Hydraulikölwechsel bei Steyr 958

Antworten: 2
foschei 20-12-2010 12:45 - E-Mail an User
Hydraulikölwechsel
Hab beim Traktor Steyr 958 zwei defekte Schläuche und zusätzlich Hydrauliköl gewechselt, es hängt auch die Servolenkung mit dabei.Das Problem ist , die Lenkung geht sehr schwer und die Hydraulik funktioniert nicht,das Öl schäumt.Was ist die Ursache dafür?
Vielen dank im voraus
Robert



dirma antwortet um 20-12-2010 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikölwechsel
hallo.
das Problem ist Luft ! Hast Du eine Standardhydraulik, oder mit Zusatzöltank ?
Hast Du den Hydraulikölfilter (Saugpatrone) auch gleich erneuert ? Ist er verbogen, mit der Hand fest angezogen? Die Saugleitung ist meist mit Schlauchmuffen verbunden, alle Schlauchbinder nachziehen. Steuergeräte auf neutral, Hydraulikhebel ganz hinunter auf senken, mit wenig Gas einige Minuten laufen lassen, dann sollte sich der Kreislauf entlüften. Tritt das Problem noch immer auf, Wellendichtring der Hydraulikpumpe erneuern.
mfg.



foschei antwortet um 21-12-2010 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikölwechsel
Danke für den Hinweis!
lg
Robert


Bewerten Sie jetzt: Hydraulikölwechsel
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;264563




Landwirt.com Händler Landwirt.com User