Welche Hackgutmenge ist zu erwarten?

Antworten: 29
hermann73 19-03-2011 19:27 - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo,

kann mir jemand sagen, welche Menge (srm) an Hackgut zu erwarten ist, bei ca. 300fm Blochholz aus ca. 90% Fichte - Rest Kiefer?
Durchschnittliche BHD duerfte so bei 50 liegen.

Danke, Hermann



Joe_D antwortet um 19-03-2011 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
warum hackt man so was?


Christian80 antwortet um 19-03-2011 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
ich galube der faktor liegt bei 4 0der 5 sprich 1fm= 4-5 srm.

gruß christian




agrobertl antwortet um 19-03-2011 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
hi,
anbei 1 fm = 2,5srm. siehe link anbei inkl. heizwerte der einzelnen holzarten

http://energieberatung.ibs-hlk.de/planholz_dat.htm

lg
bertl


carver antwortet um 19-03-2011 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hi,
1 fm = ca. 1,5rm = ca. 2,5 srm

lg carver


sisu antwortet um 19-03-2011 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo!
Denke mal so an die 750-800 SRM. Umrechnungsfaktor 2.5-2.8 SRM=1Fm. Kommt auch auf das Hackgut an das gemacht wird G30 oder G50.


870jaguar antwortet um 19-03-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Servus ! Liegt wahrscheindlich zwischen 2.2-2.5 laut erfahrungswert wieso willst du blochholz hacken?




walterst antwortet um 19-03-2011 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
@baumschneiden
bei einem Faktor 4-5 müsste man sich keine Gedanken mehr machen über einen Schleifholz- oder Braunblochverkauf und fallweise könnte man auch jedes Sägebloch durch den Hacker schicken.


870jaguar antwortet um 19-03-2011 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Wir kaufen zum teil schleif/ Faserholz zum hacken geht sich preislich aus top Qualität


870jaguar antwortet um 19-03-2011 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Zum teil wird Nadelfrei gewünscht und nur weichholz


870jaguar antwortet um 19-03-2011 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Zwischen16-18 einkauf und 24-27Verkauf gehackt und zugestellt


870jaguar antwortet um 19-03-2011 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
16-18 rm netto 24-27srm inkl.


870jaguar antwortet um 19-03-2011 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Geht nicht immer da ich mit dem Hacker viel unterwegs bin findet man hin und wieder einSchnäppchen !


hermann73 antwortet um 20-03-2011 11:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Ja, Du hast Recht, ich habe ca 300 fm Blochholz verkauft und nun sind 240 srm rausgekommen.... da ich jedoch nicht an der Ueberladerampe im Heizwerk dabei sein konnte, ist deine Info recht brauchbar. Hatte kaum Saumholz=wenig Astwerk, da sollten die Zahlen zusammenpassen.
Was ist bei Euch so der Preis fuer das ungehackte Material ab Waldweg? Im Oktober geschnitten, also wohl als gruen zu bezeichnen.

Danke, Hermann


hermann73 antwortet um 20-03-2011 13:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Danke,

da sollte ich bei den gebotenen 5,- Euronen wohl nochmal nachverhandeln...., denn dann ware das "Ausfuehren" des Astmaterials wieder herinnen.
Was empfiehlst so fuer den Rest, der im Wald liegengeblieben ist? Haufen machen und verbrennen? Oder einmulchen? Oder einfach als Duenger liegenlassen und im naechsten Jahr das Groebste zur Seite raeumen....also Minimalloesung?

Hermann


Christian80 antwortet um 20-03-2011 13:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo hab, mit meinen Angaben einen kleinen Murx reingedreht.

Meinte eine Atrotonne sind ca. 4,5- 7,2 srm, kommt auf das Material an.



Gruß


sisu antwortet um 20-03-2011 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo!
Ich bin überhaupt kein Freundmder Hackgut produktion, da die Abrechnung sehr undurchsichtig ist und ich mir immer ein wenig beschissen vorkomme. Mir ist die Abrechnung bei Rundholz noch immer die liebste Art, vorallem kann ich mit meinen Fuhren die Menge ziemlich genau abschätzen.


rbrb131235 antwortet um 20-03-2011 18:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Bei mir wurde es immer gewogen, die Feuchtigkeit gemessen und abgezogen. Das war immer sehr ehrlich.

Grüsse rbrb13


870jaguar antwortet um 20-03-2011 18:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo SiSU! Wieso fühlst du dich beschissen man kann doch das wassermass des anhängers leicht errechnen ! die Anzahl der fuhren ist natürlich vertrauenssache das funktioniert bei uns ganz gut



870jaguar antwortet um 20-03-2011 18:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
wir kaufen normal nur srm.



sisu antwortet um 20-03-2011 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hallo!
Ganz einfach wenn auf einen Anhänger mit 20cbm ein Gupf gemacht wird der nochmal 3 cbm ausmacht und man am Ende nur 18 cbm abgerechnet bekommt, weil es das Hackgut bis zum Heizwerk so zusammen beutelt.


hermann73 antwortet um 21-03-2011 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Hm, ja das ist natuerlich eine sehr wage Sache mit den Mengen....aber mein Harvesterfahrer hat sich auch bei der Menge des Blochholzes etwas gewundert....wieviel kann denn da der Wert zwischen Harvestermassen und Werksmassen schwanken - die sollten doch genormt sein. Habe ans Lagerhaus verkauft und dann hab ich gehoert, dass Stora Enso "besser Misst"?!? Bei gleicher Normung?


Hermann


hermann73 antwortet um 23-03-2011 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutmenge?
Danke fuer die prompten und fachlich fundierten Antworten, speziell an grafeder.
Dadurch weiss ich jetzt wie ich zu den Firmen stehen kann, auch wenn ich nur maximal einmal im Jahr einen groesseren Auftrag zu vergeben/verkaufen habe.

Hermann


Bewerten Sie jetzt: Hackgutmenge?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;284663




Landwirt.com Händler Landwirt.com User