Traktorimport aus Deutschland

Antworten: 2
Profi26 20-01-2010 11:32 - E-Mail an User
Traktorimport aus Deutschland
Wer kennt sich aus mit einem Traktorimport aus Deutschland?
Wie genau is es mit dem Typisieren in Österreich, was kostet sowas in etwa und was brauch ich alles dazu?
Muß ich sonst noch etwas (nach) bezahlen z.B. Mwst,.......ooder ähnliches ??
Danke



schurl325 antwortet um 20-01-2010 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport aus Deutschland
Typisieren is kein problem kommt aufs baujahr an, kanns sein dast vl ein abgasgutachten brauchst oder ein bremsengutachten.
wichtig is das felgen und reifen zusammenpassen auch de breite und größe wie im fahrzeugschein. ansonsten kostet dich das nur nicht ganz 300 euro.
Natürlich di österreichische mehrwertsteuer also 20% mußt du bezahlen. du kaufst ja den traktor netto mit UID Nummer.
Is gar keine hexerei.
MFG


Fendtfan antwortet um 21-01-2010 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport aus Deutschland
Habe eben einen aus Deutschland importiert.
Bis 15000 Euro zahlt man die deutsche Mehrwertsteuer 10.7 oder die 19 %.In Österreich fällt dann keine Mehrwertsteuer an.
Über 15000 Euro vorteilhaft wenn Traktor ohne Mehrwertsteuer ausgewiesen wird.
Bei Finanzamt Atu Nummer beantragen ist 8stellig.
Nummer den Verkäufer bekannt geben wegen Austellung steuerfreier Rechnung.
Bis drei Jahre alten Traktor braucht man in Österreich noch kein Gutachten für die Anmeldung.
Aber.
Deutscher Fahrzeugbrief und Rechnung der jeweiligen Landesregierung (Zulassung KFZ bekanntgeben).
wegen Austellung eines Datenauszug aus der Genehmigungsdatenbank. Dauert in OÖ circa 14 Tage geht auch per Mail diese Zustellung.
Kostet 100 Euro , Wenn Gutachten erforderlich ca 170 Euro muss aber in Österreich bei Landesregierung überprüft werden.
Mit Datenauszug kann Traktor dann angemeldet werden.
Mehrwertsteuer gegebenfalls in Österreich beim jeweiligen Finanzamt entrichten.
Immer vorteilhaft beim Finanzamt, Anmeldestelle und Landesregierung nachfragen das es nachher keine bösen Überaschungen bei der Zulassung gibt.





Bewerten Sie jetzt: Traktorimport aus Deutschland
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;219677




Landwirt.com Händler Landwirt.com User