15-04-2011 16:46  krampus
Blauzungenimpfverweigerer gewinnen Prozeß

Wie sagte Rudi Vierbauch als oberster Chef der österr. Biobauern zur Blauzungenimpfung: " Lassen wir impfen und reden nicht drüber" !

Etliche Biobauern und auch viele Nicht- Biobauern wehrten sich trotzdem und verweigerten die Impfung.
Sie bekamen es mit der Macht diverser Bezikshauptmannschaften zu tun.

Besonders für eine Bestrafung ausgesprochen hat sich da die Bezirkshauptmannschaft Wr. Neustadt mit ihren inzwischen versetzten Bezirkshauptmann Enzinger.

Nun gibt der Oberste Verwaltungssenat den Impfverweigerern recht und hat die Strafen aufgehoben.

http://kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/2090389.php?mobil




  16-04-2011 08:15  rirei
Blauzungenimpfverweigerer gewinnen Prozeß
Bravo, sehr gut.

  16-04-2011 14:16  5299
Blauzungenimpfverweigerer gewinnen Prozeß
Ich finde die Einstellung des Obmanns richtig. Impfen macht nur Sinn, wenn möglichst alle gefährdeten Individuen geimpft sind. Sollte er sagen “wir sind lauter Egoisten und überlassen die unangenehmen Verpflichtungen den anderen “?