Antworten: 6
obermassing 27-07-2010 11:39 - E-Mail an User
Hahn erkältet?
Seit 2 Tagen hört sich unser Hahn (Altsteirer) beim Krähen an, als ob er heiser, oder verkühlt wäre.
Kann das sein?
Wie kann ich ihm helfen?

Er macht ansonsten einen ganz normalen und munteren Eindruck, genauso wie die Hennen. Die sind völlig gesund und legen auch brav.




soamist2 antwortet um 27-07-2010 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
lasst ihn euch schmecken


traktorensteff antwortet um 27-07-2010 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
Mahlzeit! ;-)

Das Wetter ist ja jetzt kühler, vielleicht hat er wirklich eine Erkältung. Wenn es ein schöner Zuchthahn ist, ab zum Tierarzt.


Haa-Pee antwortet um 27-07-2010 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
auf jedenfall ist der PH wert des trinkwassers zu niedrig!

ich tippe auf saures wasser zum trinken kombiniert mit dem radikalen wetterumsturz.

das macht die probleme mit der stimme!

ich hab auch immer probleme beim "krähen" am nächsten morgen wenn das bier zu kalt,die stimmung zu heiss,und die leckerei zu sauer war!....;-).......


Johannfranz antwortet um 28-07-2010 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
@ obermassing

Hat er so viel Konkurrenz,dass er sich vielleicht deshalb fast die Seele aus dem Leib krähen muss ?


springsa antwortet um 28-07-2010 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
Mit wick vabo Rup den Schnabel einschmieren nichts in den Schnabel und die Augen bringen brennt beim Hahn und auch beim Menschen

mit besten Genesungswünschen für deinen Hahn

Sringsa


Annamaria antwortet um 29-07-2010 00:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hahn erkältet?
Einen Esslöffel voll Kürbiskernöl eingeben, das hilft wirklich und dein
Hahn bleibt am Leben!


Bewerten Sie jetzt: Hahn erkältet?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;245126




Landwirt.com Händler Landwirt.com User