Neuberger43 17-01-2013 11:18 - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Habe seit ein paar Tagen damit begonnen eine gebrauchte Kraftfutterstation "Compident COW" von der Firma Schauer, Baujahr 1999 zu installieren. Die Kraftfutterstation hat anstatt den Halsbändern die Ohrenchips. Ich habe schon die ein oder andere kuh in die station gelockt und ihnen in die schüssel etwas kraftfutter gegeben. Mein Problem, die Kuh steht in der station aber der sender wird nicht erkannt. Wie ich ihn noch nicht ins ohr eingezogen hatte, habe ich zur sicherheit jeden chip durchprobiert und alle haben funktioniert, nur jetzt wo sie im Ohr der Kuh sind, funktioniert kein einziger mehr.
Wenn ich auf den menüpunkt Betriebskontrolle gehe und die kuh gerade in der station ist, schreibt er mir abwechselnd "warte auf Tier" und "Tier ist da" aber er erkennt die Sender nicht.
Was kann da das Problem sein.
Ich benötige dringend hilfe Bitte,

mfg


mostkeks antwortet um 17-01-2013 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Du kannst den Sender nicht direkt eingeben, sondern einlesen. Hab es schon gehabt, dass die aufgedruckte Nummer nicht mit der Ident war die der Computer gelesen hat. Stimmen die Anzahl der Stellen, die du verwendest?
Hast du eine Betriebsanleitung?

LG


Neuberger43 antwortet um 17-01-2013 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Hallo!

Ja die Zahlen stimmen und ich habe eine Betriebsanleitung.

Nur die hilft mir nicht gerade viel weiter.
Muss ich eigentlich die Futterdaten und die Futterkurve eingeben wenn ich eigentlich nur eine bestimmte menge verfüttern möchte?

lg




waldbua antwortet um 18-01-2013 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Servus
Könnte es sein, dass die Ohrmarken auf der falschen Seite eingezogen wurden?

mfg
Waldbua


mostkeks antwortet um 18-01-2013 15:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Stimmt die Senderzuordnung? Wenn du deine Tiere eingegeben hast und die Sender richtig zugeordnet sind, muss im Protokoll immer die Sendernummer, und der Name der Kuh (Wenn du diese mit Namen eingestellt hast) aufscheinen.

Bezüglich Zuteilung musst du keine Futterkurven eingeben. Für einfache Rationsgestaltung verwendest du am Besten die Tabelle und Fütterungsvariante 5. Dann brauchst du nur in die Tabelle eingeben, wieviel bei welcher Milchmenge gefüttert werden soll, und die Milchmenge in der Liste. Dazu noch die Anfütterung und fertig. Für den 0815 Anwender vollkommen ausreichend.
Bei mir wird KF überwiegend nach Kondition und nicht nach Milchleistung zugeteilt.

Nicht vergessen, die Begrenzungen/Portion und /Zeiteinheit, um deine Tierchen nicht zu übersäuern, und zu Stoßzeiten mehr Tiere versorgen zu können.

Hast du den Vorbesitzer schon um Rat gefragt?
Weiters hat die Firma Schauer eine gute Telefonberatung.
Für normale Anwenderfragen kannst mir ein Mail mit deiner nummer schicken.

LG und viel Erfolg


stefan74 antwortet um 24-01-2013 15:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Haben seit Jahren genau diese Station in Verwendung.
Schau bei den Stammdaten ob die "kuh in Station" auf 1 steht.
Automatisch ist die Zuweisung auf 0, da funktioniert es nämlich nicht.
Einen Versuch ist es wert.
Viel Glück


Neuberger43 antwortet um 31-01-2013 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Vielen Dank!!
Hab jetzt den Dreh heraus! :-)
Am Anfang war es ein wenig schwierig aber jetz konnte ich es meistern. Ich danke euch allen für die tollen Tipss ! :-)



Bewerten Sie jetzt: Kraftfutterstation funktioniert nicht richtig
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;380464




Landwirt.com Händler Landwirt.com User