Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)

Antworten: 8
  13-12-2010 22:02  biozukunft
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Hat schon jemand näheres über die Ende 2011 angekündigten Varioschlepper bis ca. 100Ps erfahren? Bitte um Infos dazu. Fendt Vario 200 ist mir zu teuer u. zu schwer....Möchte dann meinen 968a, Bj. 2004, mit dzt. ca. 1900Bh vertauschen.

  13-12-2010 22:48  wernergrabler
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Hallo!

Den Boomer gibts ja.
Der wird dir aber zu klein sein.

Glaube aber eher weniger (trotz des Redens mancher) dass NH nicht über 50 PS mit dem Kettenvariator hinausgehen wird.
Da der T3000 auch eher für leichte Arbeiten (schlegeln, kleine FL-arbeiten, ... und "Arbeiten bei denen häufig die Geschwindigkeit einfach verstellt werden kann") gebaut ist.
Waren bis jetzt eigentlich hauptsächlich Golfplatztraktoren bzw. der Helfer für den kleinen Hobbybauern.

Das Stufenlosgetriebe vom CVT würde einiges an Kraft fressen und auch halbwegs Gewicht mit sich bringen.
Ich bin ja selbst gespannt.

Aber ob der Stufenlose CNH dann auch einiges unter der 60.000er Grenze bleibt ist auch fraglich

Mit 1.900 Std tauscht man doch keinen Traktor!
Außer er ist zu klein. =)

mfg
wgsf
.

  14-12-2010 07:35  Kirchi
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
laut Aussage von CNH soll das Kettenvariator Getriebe für sie Serien T 4 und T 5 verfügbar werden. Denke aber auch, dass diese Modelle dann doch deutlich teurer werden. Vielleicht werden Sie ja zur Agritechnica 2011 vorestellt. Wenn man bedenkt, dass die ersten Versuche mit Kettenvariator schon vor mindestens 20 Jahren (Schlüter, Eicher und was weiß ich) gelaufen sind, dann ist das schon erstaunlich.
Ich denke aber die haben zur Zeit andere Probleme. Die "Industrial Sparte" von FIAT soll wohl verscherbelt werden, um die Löcher beim Autobauer zu stopfen. Wer kann so einen Giganten wie CNH schlucken? Wird das Ganze (diese Gerüchte gab es ja schon zig mal) aufgespaltet? Kauft John Deere seinen größten Konkurrenten auf? Hat AGCO demnächst noch ein Pferd im Stall? Oder ist alles nur Taktik von FIAT um an Staatshilfen zu kommen?


  14-12-2010 08:13  Rocker45
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Wenn du in 6 Jahren nur 1900h zusammen bringst, solltest du dich vl. fragen ob ein neuer Traktor Sinn macht?!


  14-12-2010 08:46  biozukunft
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Wir haben ja sonst einen 948a , 545 und 450SA, wo auch je ca. 200 Betr.Std. anfallen. Einen guten Wiederverkaufswert für einen noch gefragten 968-Typ mit ca. 30tsd.€ bei guter Ausstattung kann ich nur dzt. kriegen. Eine gute Federung u. Klimaanlage wär halt auch toll. Lindner sollte halt ein gutes ZF-Vario-Getriebe einbauen. Die Technik gibt es schon längst. ZF baut auch Hybridtechnik, wie bei unserem gut funktionierenden 9 Jahre alten Prius.

  14-12-2010 10:11  mostilein
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
mus es vario sein willst du wirklich an prototypen
nimm dir an ausgereifen der am markt ist


  15-12-2010 19:43  schoro
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Hallo biozukunft,

versteh mich jetzt bitte nicht falsch, vielleicht hab ich dich ja auch falsch verstanden, ich kenn mich bei den kleinen Steyr-Traktoren nämlich nicht aus.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass du für deinen 6 Jahre alten 968a, mit 1900Std, ~30.000€ willst?

mfg schoro

  15-12-2010 21:43  wernergrabler
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Hallo!

Es steht jeden Tag einer auf, der so einen Traktor kauft. *gg*

20 - 25 k je nach Ausstattung und Zustand (obwohlst bei 1.900 h wennst a bissl schaust net viel kaputt machen kannst) sind aus meiner sicht schon drin.

Vor allem der Leistungsbereich von 60 bis ich würd sagen 90 evtl. 100 PS ist sehr gefragt.
Ein Beispiel von der 80er-Serie:
Die 6-Zyl. (bis evtl. auf den 8130) sind meist billiger zu haben als die 8080/8090er.
Weil vielen der 6-Zyl. einfach zu klobig/unhandlich ist.
Die Gebrauchten haben in diesen Leistungsbereich oft wirklich Preise die einem verwundern können.

mfg
wgsf

  15-12-2010 22:40  rotfeder
Steyr MT vario oder New Holland KettenvarioT5000 oder T4000 (wie Boomer)
Hallo!
Das mit dem Kettenantrieb, das wird nichts werden für "normale " traktore. Sonst gäbe es sie schon lange. Denn es gibt fast nichts, was Bauern nicht ruinieren können, deshalb müssen die Schlepper robust gebaut sein. Für einen größeren Rasenmähtraktor mags ja reichen, wenn einer aber z.B. Lohnrückung im Forst betreibt, so wird als Stufenloser wieder einer mit leistungsverzweigtem Getriebe zum Einsatz kommen.