apfel11 05-01-2012 19:37 - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
Hallo!

Schweinepreis für nächste Woche nochmals -4 Cent! Basispreis für nächste Woche: € 1,34


LG Werner


Neuer antwortet um 06-01-2012 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
Jetzt zeigen sie uns wieder, wer die Macht hat.




tristan antwortet um 06-01-2012 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
Die Macht sieht man eh jede Woche auf´s neue. Aber immerhin ist der Preis fü KW 2 um 22 cent höher als im Schnitt der letzten 10 Jahre für diese Woche.
Positiv ?
hde Tristan



HBler antwortet um 06-01-2012 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
würde allen nur raten, die Schweine wieder abzumelden, zumindest wenn sie unter 100 kg Schlachtgewicht fallen
oder nur die Hälfte, die wirklich schwer sind (vergesst einmal die Mengenstaffelung)
Wenn jeder fünfte Schweineverkäufer für die kommende Woche das so machen würde, dann wäre der Markt umgedreht
Vor 20 Jahren sagt mal ein damals bedeutenderer Schlachtunternehmer im Schweinebereich (bei Rindern mag er in OÖ vielleicht noch immer bedeutend sein)
jedenfalls sagte dieser Herr H., daß wenn die Schweine laufend weniger und schwerer und teurer werden, du nur den Preis statt zu erhöhen um die Ware wieder fließen zu lassen, du den Preis senken mußt, dann hast du wieder genug Schweine an der Schlachthoftüre
Also- Schweinebauern, wer hat den Mut abzumelden ?


burlei antwortet um 06-01-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
guter Ansatz, ich binn dabei, mein Ferkelzüchter überhäuft mich momentan eh nicht somitt auch kein platzproblem.


apfel11 antwortet um 07-01-2012 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
Leute ich halte euren Plan mit der Abmeldung der Schweine nicht für so klug - in Deutschland wurde der Preis am Freitag um 9 Cent gesenkt und bei uns am Donnerstag nur um 4 - meiner Erfahrung zufolge, wird die österr. Notierung für übernächste Woche vermutlich nochmal nach unten korrigiert und an das deutsche Preisniveau angepasst - nur so als Hintergrundinfo

LG werner


boktan antwortet um 08-01-2012 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
hallo! interessante aussage! daran könnte sogar etwas stimmen. thönis hat es uns ja in der 3 adventwoche so vorgemacht. damals hauspreis minus 4 cent ......was passiert: panik bei den schweinebauern! laut börse so viele schweine wie das ganze jahr noch nicht ........die schlachter freuen sich preis runter! ist doch menschlich wenns billiger werden schnell noch raus damit!
hier müßten alle an einem strang ziehen (mitglied bei der schweinebörse????)
...........meiner meinung nach in 2-3 wo preise wieder nach oben....


HBler antwortet um 08-01-2012 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
das wirft aber ein düsteres Bild auf den Markt, wenn uns die Deutschen um 9 Cent runterziehen
mag sein, daß der Zeitpunkt zum Abmelden doch nicht passend ist um den Markt zu drehen
allerdings habe ich bei 100 kg Schlachtgewicht eine bessere Mfa (halbes Prozent und mehr) als wenn ich mit 95 kg verkaufe.
Großrahmige Öhybferkel mit Fleischansatzvermögen werden erst bei über 100 kg "voll"
und auch die Tageszunahmen fallen bei meinen Schweinen nicht ab.
Jedes Kilo SG bringsts bei mir beim DB, ausser der Preis fällt :-(


Neuer antwortet um 09-01-2012 09:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
-6 ct. sind's geworden, Deutschland -9 ct.

Also geht's nächste Woche nochmal runter.... :-(


Bewerten Sie jetzt: Schweinepreis: Nächste Woche nochmals -4 Cent
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;321166




Landwirt.com Händler Landwirt.com User