts anderes möglich ist. Wie lange dauert so eine Aktion mit solch einem Gebläse und wieviel kostet es ca. wenn man es ausleiht. Ich bin aus der Südoststeiermark und wüsste nicht wo wer so ein Gebläse hätte? Habe gerade auf der Homepage der Fa. Auer diese Gebläse gesehen. Wusste gar nicht, dass die so eine Förderleistung haben.


silverhans antwortet um 11-01-2020 08:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Hallo Zonc,
wundert mich, dass Du von Gilles keine Antwort bekommst, da Dein Problem relativ leicht erklärbar ist.
Der Übergang ist ein Vierkant, in dem sich die Austragschnecke hin und her bewegen kann. Schaut genau so aus wie am Ende
bevor Hackgut ins Zellrad fällt.
Entweder hat sich das Winkelgetriebe von der Verankerung gelöst und ist ca. 5cm nach hinten gerutscht, oder der
Vierkant ist bei der Austragschnecke gebrochen.
Beides sind relativ einfache Reparaturen wenn Hackgut weg ist.
Wen es mit 1x am Tag abgeht, Hackgut auf die Schnecke zu geben, würde ich so lange wie möglich dies tun.

Hoffe geholfen zu haben


silverhans antwortet um 11-01-2020 08:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Sorry, schaut nicht gleich aus, Dies war bei den alten Anlagen so.


zonc antwortet um 11-01-2020 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Vielen Dank für die Info - klingt plausibel. Meine Anlage ist BJ.: 2010, könnte schon so aussehen wie du beschrieben hast. Ich komme gerade wieder vom schaufeln - ist aber nicht so tragisch. Von Gilles hab ich immer nur die Anwort erhalten, dass da eine Übergangsstück ist und die Schnecke nur darauf geschoben wird, obwohl ich immerwieder darauf gedrängt hatte, dass mir die Details (Verschraubung etc.) beschrieben werden :-(. Ich vermute bei mir ziemlich stark, dass sich wie du schon erwähnt hast, sich die Verankerung gelöst hat, da mir schon seit ca. 2 Jahren aufgefallen ist, dass die Austragung nicht mehr so mittig wie zu Beginn ausfräst, da mit der Zeit auf einer Seite des Bunkers noch ca. 30-40cm Dicke Hackgutstehen geblieben ist, wohingegen auf der anderen Seite des Bunkers der Gelenkarm schon immerwieder an die Bunkerwand angeschlagen hat und kein Hackgut mehr da war. Falls dem so ist, werde ich besser so lange weiterschaufeln, bis ich wirklich gut zum Bereich der Konsole dazu komme. Zum Glück ist der Winter heuer so mild. Ich heize nämlich 2 Wohnhäuser und 4 Wohnungen damit, und bei einer längeren Stillstandszeit aufgrund der Reparatur wäre dies ziemlich unangenehm ;-)


zonc antwortet um 12-01-2020 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
@silverhans:
Nur noch 1 Frage und zwar wie der Übergansgteil am Getriebe befestigt ist.
Aufgeschoben auf Wellenstummel und Formschluss durch Passfeder?
LG, Harald


zonc antwortet um 12-01-2020 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
@silverhans:
Nur noch 1 Frage und zwar wie der Übergansgteil am Getriebe befestigt ist.
Aufgeschoben auf Wellenstummel und Formschluss durch Passfeder?
LG, Harald


zonc antwortet um 12-01-2020 18:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
@silverhans:
Nur noch 1 Frage und zwar wie der Übergansgteil am Getriebe befestigt ist.
Aufgeschoben auf Wellenstummel und Formschluss durch Passfeder?
LG, Harald


silverhans antwortet um 13-01-2020 08:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Ist zwar schon eine Weile her, seit ich die letzte Anlage bei mir montiert habe, wenn ich mich aber richtig erinnere ist der Vierkantstummel so befestigt wie Du es beschrieben hast.


zonc antwortet um 13-01-2020 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
danke :-)


Bewerten Sie jetzt: Gilles Gelenkarmaustragung Übergang Schnecke Getriebe gebrochen?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;608510




Landwirt.com Händler Landwirt.com User