Erfahrungsberichte bzgl. Schlegelmulcher-/ Häcksler

Antworten: 10
Christian80 20-08-2012 17:34 - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Benötige Erfahrungsberichte bzgl. Schlegelhäcksler für einen Valmet mit 100 PS.

Sollte Sträucher bis max 7 cm Durchmesser schaffen.

Benötige eure Hilfe bzgl. : Größe
Seitenverschub
Marke

Meine Preisvorstellung liegt bei 4000€

Danke

Christian



Christian80 antwortet um 20-08-2012 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Keiner eine Idee??


schellniesel antwortet um 20-08-2012 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
mMit 4 mille ist halt neu nix was deinen Anforderungen genügen würde!!! (kleiner Forstmulcher??)

Denke um die 220cm- 280cm AB neu wirst eher zu den 6mille hinkommen...

Mfg Andreas


Christian80 antwortet um 20-08-2012 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Naja hab ja nicht gesagt neu, wenn der 2 Jahre ist wäre das auch nicht schlecht!
Prinzipiell was für Marken kommen in frage, hab auf dem Gebiet keine Ahnung.
Kuhn, HMS, ??

Lg

Christian


schellniesel antwortet um 20-08-2012 22:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Bei 7cm Strauchwerk wird es mit konventionellen Mulchern die ja max für den Obstbaumschnitt ausgelegt sind dann schon eher schwer!

Mir fällt für den (harten) Einsatz nur der AHWI ein!
Weiß aber net ob die was für das Leistungsegment haben und Kostenmässig bist da sicher auch weit weg....

Ansonsten kommen schon einige ins Augenmerk Muthing, V&N, Kuhn,....mal Gebrauchte hier checken und du wirst schon einige finden!

Frag den User @fgh der hat auch was massives gesucht und auch gefunden....

Mfg Andreas


herbie801 antwortet um 21-08-2012 06:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Hallo

Hab mir dieses Jahr hier über die Kleinanzeigen einen Müthing MU LS 220 gekauft. War knapp 1 Jahr alt für 6300€. Wenn Du nur im Forst arbeitest ist es vielleicht nicht ganz passend. Aber als Heck/seitenmulcher mit +90 bis -60 Grad sonst schon zu empfehlen. Der haut mit den Hammerschlegel auch Armdicke Äste, Sträucher ab. Ich fahr dann halt immer sehr vorsichtig!!

Zudem ist es ein deutscher Hersteller (was für mich wichtig war) Baugleiche Mulcher aus Italien Polen etc hatten meißt bis zu 100kg weniger Gewicht. Somit wohl auch schwächer gebaut.....!?




Steyrdiesel antwortet um 21-08-2012 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
In der letzten Ausgabe des Profi ist ein guter Vergleich diverser Schlegelmulcher drinnen. Vielleicht ist ja da was für dich dabei.
Ansonsten sind die Seppi Mulcher sehr robuste Geräte und auch für dickeres Holz ausgelegt.
Aber die treffen halt sicher nicht auf deine Preisvorstellung zu!

mfg


Christian80 antwortet um 21-08-2012 14:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
würde bis zu einer stärke von 5 cm auch reichen, ist ja nicht so das ich nur solch starke Äste mulche, wenn ab und an mal paar dabei sind Sollten sie fallen.
Am besten wäre gebraucht, einen Kuhn hätte gesehen, 2003 bj schaut gut aus um 3900 Vb
Mit 280cm und hydrailulischen verschub!



Christian80 antwortet um 21-08-2012 14:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
würde bis zu einer stärke von 5 cm auch reichen, ist ja nicht so das ich nur solch starke Äste mulche, wenn ab und an mal paar dabei sind Sollten sie fallen.
Am besten wäre gebraucht, einen Kuhn hätte gesehen, 2003 bj schaut gut aus um 3900 Vb
Mit 280cm und hydrailulischen verschub!



herbie801 antwortet um 21-08-2012 15:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
ich würde dir einen SEITNEMULCHER empfehlen. Keinen Front oder Heck. Die sind zwar teurer aber solche Äste usw kannst viel besser mit sowas bearbeiten.


Bobbl antwortet um 29-08-2012 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlegelmulcher-/ Häcksler
Du kannst doch auch mal den Tehnos anschauen


Bewerten Sie jetzt: Schlegelmulcher-/ Häcksler
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354909




Landwirt.com Händler Landwirt.com User