Tipps zum Steyr 4095 Kompakt

Antworten: 32
kleinerjungbauer 25-09-2011 18:51 - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Hallo Leute möcht mir einen neuen Steyr kaufen!
Jetzt meine Frage an euch... Fährt einen 4095er jemand von euch???
Und wie sind eure Erfahrungen damit? ( Service, Anfälligkeit )
Angebot dafür hätte ich ja schon!

mfg


mostilein antwortet um 25-09-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
du armer was tuts du dir sowas an


Mar Kaiser antwortet um 25-09-2011 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@ mostilein
Beim 4095 gibts wenigsten keine Licht und Hydraulikprobleme!



mostilein antwortet um 25-09-2011 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
aber vorderachse motoblock elektronik werden bei uns in da nähe alle umgetauscht mit 400-1600 h



Obersteirer antwortet um 25-09-2011 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@mostilein Hallo Und sicher ois in Lindner oder? @kleinerjungbauer Hallo Hatte einen4095 zum testen . Motor super spritzig Hydraulik eher für Grünland hat leider einen Getriebetunnel war für mich etwas ungewohnt,dafür sehr niedrig in der Bauhöhe . Ich würde ihn als ideale Maschine für Bergbauernbetriebe sehen oder als Pflegetraktor jedenfalls mit die Lindner kommt er leicht mit. Gruss Obersteirer


kleinerjungbauer antwortet um 26-09-2011 07:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Hallo Obersteirer! Darum gehts mir ja auch!
Hab zwar keinen Bergbauernhof aber dafür mehr Grünland und Wald wie Ackerland!
Die niedrige Bauhöhe währe ja gerade ideal für mich. Der Getriebetunnel stört mir dabei garnicht so. Bin das ja auch von unserem jetzigem Relikt gewohnt!
Und sonst sind ja auch nicht all zuviele Traktoren in diesem niedrig Segment vertreten!
NH t4000 ist ja der baugleiche zum Steyr und die 3600 Serie von MF begeistert mich wegen dem 3Zylinder Motor nicht wirklich!

Gruss


g8129di antwortet um 26-09-2011 09:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Habe mir heuer einen 4095 gekauft: Grünland 33 ha, Wald 18 ha
Für mich eine ideale Maschine. Der Getriebtunnel stört nicht wirklich.
Wartung ist sehr einfach.

Habe nur gehört, dass die Lieferzeiten derzeit enorm lange sind.

MfG


Schadseitn antwortet um 26-09-2011 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
i hob in 495 kompakt,... (vorgänger) hab in mittlerweile fast 4 jahr,... hot kostet 48.000 und noch keine probleme ghobt! moch mit eam ois,... fohr überall hin,... und bin froh dass i mi fürn traktor entschiedn hob,.... statt an mähdrac,.. weil mitn traktor fahr i mehr! des anzige wos i bis jetzt ghobt hob beim traktor wor ah batschn bem vorderreifen,..... hot mittlerweile 1600 std oben!


mostilein antwortet um 26-09-2011 12:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
bitte kauf ihn dir und werd glücklich
i brauch so was umständliches net
an italener
i hab ja das beste für unseren hof



Kirchi antwortet um 26-09-2011 13:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
gibt doch jetzt auch den Compact S (Baugleich Case Farmall, CNH T4). Die haben meines
Wissens nach keinen störenden Getriebetunnel mehr. Vielleicht kommen sie demnächst auch als
Stufenlos Traktore bis 100 PS?
Mal nachfragen und ein bisserl warten!?

Kirchi




wernergrabler antwortet um 26-09-2011 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@ Mosti:

Super dass auf die Achsen Lindner steht.
Und wer bauts?
Carraro.
Und wo sind die daheim?

Reiner Österreicher ist der Lindner auch keiner.
Aber dass wurde hier e erst x-mal durchgekaut.

mfg
wgsf


golfrabbit antwortet um 26-09-2011 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095

Der tria steht auf sein Fahrradl,
der schellniessl auf seine Kürbis,
der walterst schwärmt von der IG Milch,
die Helmar träumt insgeheim von der Kirch´,
der Steira liebt seine Steyra,
der Moarpeta braucht seine Blauen,
der AFH mag sich selber am liebsten,
der biolix steht auf seine Wirtschaftsform,
der gdo hat seine Kröten zum Fressen gern
und der mostilein erzählt halt jedem, wie genial seine Lindner sind.

Wenn sie alle miteinander nichts Schlimmeres anstellen sollen sie doch so weitermachen - ist doch eigentlich ganz unterhaltsam!

Josef (interessiert)

Ps.: Die Iveco - Maschine mit 4,5 l Hubraum geht echt gut, der Verbrauch passt. Die Kabine ist halt nicht größer, dafür bekommt man einen wendigen Kompakttraktor mit vielen Getriebeaustattungen und ansprechendem Preis/Leistungs - Verhältnis.


mostilein antwortet um 26-09-2011 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
der kompakt s wird in türkei gebaut
hat mit 55 ps 2,52m ideal klein


traktorensteff antwortet um 26-09-2011 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@ mostilein
Kann man das irgendwo nachlesen? Wird der Kompakt nicht in Italien zusammengebaut? Müsste eigentlich auf dem Taktor stehen, vielleicht kann das ein Kompakt-Besitzer beantworten. Auch wenn so ein Traktor dort nur zusammengebaut wird und die Teile von weiß ich woher kommen, wäre das ein Ausschlussgrund, wenn er in der Türkei zusammengeschraubt wird. Schließlich sollte man doch irgendie auf "regionale" Wertschöpfung achten. Mercedes baut mittlerweile auch LKWs in der Türkei... Diesem Gewinnstreben der Unternehmer durch Auslagerung der Arbeitsplätze würde ich nicht unterstützen...


Fleischerzeuger antwortet um 26-09-2011 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Der Kompakt S wird in der Türkei gebaut, das ist richtig. Das Werk dort gehört aber der CNH Austria Gmbh, also den Valentinern und der Leiter davon ist ein Steyr-Urgestein. Der Kompakt S hat deutlich mehr Komfort als so eine zusammengestopselte Lindner Hütte. Der "normale" Kompakt kommt zur Agritechnica in Hannover neu mit Plattformkabine etc.. Gebaut wird der wie der bisherige Kompakt in Jesi, Italien


Joe_D antwortet um 26-09-2011 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
wie weit ist der neue Kompakt mit dem Same Dorado/Agro+ vergleichbar?


josi106 antwortet um 26-09-2011 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
hallo, ich hab einen new holland 4050 mit 97 ps seit zwei jahren, ist baugleich wie steyrer 4095, nur die dachhaut ist beim steyrer schöner mit zwei zusatzzylinder vorne und dachlucke. ansonsten ist er baugleich, wie mein 4050er. ich hab mir den neuen steyrer angeschaut der aus der türkei kommt und mir gefällt er nicht. es gibt keine zwischengänge und wenn man die halben gänge gewohnt ist, will man nix anderes mehr. er hat aber eine plattformkabine, aber mehr platz als im alten ist auch nicht. nur der kindersitz ist gleich neben der eingangstür, was besser ist. vorne sind auch keine fronthydraulikanbaukonsolen, wird man wohl den achsbock wechseln müssen. auch die hinterachse ist schwächer als beim 4050er bzw 4095. ich werd meinen jetzigen nicht austauschen gegen den neuen. ich bin motorisch sehr zufrieden mit meinem traktor, viel kraft im unteren drehzahlbereich, wohs beim lindner nicht so gut ausschaut. auch im verbrauch bin ich sicher besser drann als mit einem lindner. probleme kann es mit jeder traktorfirma geben, aber bis jetzt hab ich noch kein problem gehabt. ich hab davor auch schon new holland gefahren mit 75ps drei zylinder und war auch damit zufrieden, als zweittraktor hab ich einen lindner1600 3zylinder turbo und bin auch damit zufrieden.


Moarpeda antwortet um 26-09-2011 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
hab mir für den kompakt 4075 ein anbot erstellen lassen, kommt der auch aus der türkei?
lieferzeit ist ca. 6 monate

der nachfolger mit der besseren kabine hat angeblich eine schwächere vorderachse

mfg.


Wurmi1 antwortet um 26-09-2011 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
kauf da an new holland t4050 baugleich wie steyr nur außen anders


Moarpeda antwortet um 27-09-2011 09:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@wurmi

könnte mir vorstellen, dass ein steyr (bei uns) einen höheren wiederverkaufswert hat
hätte er einen preisvorteil?
habe mein angebot mit 42.900.-

muss aber ohnehin noch auf den geldregen warten ;-))




kleinerjungbauer antwortet um 27-09-2011 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@ Moarpeda 42.900 mit welcher Ausstattung ??



Simon I antwortet um 27-09-2011 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@ valentiner Lindner zusammengestopselte Hütte
und der Kompakt s muss sich erst bewähren und der Getriebetunnel würde mich sehr stören wie beim Normalen Kompakt außerdem ist der Kompakt s gleich hoch wie ein Geotrac 84 und hat nur 65 PS wobeid er 84 92 PS hat und viel stabiler gebaut ist. und die kabine ist auch beim Lindner besser


Moarpeda antwortet um 27-09-2011 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@kleinerjungbauer

wie geschrieben mit fronthydraulik und frontzapfwelle sowie luftgefedertem sitz, ohne klimaanlage
mit mechanischer schaltung

in der heißen endverhandlungsphase wird vielleicht noch etwas gehen? ;-))




bocksrocker antwortet um 27-09-2011 23:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
hallo ja wir haben einen gehabt,aber nicht lange,der traktor hat einfach nur propleme gemacht von der ersten bis zur 1880 stunde. ich habe ihn dann gedauscht auf einen JOHN_DEERE -das ist 100 u.1..


Hannes117 antwortet um 29-09-2011 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Also ich würde mir nie im Leben noch mal einen Steyr kaufen - ist mei persönliche Einstellung!!

Aber wenns schon so einer sein muss dann nimm den New Holland, ist im großen und ganzen das gleiche wie der Steyr und noch dazu wahrscheinlich um 10000€ billiger.

Wie schon gesagt kommt alles aus Italien wird dann teilweise nach St. Valentin gebracht, ein "Steyr" - Pikerl aufgeklebt und zack..... schon ist es ein Steyr made in Austria!!

MfG


Moarpeda antwortet um 29-09-2011 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
danke, werde mich noch umsehen




Obersteirer antwortet um 29-09-2011 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@eco-shift Hallo Welchen Steyr hast du gehabt und welchen John Deere hast dann gekauft? Ich schätze zuerst einen Kompakt Grünlandhupfer und dann warscheinlich einen Johnny 6000er solche Bauern gibts bei uns auch .Hauptsache über Steyr schimpfen danach einen 2 mal so grossen irgendeiner anderen Marke dann ist alles gut. Gruss Obersteirer


lmt antwortet um 29-09-2011 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Hallo@ Hannes117 wollte eigentlich nix schreiben zu diesem Thema....vor zwei Tagen erzählte mir mein Nachbar(bis jetzt Fendtfanatiker)280er Besitzer seiner ist hinten zu leicht ,enge Kabine,nicht mehr so gut wie früher usw.sofort....bin mir sicher sein nächster wird ein Steyer,auch sowas gibts!
G Lausi


Hannes117 antwortet um 30-09-2011 07:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
@LausiMT
Sicher kann es sowas auch geben, habe nie behauptet das es das nicht gibt.

Und seima ehrlich die 200er Serie von Fendt konnte noch nie sehr gut punkten, überhaupt dann nicht wenn man ihn mit anderen Standardtraktoren vergleicht, denn es wird wohl bekannt sein das es sich hierbei nur um einen Weinbau(Schmalspur)Traktor handelt bei dem man einfach die Spur breiter gemacht hat!

MfG


lmt antwortet um 30-09-2011 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Solche Zeilen liest man von einem Fendtfahrer eher selten;)))
Stimmt das mit dem zu großgeratenen Rasen mäher hab ich auch schon gehört !!
Für mich beginnt der Fendt auch erst mit 300er Serie!
G Lausi


golfrabbit antwortet um 01-10-2011 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Möchte auch noch meinen Senf dazugeben. Fahren auf unserem Betrieb seit 47 Jahren Steyr (gesamt ca. 37000 h) und seit gut einem Jahr einen Fendt 209 s (gebraucht, der alte luftgekühlte Schalter mit der breiteren xxl Kabine, bis jetzt 1038 h). Bin mit beiden Fabrikaten zufrieden (da zu meinen Arbeiten leistungs und größenmäßig passend). Habe aber auch meine Meinung über den rot-weiß umgespritzten Italiener revidiert - Kumpel schenkt seinem 4095 echt nix und bis dato(3000 h) reparaturfrei, stark und sparsam - am Berg mit gleicher Nutzlast gehn mein 209er und sein Tschinggala(Tiroler Ausdruck für die Südländer) fast ident.

Josef(nicht abgeneigt)


Rauli antwortet um 05-10-2011 15:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Fahre seit April einen NewHolland T4020 (immerhin schon 261 Stunden).
Das ist der Kleinste von dieser Serie, aber Baugleich mit dem Steyr Kompakt. Nur hat der 4095 mehr Hubraum.
Ich Schreib mal kurz, was mir so einfällt.
* Sehr kompakt
* Kabine etwas klein - überhaupt wenn man 1,90m groß ist und 90kg wiegt
* Power-Shuttle ist toll - reagiert aber etwas spät
* Kupplung ebenfalls etwas spät - wurde aber schon 2 x justiert
* Verbrauch ist in Ordnung
* Optimaler Traktor fürs Grünland
* Einstieg auf der rechten Seite ist nur schwer möglich, weil der Ganghebel dort ist.
* Gangabstufung ist nicht optimal - 1. Gang ist zu schnell
* 4 Zwischengruppen beim Getriebe braucht kein Mensch
* Kuppeln mit Knopf am Ganghebel ist toll - überhaupt bei Strassenfahrten

Im Großen und Ganze bin ich aber zufrieden !

Schöne Grüße
Rauli


Feldern antwortet um 19-02-2012 10:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Kompakt 4095
Welcher Traktorhersteller, kann von sich aus schon behaupten, er produziere Modelle, welche keinerlei Probleme machen?
Jeder Traktorhersteller wird die eine oder andere Panne haben, was auch völlig erklärbar ist, wenn man mit der Technik "spielt".
Jedenfalls habe ich mich auch für einen Steyr 4095 Profi 1 entschieden und bin damit absolut zufrieden, vorallem mit dem Drehmoment dieses einmaligen Motors, ebenso ist der Verbrauch absolut in Ordung.
Würde mir keinen schwächeren mehr kaufen.
Die Kabine allerdings, gehört sicherlich auf einem neueren, moderneren Standart angepasst!
Derzeit hat er 500h ohne Probleme gelaufen, speziell bei den tiefen Temperaturen, gab es überhaupt kein Problem.
Man kann den Steyr 4095 mit ruhigen Gewissen kaufen.

Ein Steyr-Fahrer


Bewerten Sie jetzt: Steyr Kompakt 4095
Bewertung:
3.25 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;304986




Landwirt.com Händler Landwirt.com User