Steinmehl mit Festmist vermischen ?

Antworten: 5
ennstaler 13-11-2011 09:23 - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Guten Morgen
Meine Frage
verrottet Festmist schneller mit Steinmehl wen man das vermischt oder ist das über den winter sowieso blödsin wegen der niedrigen Temperaturen, hat da vieleicht schon jemand mal was probiert werds diesen winter mal testen da ich denke das das steinmehl sicher auch eine guten efekt fürs grünland haben kann was ich so gelessen hab .....
mfg ennstaler


Landbauer antwortet um 13-11-2011 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Servus Ennstaler
Ich streue seit einem Jahr das Steinmehl im Winter den Kühen ein und meiner Meinung nach hat sich die Gülle im Frühjahr viel leichter aufmixen lassen. Die Schwimmdecke war auch nicht so fest und der Vorteil die Kühe waren auch sauberer. Beim Festmist kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber es gab schon mehrere Steinmehl diskussionen aber gscheiter wirst davon nicht. Am besten selbst ausprobieren.
Lg


mosti antwortet um 14-11-2011 00:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
mach die liegeboxen mit steinmehl trocken, 10-15kg steinmehl, biolite macht die liegeboxen trocken und sauber.



ennstaler antwortet um 14-11-2011 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Danke für eure tipps :D
mfg ennstaler



PEJO antwortet um 20-11-2011 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Steinmehl ist eine sehr gute Sache aber wenn du echt Erfolg haben willst musst du schon bei der Fütterung anfangen. Nur echt gutes Futter macht gesund Tiere!! Gesunde Tiere guten Mist usw... kann dir gerne Referenzbetriebe sagen!!


pert antwortet um 20-11-2011 22:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Wir haben bis jetzt (haben Heuer auf Gülle umgestellt) beim Festmist mit Einstreu und Schubstangenentmistung immer Hyperphostatmehl eingestreut,und hat sich sehr positiv auf die Lockerheit im Misthaufen ausgewirkt,da der Hochförderer der Entmistung durch das Hochziehen den Haufen sehr verdichtet hat ,Haben seid ca. einem Monat den Laufstall mit Liegeboxen in Betrieb ,und streuen nur wenig Stroph ein(Hochboxen) und verwenden auch weiterhin das Hyperphosphatmehl,wie es sich bei der Gülle auswirken wird können wir erst nächstes Jahr sagen.Wir betreiben ausschließlich Ochsenmast, die haben einen festeren Kot als Kühe.
mfG Pert


Bewerten Sie jetzt: Steinmehl mit Festmist vermischen ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;311707




Landwirt.com Händler Landwirt.com User