Silokammfütterung von Rundballen

Antworten: 4
User Bild
Aua4 19-09-2017 08:50 - E-Mail an User
Silokammfütterung von Rundballen
Habe meine ganze Grassilage auf Rundballen; heuer mache ich den Mais in Fahrsilo (Verschlauchung). Möchte mit einem Gerät beides füttern, darum bin ich am überlegen ob das mit einem Silokamm funktioniert.
Wenn ja, mit welchem Gerät? Welche Marke? Welche Größe?
Würde mich freuen über Erfahrungsberichte; wo kann man sich diese Fütterung ansehen?
LG Fritz Auer

User Bild
martin s.4847 antwortet um 19-09-2017 10:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokammfütterung von Rundballen
Hallo fritz

kann ich dir nur abraten einen silokamm von mayer zu kaufen. der funktioniert bei fahrsilos sehr gut bei rundballen leider gar nicht.
problem macht nur der kern den du nicht locker genug auflösen kannst um in anschliessend durch die dosierwalze zu lassen(verstopfung)
baue heuer noch einen fahrsilo damit ich keine silageballen mehr verarbeiten muss!

ps richtig im arsch bist wauns wiedermoi drawi woa und de presser auf dmesser vergessn ;) daun wickelt sie dei fuada a nu um d'dosierwalze und du kaunst schau um a messer laufen und des fuada owaschnein( waunst ned grod selber a press host) ;)

lg vom ziehberg

User Bild
pkm antwortet um 19-09-2017 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silokammfütterung von Rundballen
Hallo,
ich habe einen Mayer Silokamm mit 4m^3 mit dem ich Futter aus meinem Hochsilo und auch Siloballen einfüttere. Was die Größe betrifft passt bei mir ganz leicht ein kompletter Siloballen rein, da könnte der Silokamm auch kleiner sein.
Was die Verstopfungsgefahr betrifft muss ich martin s.4847 Recht geben. Wenn das Silofutter nicht schön locker und kurz ist neigen die Dosierwalzen zum verstopfen. Aus diesem Grund zerlege ich meist den Siloballen mit meinem Heukran und befülle dann den Silokamm auch mit dem Kran schon teilweise. Den Rest kämme ich dann in den Silokamm hinein. Den Siloballen kann man sicher auch mit dem Silokamm zerlegen, das dauert mir aber zu lange. Wie das mit anderen Silokämmen anderer Hersteller funktioniert kann ich nicht beurteilen. Bei der Anzahl der Dosierwalzen hab ich bis jetzt immer das gleiche gehört. 2 Dosierwalzen sind nur bei sehr kurzem Futter.

mfg pkm

User Bild
pkm antwortet um 19-09-2017 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User




User Bild
torfer antwortet um 26-09-2017 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Hallo
Ich habe einen Silomaxx von Gruber Landtechnik mit jeweils einer Fräswalze pro Seite als Austragung und habe nur Grassilage von Rundballen und Maissilage aus dem Fahrsilo verfüttert. Und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit. Natürlich sollten die Rundballen zumindest mit 12 oder 13 Messern geschnitten sein. Wenn du willst, kannst du gerne beim einfüttern zusehen.
Lg

Bewerten Sie jetzt:
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;543345





Landwirt.com Händler Landwirt.com User