30er Steyr - möchte restaurierten Oldtimer-Traktor verkaufen

Antworten: 12
Sentenced 14-12-2010 16:06 - E-Mail an User
30er Steyr
Hallo zusammen,

Habe eine Frage und zwar habe vor meinen restaurierten 30er Steyr zu verkaufen.

Nur habe ich ehrlich gesagt nicht viel Ahnung was man dafür verlangen kann.

Details:

Baujahr 1953
Steyr Typ 180
Höchstgeschwindigkeit 24,4 km/h
Pickerl frei
Eigengewicht 2.300 kg
2 Sitzer
5 Gang (Schnellgang)
Hinter und Vorder Reifen neu
Wasserpumpe vor 4 Wochen neu gemacht

Komplett restauriert - zerlegt und mit Originalteilen hergerichtet.


Was kann man dafür ca. verlangen?

Hier seht ihr Foto noch wie er aussieht :)
http://img63.imageshack.us/i/foto2tg.jpg/


Danke schon mal für eure Antworten




Steyr180a antwortet um 14-12-2010 16:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Ich würde so ca 3500-4000€ sagen kommt auf den Zustand vom Getriebe und Motor an.


Sentenced antwortet um 14-12-2010 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Läuft alles einwandfrei..

Wirklich nicht mehr?
Schade iwie habe fast soviel reingesteckt an Materialkosten.. :(


zog88 antwortet um 14-12-2010 17:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Der Traktor heißt "Typ 180".

Du könntest ihn auch bei www.steyrfan.at anbieten. Die Kleinanzeige ist dort kostenlos.

Hast du die Restaurierung dokumentiert? Bilder von offenem Motor & Getriebe? Rechnungen für Motorinstandsetzung oder sonst was? Das wäre Wert steigernd.

Ansonsten halte ich die erste Einschätzung mit etwa 4000€ für treffend.




Sentenced antwortet um 14-12-2010 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Jap wurde überall fleißig Fotos geschossen.

Danke für deinen Tipp :)


traktorensteff antwortet um 14-12-2010 19:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Hallo!
Die Arbeitszeit wird man nie bezahlt bekommen. Wenn du die Materialkosten rein bekommst + damaliger Kaufpreis, ist es schon gut! Die meisten wollen selbst restaurieren und es gibt auch einige schwarze Schafe, die "lackierten Schrott" ums teure Geld verkaufen möchten.


Sentenced antwortet um 14-12-2010 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Naja wenn ich denke habe den Traktor um 700€ bekommen und ca 3.500€ investiert nur Materialkosten , komme ich auf 4.200€ Ausgaben und dann bekommt man in einwandfreien Zustand weniger als man investiert hat finde ich echt schade, da überlege ich es mir sicher ob ich in nicht behalten werde.



Trozdem Herzlichen Dank für eure Hilfe :)




traktorensteff antwortet um 14-12-2010 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Ja, was spricht gegen das Behalten? Warum willst du ihn verkaufen? ;-)

Man muss halt einen Käufer richtig suchen, bei restaurierten Traktoren ist es sehr schwer, diese ohne Verlust zu verkaufen. Kann ja niemand garantieren, dass nach einigen Betriebsstunden der Motor Probleme macht usw. Dann 4000 Euro ausgegeben zu haben... Wie gesagt, leider gibts schwarze Schafe, da habe ich schon Sachen gehört... wenn du Fotos gemacht hast, ist das schon sehr gut.. Ich kenn mich beim Steyr 180 nicht aus, sonst könnte ich mehr sagen.


Sentenced antwortet um 14-12-2010 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Habe keinen landw. Betrieb und brauche einen Traktor nur das ich Holz spalten kann aber da ist mir meiner zu schade, und möchte daher irgend einen aus der Serie .. (mir fällts gerade nicht ein) aufjedenfall die orangenen mit Dach.. das ich ihn auch draußen stehen lassen kann.

Zudem platzt Garage gerade mit neu erworbener Hebebühne +Wuchtmaschine :)


Aber ja stimmt sehe deine Argumente ein, werde halt Geduld beweissen müssen.


zog88 antwortet um 14-12-2010 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Es gibt auch für den Typ180 originale Dächer. Auf in der Börse von steyrfan.at wirst du 2 Stück in der Rubrik "Blechteile" finden. Damit kannst du deinen Kleinen auch Wetterfest machen.


pepbog antwortet um 15-12-2010 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
wennst dir einer - die von dir verlangten 6000 euronen (steyr fan )- bezahlt hast ja eh durch dein "hobby" ganz schön kohle gemacht oder?
die investierten 3200 für die teile kannst vermutlich nicht mit rechnungen belegen - stimmts?
dein 180er hat ja nicht mal hydraulik!


Sentenced antwortet um 16-12-2010 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Ja, teilweiße kann ichs belegen (Reifen + Wasserpumpe)

Rest wurde privat zusammengekauft.

Ja Preis wurde mal hoch angesetzt, runter gehen kann man immer, rauf nicht mehr :)

und nochmals ja würde schöner Gewinn rauskommen wenn ich um das Geld denn loswerden würde (wenn ich Arbeitszeit nicht rechen würde.


SspCowboy antwortet um 24-01-2017 01:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
30er Steyr
Würd ich sowieso nicht hergeben! :-)



Bewerten Sie jetzt: 30er Steyr
Bewertung:
2 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;263623




Landwirt.com Händler Landwirt.com User