Antworten: 1
hpu6 31-12-2010 19:12 - E-Mail an User
UBAG - 2GVE
Gibt es eine Möglichkeit trotz Öpul ( UBAG ) die Grenze von 2GVE / ha bei Rindern zu überschreiten?
Habe mal was von Gülleverträgen gehört.
Wie funktionierf sowas bzw. ist es überhaupt möglich!

Danke für eure Antworten

hpu



fgh antwortet um 01-01-2011 11:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
UBAG - 2GVE
Nein 2 GVE darfst du nicht überschreiten! Was du machen kannst ist, dass du wenn die UBAG - Öpul-Düngergrenzen mit bis zu 2 GVE bereits üerschreitest Düngerverträge abschließt.


Bewerten Sie jetzt: UBAG - 2GVE
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;266758




Landwirt.com Händler Landwirt.com User