Ölauffangbehälter

Antworten: 4
rbcecker 18-01-2018 20:34 - E-Mail an User
Ölauffangbehälter
Hallo Zusammen worauf ist dabei zu achten?

sg
johann.w(ktb55) antwortet um 18-01-2018 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölauffangbehälter
Hallo!
Das er dicht ist.

rbcecker antwortet um 19-01-2018 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölauffangbehälter
Hm das habi Ma fast gedacht :-)

Muss die volle Ölmenge aufnehmen können?
Gibt's Grenzen ab wann man sowas braucht?
Also a billigste Plastik Wandleuchte reicht?

svoboda12 antwortet um 19-01-2018 09:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölauffangbehälter
Wenn du für Dieseltank meinst; dann muß er die gesamte menge aufnehemen können wie der Tank selbst. Brauchen tust du es ab 1000 Liter (in Nö).


rbcecker antwortet um 19-01-2018 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölauffangbehälter
Ich bin in Salzburg und bei der feuerbeschau hams festgestellt das die Öllagerungen in eine dichte Auffangwanne zu stellen sind.

Bewerten Sie jetzt: Ölauffangbehälter
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;553381
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
CAT D6RLGP
EUR 63900,--
Kverneland 4 S
EUR 295,--
Weidemann Radlader 2080-BJ.2016
980 PS / 720.79 kW   EUR 33900,--
Nokka MV 95 mit HK 4166
Breite: 220 EUR 12500,--
Weidemann 1375
48 PS / 35.3 kW   EUR 25500,--